Hallo Gast

Daily Scrap / Tagesmüll in 2024

Aber ganz unwichtig auch nicht


nach unten


Sonnabend, 24. Februar 2024

Zensur

Eigentlich verboten - nur wird es dauernd praktiziert.
"Eine Zensur findet nicht statt." steht als letzter Satz im GG, Artikel 5.1.
Es wird aber de facto praktiziert. Als Hausrecht bei Zeitungen z. B.
Da werden Leserkommentare zwar gewünscht, aber nur der Redation passende veröffentlicht.
Beispiele nannte ich hier für "Tichys Einblick":
vorletztes Beispiel und letztes Beispiel
Wahrscheinlich soll eine Lösung nicht angestrebt werden, damit man sich weiter auflagenstark/besucherstark aufregen kann.
Es wäre allerdings fair, dann den Schreiber des Leserbriefes zu informieren "Wir haben Ihren Beitrag nicht veröffentlicht".

Faule Ausreden - z.B. wie bei Focus oder ARD/ZDF … - kann man sich Roland Tichy sparen.

Früher fiel es mir schon bei der WELT auf.
Friede Springer ist eine enge Freundin von Angela Merkel.
Bei der ZEIT funkt die Zensur wie bei der WELT:
Beim eingebenden Leser erscheint der Beitrag mit Vertröstung, tatsächlich aber NIE.
So sieht es dann aus, wenn die Kommentarfunktion bestimmte Reizworte bemerkt:

Zensur bei der ZEIT 713x620


Das Thema der Zensur ist alt. Armselig wer es nötig hat!
Hier war es die Vizepräsidentschaft die der AfD verweigert wird.
Weshalb ich den Screenshot solange hier nicht zeigte ? … ist auch nicht richtig.


nach oben


Donnerstag, 23. Februar 2024

Meinungslenkung nach Art von Faeser/SPD und Haldenwang/CDU

"Virtuelle Agenten" des Verfassungsschutzes begehen online Straftaten …
… mit denen dann der "Kampf gegen Rechts" begründet wird.
Es wird bei Reitschuster aufgedeckt.

Ronen Steinke publizierte es in der SZ (Alpen-Prawda!) hinter einer Bezahlschranke:
Unser Staat setzt Hunderte Agents Provocateurs ein, die in den sozialen Netzwerken
im Einsatz sind, um sich mit gefälschten Accounts als Rechtsextreme darzustellen.
Auch die AfD ist massiv unterwandert von V-Leuten.
So konstruiert Faeser/SPD Gründe gegen rechts zu wettern und Demos zu organisieren.
In Ribbeck im Havelland wurden mehr Parteibüromitglieder gegen die AfD
angekarrt, als das Dorf wahrscheinlich Einwohner hat.
Nun gut: Faeser ist gegenüber Haldenwang weisungsberechtigt.
Und Haldenwang bekommt sein B9-Gehalt mit Pension nur, wenn er gehorcht.
Gewissen? Verantwortung? Zu gehorchen ist ein Recht?
Diese Maßstäbe gelten bei Linken nicht, denn das sind nur Maßstäbe von Bürgern.
Und die regierenden Politiker versprachen es in Wahlkrämpfen, aber das waren wohl Versprecher.

Heute muß das Volk verblödet werden. Rechnen ist z.B. out.
Es genügt in Aldi/Lidl/REWE-Prospekten lesen zu können: Knallerpreise
2 und 2 zusammenzählen ist dann schon Mathematik - was fast unerwünscht ist.
Das Fragen nach Zusammenhängen und Fakten kann schon rechtsradikal sein.
Die Kirche übte es zuerst: Glauben statt Wissen und ständiges Wiederholen!
Jedes Dogma wird solange wiederholt bis man es über das Wissen stellt.
Egal ob Corona, der angeblich menschengemachte Klimawandel, Kriege wo auch immer
oder Sonstiges — immer im Interesse Anderer.
Bernay und Goebbel entwickelten Werbung für machtpolitische Zwecke weiter.
Aber die leben nicht mehr. Heute profitieren Nancy Faeser/SPD und Lisa Paus/Grün davon.
Die Frage ist, wer die Dogmen aufstellt.

die Problemlösung 633x552
 
Das ist ein Ansatz
zur Problemlösung.
 
 
 
 
 
 
 
 
Scott Gottlieb 875x795
Einer der Akteure im Hintergrund.
Er bat Biden um Milliarden $ für Impfstoffe zur Rettung der Menscheit. Aber nicht als Pfizervorstand, sondern als besorgter Bürger einer völlig uneigennützigen NGO. Biden tat es dann, um die Menscheit zu retten.
die Problemlösung 525x646
Und als dann tausende Nebenwirkungen, Tote und Ungereimtheiten sichtbar wurden, war das die Reaktion unserer gewählten Regierung. Man beachte die Ausrüstung welche die Regierung vor dem Volk schützt. Sie wurde notwendigerweise vorlaufend von einer CDU-Regierung beschafft.

Ein Wanderprediger soll mal gesagt haben: "Herr, vergib Ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun".

Ich glaube die heutigen Steuerleute, nebst angeheuerten Politikern, wissen sehr genau was sie tun.

Und was sollten wir tun? Was können wir überhaupt noch tun?


nach oben


Donnerstag, 22. Februar 2024

Das geltende Recht, damals und heute.

Vor 81 Jahren wurden 3 Mitglieder der Gruppe "Weisse Rose" getötet:
Christoph Probst sowie Sophia und Hans Scholl. Andere folgten.

"Der Volksgerichtshof verurteilte am 22. Februar 1943 im Schwurgerichtssaal des
Justizpalastes in München den 24 Jahre alten Hans Scholl, die 21 Jahre alte
Sophia Scholl, beide aus München, und den 23 Jahre alten Christoph Probst aus
Aldrans bei Innsbruck wegen Vorbereitung zum Hochverrat und wegen
Feindbegünstigung zum Tode. Das Urteil wurde am gleichen Tag vollzogen."


— Bericht in der Salzburger Zeitung vom 24. Februar 1943 (mehr hier).

Geschwister Scholl 590x387

Todesurteil 2  474x704 Es gab nicht nur den Richter Roland Freisler!

Alle "Richter" sind hier viel besser lesbar mit Aktenzeichen und Urteilsbegründung.
Also alles rechtstaatlich?

Wurden Sophie, Hans Scholl und
Christoph Probst ermordet?

Nein, nach geltendem Recht bestraft !

Das oberste deutsche Gericht war früher der
Volksgerichtshof im "Justizpalast" in München.

Und heute? Orte wechselten, das oberste Gericht ist
nun das Bundes-Verfassungs-Gericht in Karlsruhe.

Die Methoden wurden auch verfeinert..
(Dieses YT-Video wurde gesperrt und existiert nur noch mit wesentlich verkürzten Gedanken. Ein Transkript des orginalen Vortrags kann hier als PDF gelesen werden.)

Die Gestalter heute sind nicht das Team um Hitler. Jetzt wird ein "Demokratieförderungsgesetz"
von Faeser/SPD, Haldenwang/CDU und Paus/Grüne gestaltet.
Es bewirkt genau das Gegenteil von dem, was der Name sagt.
Brutale Meinungssteuerung ist für die aktuelle Regierung so nötig, wie unter Hitler.

Mit der GG-widrigen Haushaltsabgabe wird die freie Meinungsbildung getötet.
Merkel/CDU baute so eine effektive, fremdgesteuerte Meinungslenkungsindustrie auf.

Und das BVerfG hat das verbriefte Recht, absolut jede Eingabe ohne Begründung
endgültig abzulehnen und handelt bei normalen Bürgern auch so.
Karlsruhe ist weiter ein solider Schutzbalken der Regierung vor ihren Bürgern.

Heute wird von Nancy Faeser/SPD, Thomas Haldenwang/CDU, Lisa Paus/Grün eine neue Denunziationskultur aufgebaut.
Der militärische Arm der Grünen, die Antifa, und andere NGOs werden vom kommenden "Demokratieförderungsgesetz" gestärkt.
Das erinnert an Rom: "Das Recht der Sklaven ist es zu schweigen."
Bürger dienen nur als steuerzahlende Ernährer der Auftraggeber von Politikern.

Bohleys Ahnung 1000x1000 Comic600x576
moderner Fschismus 1080x1064 Medien töten 650x498

Wer merkt es?

Tichys schreibt über das Lied "die Gedanken sind frei..." und zensiert dabei
(nur?) einen Leserbrief, der ein Grundübel derzeitiger Meinungslenkung behandelt.
Die Gedanken sind frei ... ja sicher. Aber Träume realisieren sich nur, wenn den
Volksverhetzern ihr wichtigstes Werkzeug - die Massenmedien - weggenommen wird.
Dazu muss man gar nicht die links-grünen Köpfe dort entfernen, es genügt, denen
den Geldhahn zu zudrehen. Schließlich steht in GG Artikel 5.1 das Wort
"ungehindert" was Gebühren ausschließt (und nach Art 19 nicht verbogen werden
darf.) Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob das gedruckte Wort vom BVerfG
berücksichtigt wurde oder wird. Hier liegt eine Lösung des Problems mit dem
Meinungsterror. Ob man dabei Lieder singt, ist unerheblich.
Es gibt leider nur eine einzige Partei, welche diese GG-Verletzung ändern will.


nach oben


Dienstag, 20. Februar 2024

Hausdurchsuchungen bei Meinungsunterschieden.

Irgendein Richter findet sich immer, um eine Hausdurchsuchung zu genehmigen.
Die Unverletzlichkeit der Wohnung ist besonders für einen grünen Rechtsstaat
überhaupt kein Problem um gegen mißliebige Bürger vorzugehen.

Diese Bilder stehen in Deutschland: in Gmund/Tegernsee/Bayern, Hanau und Seligenstadt/Hessen ...

Unkraut ausrotten an den Fingern

Die Grünen reagieren empfindlich:
Focus berichtet
Danisch fragt
Reitschuster berichtet
auch die BZ
In Hanau und Seligenstadt durfte man dieser Meinung sein, die Fakten nennen. Nur bei Söders oportunistischer CSU nicht.
In diesen Fall sind 6000 € Strafe für Michael Much/Bayern beabsichtigt.
Über die Strafe wird (von hörigen Richtern?) am 21. März (?) in Miesbach/Bayern verhandelt werden.
Vielleicht durch den Richter, der auch die bei ihm die Hausdurchsuchung anordnete?

Welche Meinung darf man noch ungestraft haben
und äußern?


Jemanden "Nazischlampe" zu nennen ist straffrei,
wenn jemand von der AfD gemeint ist.

Wenn das ZDF zu "Nazis keulen" aufruft auch,
jedenfalls wenn damit die Opposition gemeint ist.
Dabei merkt das ZDF leider nicht, daß es die gleichen 
schlimmen Methoden wie unter Hitler/Goebbels nachäfft 
und Nachahmer und hirnlose Mitläufer findet:

Peter Fischer, Präsident von Eintracht Frankfurt,
im RTL-Interview: "kotzt Ihnen ins Gesicht"

Ist das nebenstehende Bild ein Fake? Nein! 
Gegen die AfD ist alles erlaubt. Verifiziert hier.
Gaskammer-Fake ?


"Gleiches Recht für Alle" steht nur noch auf dem Papier, damit es Schlafschafe glauben.

Dazu fällt mir nur ein: Karl Kraus: Was trifft, trifft zu und

Ein kommunistisches System erkennt man daran,
daß es die Kriminellen verschont und
den politischen Gegner kriminalisiert.
(Alexander Solschenizyn)

Dazu noch die chinesische Weisheit seit Mao: Bestrafe Einen, erziehe Viele.

Ein Staat der die Bürger so erzieht, mit Angst erzieht, gehört zu den übelsten Regierungen die es gibt.
In Deutschland kopieren es die Grünen, ermächtigt durch Ampel-Mitläufer von SPD & FDP.
Und durch die CDU! Die CDU stimmte bis jetzt überwiegend mit der Ampel.
Merz/CDU mit Führungsspitze der CDU planen die Grünen fest in ihr Machtkalkül ein.
Daran sollte man denken, wenn Frau Faeser/SPD uns wieder mal das Wort Demokratie interpretiert.
Vorsicht beim Äußern einer unterschiedlichen Meinung oder gar Fakten, denn sie könnte beleidigt sein.

Meine Meinung:
1. Demokratie bedeutet: das Volk ist der Souverän. Noch steht es im GG (Art.20.2).
2. Der Staat hat seine Bürger nicht zu erziehen, sondern ihnen zu dienen.

Beispielsweise indem er
• sie vor Kriminalität schützt, was er gerade durch die Migration verhindert wird,
• sie über gesundheitheitliche Risiken objektiv informiert, was bei Corona bewusst vermieden wurde.
• in die Geldwert-Stabilität und Wirtschaft nicht störend eingreift, was er aber trotzden tut,
 beispielsweise durch künstlich verteuerten Strom, durch unnötige AKW-Zerstörungen ...
• sie vor Kriegen schützt, sich nicht unnötig in fremde Angelegenheiten einmischt,
 Kriegen durch Waffenlieferungen für Verkrüppelung und Tote anheizt und seine Bürger .
 mit der Lagerung von Atomwaffen gefährdet.
usw.

Täusche ich mich, oder ist die Regierung zur sachlichen Erörterungen unfähig und versucht
deshalb die Waffe "Angst" gegen uns einzusetzen? Bärbel Bohley ahnte es schon 1991:

Bärbel Bohley 3 nicht 1

Heute sind wir weiter. So versuchten die Medien in grün-linker Hand,
die AfD als rechts, rechtsexrem und NSDAP-Nachfolger hinzustellen.
Die AfD ist aber die Abspaltung einer Partei der Mitte, der CDU, die
lediglich Merkels grün-linke Wende nicht mittrug und etliche andere
strategische Lügen ebenfalls nicht mitjault. Das schmerzt natürlich
das lobbyverseuchte , fremdgelenkte Regierungsestablischment umso mehr,
als es dort keine Fachleute gibt, dafür (zu) viele Studienabbrecher und solche,
die ohne Regierungs- und Parteijobs in die Berufslosigkeit stolpern.
So verungglimpfen sie erbittert die einzig existierende Oppositionspartei.


nach oben


Montag, 19. Februar 2024

Der Sohn eines Grünen Aktivisten wurde wahnsinnig.

Es war ein Amoklauf. Zuerst ermordete er seine Mutter.
Dann viele weitere.
Weil er aber grüne Wurzeln hat, wird das schaurige Ereignis von Hanau umgemünzt.
Von der links-grünen Medienmacht wird gegen rechte Vernunft trompetet.
Heute zum wievielten Mal ?
Wird seine ermordete Mutter dabei auch erwähnt ?


nach oben


Sonntag, 18. Februar 2024

Leserkommentar des Tages bei Reitschuster

Was ist das für eine Gesellschaft, wo man fast überall Angst haben muss?
Angst, seine Meinung zu sagen und zu schreiben?
Angst davor, seine Meinung nicht richtig formuliert zu haben?
Angst davor, sich an Fastnacht so zu verkleiden, wie man es schon sein ganzes Leben lang getan hat?
Angst davor, ja nicht das Wort zu benutzen, wo sich vor zehn Jahren keiner dran gestört hat?
Angst davor, dass man mit jemanden auf einen Bild erscheint?
Angst davor, dass der Nachbar das Gespräch mithört?
Angst davor, im falschen Hotel anwesend zu sein?
Angst davor, auf einer Veranstaltung nicht erst die Redner zu überprüfen, welche Gesinnung sie haben?
Angst davor, dass man gemeldet wird, weil man Rasterlocken trägt, weil es einem gefällt?
Angst davor, dass man gemeldet wird, weil man einen mexikanischen Hut auf hat, weil es einem gefällt?
Angst davor, auf eine Demo zu gehen, die der Presse und der Regierung nicht gefällt?
Angst davor, ein falsches Buch im Regal zu haben?
Angst davor, mit einem anderen in Diskurs zu gehen, weil man mit ihm nicht reden darf?
Angst davor, dieses hier zu schreiben?


nach oben


Sonnabend, 17. Februar 2024

Auf einem Rhein-Dampfer bei Bonn.

Dort versammelten sich 40 Personen und gründeten eine weitere Partei-Abspaltung der CDU.
Sie nennt sich Werte-Union (WU) und hat das Ziel derzeitige CDU und FDP-Mitglieder
zu gewinnen. Der Verein WU hat bisher angeblich 4000 Mitglieder und strebt bis zum
Herbst an, bei den Landtagswahlen mitzumischen, vorher nur in Einzelfällen auf Kreisebene,
noch nicht bei den EU-Wahlen.
Die Auslandspresse ist das neue Westfernsehen: hier ein Artikel zur WerteUnion in der NZZ.

Meine Bedenken: die 5%-Hürde nimmt praktisch 10% der Wähler die Stimme.
Weil Demokratie bedeutet: "Herrschaft durch die Bürger" (steht auch im GG Art. 20.2)
Deshalb ist die 5%-Hürde eine völlig undemokratische Regulierung.
Eine Frage:
Ist das Wahl Gesetz deshalb - und weil es Abstimmungen nicht regelt - verfassungswidrig?
Wer AfD wählt, dessen Stimme wird sehr wahrscheinlich zählen,
beim BSW und der WU ist das zweifelhaft.
Zweifelhaft ist allerdings auch, ob die 5%-Hürde etwas in einer Demokratie zu suchen hat!



Gestern bei Tichy

Josef Kraus schrieb ein Artikel über Faeser/SPD den Tichy veröffentlichte.
Die Einseitigkeit mit der Faeser/SPD ihr Amt betreibt, sollte man wirklich lesen.
Faeser/SPD ist dem Verfassungsschutz, dem B9-Beamten Haldenwang/CDU, weisungsberechtigt.
Weshalb dieser ihren Wunsch, H.G. Maaßen/CDU zu beobachten, auch folgen muß!
Oder er wird entlassen und ein anderer Büttel bekommt B9.
Hier der Link zum Artikel von Josef Kraus.
Dazu schrieb ich einen Leserbrief.
Ungefähr mit diesem Inhalt und auch in dieser Formatierung. (Hier ergänzte ich Links.)
Vorweg, er wurde nicht freigeschaltet, also unterdrückt, zensiert.
Wer das macht, ob Artikel-Author oder der Herausgeber, weiss ich nicht.
Nancy Faeser/SPD ist selber ein Fall für den Verfassungsschutz,
- wenn wir einen hätten, der den Namen verdient.
Das einzig Gute an Faeser ist, dass Einigen, wenigstens einige Mängel im GG auffallen.
Diese Mängel sind u.a.

• keine Gewaltentrennung: das GG zählt zwar die Gewalten auf, fordert aber nicht die Trennung.
 Am wichtigsten wäre eine personelle Trennung und bei der Justiz ein Wegfall der Weisungspflicht.

• Das GG kennt keine Sanktionen für Verstöße gegen das GG.
 Kann man Personen die dagegen verstoßen, aktiv und passiv von der Politik auszuschließen?
 Aber davor fürchten sich gerade Politiker,
 siehe die abgelehnten Petitionen von Manuel Bach und Felix von Leitner.

• Ein weiterer Mangel, es gibt keine Abwahlen, eine Notwendigkeit einer echten
 Demokratie auf die schon Raimund Popper hinwies.

• die Nichtbeachtung des Art 5.1, so wird das Wort "ungehindert" selbst vom BVerfG ignoriert.
 Dieser Umstand ist hier etwas näher erklärt.
 Warum? Kirchhof wurde damals von Merkel mit dem Job "Finanzminister" gelockt.Hinweis hier
 "Übersah" er deshalb dieses Wort bei Merkels Einführung der asozialen Haushaltsabgabe?
 Damit ist das BVerfG selber ein Fall für den Verfassungsschutz,
  - wenn wir einen hätten, der den Namen verdient.
 Die Ignoranz dieses Wortes und Gedankens ist eine Förderung der Volksverhetzung.

Soweit mein bei Tichy zensierter Leserbrief. Warum wurde er zensiert?
Roland Tichy ist ein kluger Kopf. Das fiel mir schon auf, als er früher öfters Gast
in Werner Höfers Frühschoppen-Nachfolger "6 Journalisten aus 5 Ländern" war.
Treffendere Analysen lieferte kein Anderer.
Heute betreibt er die Webpräsenz und das Magazin "Tichys Einblick" und läßt sich
von der Politik nicht verarschen. Das macht seine Publikationen attraktiv.

Ich frage mal: Wenn ARD & ZDF nicht soviel Meinungslenkung für Links-Grün betreiben
würde, wären seine Publikationen vielleicht nicht so begehrt?
Wird deshalb das wesentliche Wort UNGEHINDERT im Artikel 5.1 GG auch von seiner
Seite verschwiegen um seine Publikationen attraktiver zu machen?
Denn wenn die Schlafschafe geweckt werden, stirbt dieses Propaganda-Werkzeug sehr schnell.
Es wird vom Bürger bezahlt und und ist gegen den Bürger gerichtet!
Wenn der ÖRR in dieser Form stirbt und neutral berichtet, wird TE weniger notwendig!
   (TE hat ohnehin Konkurenz, siehe hier)
Wird im oben verlinkten Artikel der Artikel 5 GG nur deshalb rudimentär zitiert ?

Ich meine, Verantwortung für unsere Gesellschaft (und das GG) verbietet das.
Tichy lebt hoffentlich ganz gut von Werbeeinnahmen, Spenden und Abos.
Gerade seine Publikation sollte Zensur nicht nötig haben.


nach oben


Freitag, 16. Februar 2024

Heute starb der Kreml-Kritiker Alexej Navalny   
im Alter von 47 Jahren (*4.6.1975-†16.2.2024).
Er hinterlässt seine Frau Yulia und 2 Kinder.

Er beging Selbstmord:
Er kritisierte den Kreml.


Er deckte viel Korruption auf. Dadurch und durch
seine Kritik an Putin gewann er sehr viele Anhänger.

Navalny in der deutschen Wikipedia,

Details im Focus Life-Ticker und

Bericht in der ARD

Bericht bei Tichy

Alex Navalny 2011
   Alex Navalny 2011

Nun wurde er in der russischen Demokratie, in einen sibirischen Lager gestorben.
Als ein Giftanschlag auf ihn im August 2020 nicht half, lies er sich ab 2021 inhaftieren.
Er überlebte dort noch bis heute, allerdings mit falscher Meinung über Putin.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass falsche Meinungen Nachteile haben.
Besonders in sogenannten Demokratien, in echten Demokratien kann es anders sein.
So ist Nancy Faeser/SPD so ehrlich, uns darauf rechtzeitig hinzuweisen:
Kontoplünderung, Ausreiseverbot, Jobverlust - kommt bald,
natürlich nur für Rechte, die eine Links-Regierung nicht unterstützen.
Der Verdacht genügt zum Schutz "unserer Demokratie",
der "besten Demokratie" die Steinmeier/SPD und andere Politiker jemals hatten.
Aktuell warnt Nancy Faesar/SPD vor einer Vergiftung des öffentlichen Diskurses



Die Gemein-Wohl-Lobby

Ich sah mir gestern die GemeinWohl-Lobby Seite an.

Ein guter Ansatz. Nur - meiner Meinung nach - mit kleinen Fehlern.
Ich finde die Geschichte des Grundgesetzes (GG) (etwas weiter hinten im PDF)
sehr gut, verständlich, ausführlich geschildert. Summa cum laude,
wenn ich berechtigt wäre, das Prädikat zu vergeben.
Auch halte ich den Diskussionsansatz über öffentliche Versammlungen und Diskussionen für einen guten Weg, um die Probleme mit dem GG anzupacken.
Allein deshalb weil so ein Vorgehen etliche Schlafschafe wecken kann und wird!

Zu den Folgerungen und Verbesserungen vom GG ist aber Etliches zu sagen:

Ja, wir brauchen die im GG genannten Volksbegehren, Volksabstimmungen.
Aber noch wichtiger - und auf der o.g. Webseite nicht erwähnt -
brauchen wir das, was im GG (im Artikel 5.1) ausdrücklich steht:

ungehinderten Zugang zu allgemein verfügbaren Informationen

hier ein paar Erklärungen dazu

Diese vom BVerfG abgegnete Missachtung (!) des GG erzeugt eine Überfinanzierung des
ÖRR und ermöglicht einer Regierung den ÖRR als Propaganda-Werkzeug zu missbrauchen!
Vom Bürger bezahlte Regierungs-Propaganda!
Wir sehen ja gerade was passiert: Durch zahlreiche Methoden wird eine unfaire
Stabilisierung einer ideologisch links-grünen Regierung angestrebt.

So werden indirekt Schlafschafe und Politikverdrossenheit erzeugt.
Die damit beabsichtigte Meinungslenkung führt in der Praxis zur
Stabilisierung einer Diktatur. Diese wird zwar von interessierter Seite Demokratie genannt
aber sie verschrottet der Reste echter Demokratie.

Demokratie heißt: Herrschaft des Volkes. Genau das haben wir nicht.

Was wir haben, ist eine Parteien-Diktatur. Wobei die Parteien lobbygesteuert sind.
Niemand kann die Personen/Gruppen ausmachen, die wirklich steuern.
Jedenfalls solange die Wähler geschönten Parteiversprechen glauben.
Natürlich könnten sich Bürger (der Beschimpfung von ARD & ZDF aussetzen und)
sich unabhängig informieren, z. B. bei diesen Quellen oder hier oder hier.

Bei uns bemüht sich aber Frau Faeser/SPD wem gesellschaftliche Teilhabe entzogen und wem der Mund verboten wird,
mithilfe von Medien und ihrem Verfassungsschützer Haldenwang/CDU, beide hörig.
Von den Medien sind Informations-Unterdrückung, Falschdarstellungen, Diffarmierungen,
Mikroagressionen, Framing zur Irreführung usw. Gang und Gebe.
Und der oberste Verfassungsschützer schützt Faesers Ampelregierung so gut wie Mielke.
Auch er tat viel für die Sicherheit eines Staates.

Die GG-Funktion des Artikel 5.1 muß am dringensten wieder hergestellt werden.
Nur die - deshalb verteufelte - AfD steht hier auf dem Boden des GG!

Weitere Punkte sind auch sehr wichtig:
- eine echte Gewaltenteilung
- eine echt unabhängige Rechtsprechung usw.

wünschenwert wäre auch eine
- Abwahlmöglichkeit einer schlechten Regierung
  worauf schon Sir Raimund Popper hinwies
- Amtszeitbegrenzung auch für Minister und Abgeordnete
  Weil Macht-Gier jeden (automatisch?) befallen kann.
- Leerstand von Parlamentssitzen entsprechend den Nichtwählern.
  was ja auch eine legale Wahlmöglichkeit ist!
- Art Politiker-MPU
- Haftung für angerichtete Schäden und GG-Verstöße !
- personelle Gewaltenteilung die zwingend ist

vielleicht sollte auch ins GG, dass
- Lebensnotwendiges steuerfrei zu sein hat
 (Lebensmittel, Medizin, Bildung, Energie, Mobilität ...
 MWSt auf Grundbedürfnisse belastet niedrige Einkommen stark,
 höhere kaum. Grüße von dem SPD_Narrativ "der Schere zwischen Arm und Reich".)
- und dass Klagen über GG-Verstöße gebührenfrei sind.
 (so wie es jetzt schon bei sozialen Fragen ist)

Ich finde, man darf das GG aber auch nicht überladen!
Es muß nur
- Grundrechte und
- Elemente zur Stabilisierung dieser Staatsform enthalten
Das GG soll man nicht mit Dingen überladen, die sich z.B. auch mit normalen
Gesetzen regeln lassen z.B. Arbeitsrechliches, Wahlrecht(!)...
Sonst verliert das GG seinen übergeordneten Charakter!

Nochmal: Demokratie heißt: Herrschaft durch die Bürger und nicht,
wie es die exemplarisch die CDU versteht: Herrschaft über die Bürger.

Wir leben leider unter dem Trommelfeuer von Politiker-Lügen.
Beispiel für "Rechts blinken und Links abbiegen" ?
 Kubiki/FDP redete im Parlament und auch bei jeder Gelegenkeit pausenlos und
 sehr laut von "der Idiotie des Gebäude-Heizungs-Gesetzes".
 Bei der namentlichen Abstimmung stimmte er aber dafür"!


nach oben


Donnerstag, 15. Februar 2024 (aktualisiert)

Grüne Proteste oder politischer Aschermittwoch

In Biberach kippten Landwirte eine Fuhre Mist vor einen Versammlungsort der Grünen.
(Berichtigung: Es soll kein Mist sondern Silage gewesen sein.)
Die in den grünen Fahrzeugen protestierten damit gegen den politischen Mist der Grünen.
Die Reaktionen sind:

Özdemir/Grüne (der Mann mit der Wurststeuer) kam erst garnicht
Gniffke vom SWF ließ ausstrahlen: "eine Schande für Demokratie"
Hofreiter/Grüne sieht "Grenze überschritten"
Nancy Faeser/SPD verurteilt "Gepöbel und Gewalt" in Biberach
Von der Polizei wurde auch Pfefferspray benutzt, zulässig nur, wenn sie angegriffen wird.
(Die Polizei wurde aber nicht angegriffen, das ignoriert Nancy Faeser/SPD.)

Wegen "Aggressiver Proteste" sagten die Grünen ihren Aschermittwoch in Biberach ab.

Sehr komisch, wie die echten jahrelangen Zerstörer unseres Staates nun reagieren.
Vergleichbares praktizierten sie selber seit Dekaden!
Ich denke da an Wackersdorf, Startbahn West, Verhinderung von AfD-Parteitagen, Klimakleber u.v.a.m.

Alle anderen Proteste von Landwirten werden seit Wochen von ARD & ZDF verschwiegen !

Ebenfalls verschwiegen wird, dass Habeck/Grüne nun die Akten über seine AKW-Abwürg-Orgie
an Cicero rausgeben muß. Das Verwaltungsgericht Berlin entschied so, - nach 18 Monaten.
Das Urteil ist aber noch nicht rechtskräftig.
Habeck/Grüne kann auf Kosten der Steuerzahler die nächste Instanz anrufen.
Weil die Grünen eine Menge zu verbergen haben, werden sie es wohl so machen.


nach oben


Mittwock, 14. Februar 2024

Die Sorgen der Bürger ... und der Parteien.

2+2=7

Zwei und Zwei ist Sieben,
   - wir werden siegen!  (, sagt Nancy Faeser/SPD) zu Olaf Scholz/SPD.)


nach oben


Dienstag, 13. Februar 2024

Kriegsverbrechen



nach oben


Sonntag, 11. Februar 2024

Teil-Nachwahl, - soweit es die CDU erlaubt.

Heute wird in Berlin teilweise nachgewählt.
Dushan Wegener fragt in Analogie zu den Drama in Jonestown:"Hättest Du die Limonade getrunken?"
Die Antwort geben die Wähler in Berlin heute.

Aktualisierung:
Nun wird voraussichtlich nicht mehr zu Protesten "gegen Rechts" aufgerufen.
Der Wahhlkrampf der links-grünen ist vorbei.
Die Wahlbeteiligung ging zurück.
Kein Institut erhielt irgendeinen Auftrag für irgendeine Hochrechnung.
Man rechnet nur mit unwesentlichen Änderungen.
Das Ergebnis gibt es hier !
Kurz zusammengefasstes Ergebniss:
Die Ampelparteien verloren zusammen ca. 2 %.
CDU und Oppositionspartei AfD gewannen zusammen ca. 2 %.


nach oben


Sonnabend, 10. Februar 2024

Ein deutsches Krankenhaus

Helios ist der größte private Klinikbetreiber in Deutschland und ein auf Gewinn gerichtetes Unternehmen im Gesundheits-Sektor.
Eine gute Bekannte musste zu einer ambulant nicht möglichen kleinen Untersuchung in ein Helios Krankenhaus.
Die spezielle Untersuchung dauerte ca 15 Minuten unter leichter Narkose.
Dafür war sie 3 Tage im Krankenhaus, 3 Tage werden wahrscheinlich mit der Kasse abgerechnet.
Ich bin kein Arzt, denke aber: ein Tag hätte gereicht.
Sie kam am ersten Tag vormittags.
Bereits um 16:00 konnte ihr ein Bett zugewiesen werden. Es war vorher belegt.
Kann es sein, das es für diesen Tag zweimal den kranken Kassen berechnet wurde?
Sie und ihre Bettnachbarin sahen nie irgendein Reinigungspersonal in dieser Zeit!
Warum?
  kein Personal.
    Bei ehrlichen Löhne für die Arbeit hätte man sicher welche!

Helios ist ein auf Gewinn gerichtetes Unternehmen (Vorgabe: EBIT 12-15%).
Personal kostet Geld. Dieses Geld wollen aber die Anteilseigner sehen.
Im Laufe der Zeit stiegen Patientenzahlen, die Zahl der Pflegekräfte sank indessen.
Die dicken Überschriften im Wikipedia-Eintrag Helios lauten dann auch:

Lohndumping, Abrechnungsbetrug, Hygienemängel, Personalmangel, Subventionsbetrug ...
(Alles belegt.)

Von verschiedenen Ärzten wird den Helios-Kliniken vorgeworfen, dass Personal auf Kosten von Menschenleben eingespart wird.
Der Bundesrechnungshof hegt den Verdacht, dass Krankenhäuser und Kliniken mit falschen Angaben Subventionen kassiert haben.
Parallel beschimpft der Helios-Gründer Dr. Lutz Helmig das Personal, es würde nur Kaffee "saufen".
Helios gehört mittlerweile zu Fresenius SE & Co. KGaA.
Die Geschäftsgrundsätze änderten sich nicht.
.
Meine Diagnose: der oder die Anteilseigner sind an Geld-Gier erkrankt.
Die Krankenkasse zahlt und hält sich durch Mitgliedsbeiträge schadlos.
Letztlich zahlt auch der Gesunde an Helmig.
Helmig besaß bereit 2017 2,2 Milliarden $, aber das genügt ihm nicht:
die Kliniken (jetzt bei Fresenius) müssen operative Gewinne abliefern.
Wer bezahlte das Vermögen von Helmig?
Waren es die Patienten der Helios-Krankenhäuser ? Nein:
Auch jeder Gesunde zahlte über seine Krankenkassenbeiträge!

Soweit das Geschäftsmodell und Geschäftsgebaren von Helios.
In Grundsatz werden andere Krankenhäuser kaum anders geführt.
Auch bei anderen Sektoren im Gesundheitswesen geht es nur um Mammon.

Ein gutes Beispiel von Vielen ist die Pharmaindustrie und ihr Projekt Corona.
Pfizer wußte von Anfang an um die verheerenden Nebenwirkungen und zog viel Geld mit Hilfe von Politikern ein.
Das sollte Allgemeinwissen sein, ist es aber leider nicht, weil PR und Werbung ständig Märchen erzählen.

Hier einige Meinungen Anderer zum Thema wie man im Gesundheitswesen Geld macht:


Es ist publiziertes Geschäftsziel, ⇒

was hier in Kurzform gesagt wird ⇓

Virapen + 720 x 792
  das Ärzteblatt 720 x 960

Man wundert sich warum

solche Ansichten zutreffen.

Es wird durch Werbung so gesteuert!


moderne Medizin 720 x 478
  Huxley 450 x 562

Dazu meine Meinung:

    Das Gesundheitswesen muss gemeinnützig geführt werden,
    es darf nicht benutzt werden, um Gewinne zu erzielen.


    Das gilt für alle Sektoren des Gesundheitswesens:
    Krankenhäuser, Pflegesektor, Pharma-Industrie, ...
    Ausbildung, keine MWSt in diesem Sektor, Forschung, ...

Welcher Politiker unterstützt diese Ansicht? Die FDP auf keinen Fall, weil Helmig an
die FDP viele 100ooo € "spendete" als sie den Gesundheitsminister stellte!

Noch was: "gemeinnützig" bedeutet nicht "verstaatlichen":
Auf gar keinen Fall darf man das Gesundheitssystem unter die Fittiche des jetzigen Staates stellen.

• Unser Staat veruntreut derzeit mehr, als die Lebensleistung aller Bürger erzeugt!
• Er achtet selbst nicht andeutungsweise den Nürnberger Kodex
• selbst ein Gesetz mit Verfassungsrang (Art 2.2. u.v.a.m. im GG) wird ständig mit Füßen getreten.
• Es ist zwingend: der Staat muß sich aus dem Gesundheitswesen völlig raushalten.
• Es muss sogar von jeder Besteuerung ausgenommen werden (wie in den USA!).

Ich werde hier mal eine entsprechende Frage stellen.
(Was übrigens jeder Besucher zu jedem Thema hier kann!)
Und diese Fragensammlung den Bewerbern um Diäten vorlegen.
Leider ist vor einer vernünftigen Befragung und Auswertung noch etliches zu programmieren.



Idioten

Gerichtsurteile zu Habeck: "Vollpfosten" strafbar — "Vollidiot" nicht,
das schreibt Tichys Einblick aktuell.
Interessant sind dazu einige Leserbriefe.

Ich finde man sollte mit Leuten, die man so bezeichnet, weder direkt noch indirekt kommunizieren.
Denn dazu ist die Lebenszeit zu knapp und zu wertvoll.
Natürlich muß man deren Tun verhindern, - aber nicht dadurch, dass man mit ihnen seine Zeit vergeudet.
Die so gesparte Zeit, muss man einsetzen, um solche Leute auf solchen Posten zu verhindern!

Vielleicht verklagen? Das ist schwierig, weil die Justiz regierungshörig ist.
Das sieht man z.B. am Lügen-Narrativ "Corona". Dazu gibt es erschreckend viele Nachweise
über Zusammenhänge mit zu vielen unnötigen Impf-Toten und schrecklichen Nebenwirkungen.
Und wie sieht die Rechtsprechung in diesen Fällen aus?
Nun rückte Steinmeier (BP) die AfD-Wähler in die Nähe von Ratten.
Man kann ihn deshalb verklagen. Hier eine Musteranzeige. Ich befürchte dabei landet man in einer
von Faeser/SPD angeregten Datei "Regierungs-Deligetimierung" und hat beim Fortbestand
dieser Regierung sehr schlechte Karten, egal wobei. Die deutsche Justiz arbeitet
nicht unabhängig, sondern ausdrücklich weisungsgebunden. Das berücksichtigt sogar
die EU und akzeptiert keine internationalen Haftbefehle, die Deutschland ausstellt.
Wenn man sieht, welche künstlerischen Freiheiten Böhmermann/ZDF zugestanden werden
und welche belegbaren Fakten und Wertungen (=Meinungen) nun Akif Pirincci nicht äußern darf,
dann sollte man erkennen, die Justiz ist ein politischer Arm von grün-rot-gelber Diktatur


nach oben


Freitag, 9. Februar 2024

Fickt die AfD - oder - Medienkompetenz

Das ZDF benutzt Gossensprache als Morgengruß. Reitschuster berichtete.
Klar, wenn die AfD das Sagen hätte,
wären die Traumgehälter der Sender für Regierungspropaganda futsch.
Steht im AfD-Programm
Dann würde die assoziale und GG-widrige Haushaltsabgabe entfallen
Weshalb die Haushaltsabgabe GG-widrig ist, steht hier ausführlich.
Dann müssten die dort Beschäftigten beim Staatsfunk für weniger Geld arbeiten.
Ein Durchschnittslohn von 9400 €/Monat ist dann Vergangenheit.
Und weil man mit Arbeit Leute sehr erschrecken kann, giftet das ZDF und zeigt was es kann:

   Gossensprache und bezahltes Publikum, gemietete Claqueure,
                - sonst hätte man wohl betreten geschwiegen.

Aber gut, dadurch wird einem dieses Werkzeug auch wieder bewußt.
Einige Meinungslenkungstechniken listete ich ja bereits hier.
Nun ergänzte ich diese Liste etwas mit diesen Punkten:

  
Lachen wie Applaus kann
jederzeit zugemischt werden
 
 
... und man lässt sich anstecken. Dieser Effekt
stammt aus den USA und wurde dort genau untersucht.
  
Meinungen beim Studiopublikum können und sind oft genug ebenfalls getürkt.
 
Es gibt dafür Firmen. Sie stellen ein Wunsch-Publikum zusammen und liefern es den Sendeanstalten.
"alibi-agentur.de" und "www.rent-a-fan.de" sind nur einige Adressen die für Geld jubeln, zischen oder buuuhn.
Allein eine Firma von Markus Lanz kann auf 200ooo Adressen zugreifen.
  
Moderatoren haben praktisch immer einen "Knopf im Ohr",
den man aber nicht sieht, weil er bewusst nicht gezeigt wird.
 :
Letztens erwähnt bei Markus Lanz. von Danisch.
Aber Illmer und andere machen es genauso.
Im nicht sichtbaren Hintergrund goggelt dann eine Nase
oder ein Team und flüstert ihrem Avatar etwas zu.
  
Und "zufällige" Meinungen
von "zufälligen" Passanten?.
 
Allein der OERR-Blog (auf X/Twitter) deckt vieles auf.
Diese "zufälligen" Äußerungen liegen alle "zufällig" im
Drehbuch. Vorsichtshalber werden nun die Namen der Interviewten nicht mehr genannt!
  

Wem kann man noch trauen?

Alles, von dem Sie sich nicht selber überzeugt haben, kann getürkt sein.

Dr Daniele Ganser zeigt es im Streifen Können wir den Medien trauen?

Betrug ist übrigends seit ewigen Zeiten gebräuchlich. (weitere Beispiele hier )

Und um auf das ZDF zurückzukommen: Ein Leserbrief erirnnert an das dortige
künsterische Niveau von Jan Böhmermann. Hier sein Gedicht.
Anklage, Volksverhetzung, Verurteilung?
Der "Komiker" ging straffrei aus, wegen künstlerischer- bzw. Meinungsfreiheit.
Das "Gedicht" ist schon derb.
Wenn das Meinungsfreiheit ist, dann muss es für alle gelten.
Noch Fragen zum Stand der Demokratie in Deutschland?

     "Sackdoof, feige und verklemmt
     ist Erdogan, der Präsident.
     Sein Gelöt stinkt schlimm nach Döner,
     selbst ein Schweinefurz riecht schöner.
     Er ist der Mann, der Mädchen schlägt
     und dabei Gummimasken trägt.
     Am liebsten mag er Ziegen ficken
     und Minderheiten unterdrücken,
     Kurden treten, Christen hauen
     und dabei Kinderpornos schauen".
usw.


eben ZDF-Niveau, finanziert mit Ihrer Haushaltsabgabe, solange Sie nicht AfD wählen

ps: Ich habe auch viel gegen Erdogan, aber bitte nicht auf diesem Nivau.
   So besuchte er nur eine Koranschule, bekannt für Intoleranz.
   Er ernannte sie später zur Universität!
   Meine Diagnose: Erdogan ist machtsüchtig, unehrlich und korrupt.


nach oben


Mittwoch, 7. Februar 2024

Nordstream

Seit der Zerstörung der Nordstream-Pipelines hat die USA ein schwächeres Europa.
Zum Ausgleich ging Schweden und Finnland in die Nato.
Falls Adenauer früher für uns Neutralität gewählt hätte - er hatte 1952 die Möglichkeit -
gäbe es mit der Schweiz, Österreich und Schweden ein breites Neutralitätsband in Europa.
militärische Neutralität hat nich niemanden geschadet. Blockzugehörigkeit schon.
Aber das sind derzeit nur Träume.

Jetzt stellte die schwedische Staatsanwaltschaft Ermittlungen über den Sabotageakt in der Ostsee ein.
Russland liegt allerdings auch weiterhin räumlich näher bei uns, als die USA.
Mit Russland haben wir den einzigen Friedensvertrag nach dem WK1.
Russland war auch stets ein zuverlässiger Handelspartner.

Mit den USA verbinden uns aber derzeit mehr gesellschaftliche und menschliche
Werte die das Leben bestimmen, die im Leben wichtig sind.    Wirklich?
Bei uns werden die Grundbedürfnisse zum Leben hoch besteuert.
In den USA gibt es keine Endverbrauchersteuer auf Lebensmittel, Medizin, Bildung, Energie und Mobilität.
Und generell niedrigere Steuern. Dort kann man noch für sich etwas schaffen.
Hier muß für die Meisten die gesamte Lebendsarbeitsleistung per Steuern, Gebühren und Abgaben an den Staat abgeliefert werden.

Und mit Rußland haben wir auch was gemeinsam:
ein Demokratie-Surrogat, eine Diktatur die sich Demokratie nennt, - aber keine ist.
Demokratie heißt: Herrschaft des Volkes, nichts anderes,
und nicht Herrschaft durch ferngelenkte Schauspieler und leicht lenkbare Idioten.
Wie das in den USA derzeit ist, sollte man besser nicht beurteilen!
Ich schrieb dazu bereits hier etwas.

Derzeit werden wir offensichtlich zwischen dem Machtblöcken Ost & West aufgerieben.
Muß das sein? Können wir nicht ein gutes Verhältnis zu beiden Seiten anstreben?


nach oben


Dienstag, 6. Februar 2024

Das Handwerkzeug des doppelten Markus

Man sieht es nicht, weil man von Markus Lanz immer nur die rechte Steite sieht.
Links hat dieser 1,9 Millionen Avatar nämlich einen Knopf im Ohr.
Am anderen Ende des Knopfes sitzt der andere Markus (Heidemann)
Der googelt wahrscheinlich.
Sonst wüsste Lanz wahrscheinlich auch nicht mehr als Ricarda Lang/Grüne über Renten.
Hadmut Danisch bemerkte es am merkwürdigen Diskussionsstil dieses teuren Avatars
Focus erwähnt es auch.
Ein guter Bekannter von Markus Lanz soll sich verplaudert haben
"Lanz hat ja auch einen Redakteur im Hintergrund, der ihm was ins Ohr flüstert".
Natürlich: das ist übliches Werkzeug beim Fernsehen.
Es machen alle So auch Illmer. Bei Frauen wird der "Knopf im Ohr" durch Frisur verdeckt

Weshalb sich die "Gäste" das aber gefallen lassen, ist mir unklar.
Sie sollten auch sagen:
"interessant was Ihr Mitarbeiter gerade herausfand!"
oder:
"... das muß mein Staatssekretär aber erstmal suchen."

Zwei gegen Einen ist unfair. Umso mehr, wenn der Zuschauer das nichtmal ahnt!


nach oben


Montag, 5. Februar 2024

Geheime Absprachen zur Deportation .

Es gibt jetzt genügend Nachweise dieses Narrativs zur Volksverhetzung.
Bei Reitschuster
Bei Danisch
Bei Nius
Ich nenne mal bloß diese drei Beispiele,
es gibt viele weitere Quellen, Stellungnahmen und Links, allein in den obigen Artikeln.

Das Narrativ wurde über einen Monat lang von Jean Peters für Correctiv ausgearbeitet.
Die Grenzen zur Strafbarkeit wurden vielfach überschritten.
Es geht um Verleumdung, wissentlich falsche Berichterstattung,
Volksverhetzung mit den Steuergeldern des Volkes.
Aber warum soll ich das Alles, was die Beteiligten anstellten, nochmal wiederholen ?

Das Schlimmste:
Diese offen liegenden Straftaten werden unter Scholz, Faeser; und allen anderen rot-grün-gelben Ampelmitgliedern gezielt benutzt um weiter Kasse zu machen.
Dieses Narrativ wird breit benutzt aber die Lügen darin nicht geahndet.

Weil dabei das Wort "Wannsee 2.0" benutzt wurde, bleibe ich bei einer Analogie vor ′45:
Wer etwas wie Ballweg, Detmar oder den vielen Anderen sagt und irgendeine Form von
Gerechtigkeit fordert, hat die gleichen Chancen,
als wenn er um die Freilassung von Anne Frank an Roland Freisler geschrieben hätte.
Wir sollten uns erinnern: Anne Frank wurde am 4. August 1944
- nach damaligen Recht: rechtsmäßig - verraten, verhaftet und im KZ quasi ermordet.

Heute wird für echte Volksverhetzer nicht mal das derzeit geltende Recht angewendet.
So schlimm ist die Sucht, die Gier, unserer links-grünen Regierung nach Geld und Macht.


nach oben


Sonntag, 4. Februar 2024

Demos gegen rechts.

Vorweg: Ich bin auch gegen rechte Idioten,
allerdings bin ich auch gegen linke Idioten.

Wobei nicht ganz klar ist was rechts oder links überhaupt bedeutet.
Das unterpretiert jede Seite völlig unterschiedlich und diffus.
- Auf jedenfall bin ich gegen Idioten - nicht nur in der Ampel-Politik - und
- gegen die leider hohe Inflation, auch gegen Mitläufer,
    ob bezahlt oder gedankenlos ist gleich verwerflich,
- gegen hohe Belastung der Bürger mit Bürokratie,
    den die Verwaltung ist für Bürger da, nicht umgekehrt,

- gegen hohe Steuern die anschließend sinnlos verbraten werden,
- gegen Medien die gezielt falsch berichten und Wesentliches unterdrücken,
    (die großen Medien berichten so hemmungslos falsch.
    (weil sie es können, der Bürger bezahlt sie ja üppig!)
- gegen Parteien die von Lobbygruppen leben,
- gegen Politiker die im Interesse von Lobbygruppen die Bürger in die Irre führen
    Beispiele: Corona, Klima, Kriege, und Begriffe wie Demokratie verdrehen.

Das alles ist wichtiger, als pauschal, hirnlos und sträflich vereinfachend "gegen Rechts" zu sein.
Diese Demos bestehen im wesentlichen aus Freunden der Ampel-politik.
Sie fürchten um die lukrativen Posten, deren Bezahlung sie danach nie wieder erreichen.
Und deren Teilnehmerzahlen werden traditionell hochgejubelt (Beispiel hier).

Was wir brauchen, sind nicht höhere Steuern auf Fake (wie CO2) und auf
die Grundbedürfnisse des Lebens (wie Lebensmittel, Medizin, Energie, Mobilität ..)

Was wir brauchen, ist eine schlechte Regierung abwählen zu können.
Leider haben die Parteien die bisher an der Regierung waren, das GG NICHT erfüllt,
nachdem den Bürger bundesweit neben Wahlen auch Abstimmungen zugestanden werden.
Vor Jahren gab es mal eine Befragung von Abgeordneten darüber. Viele Antworte waren wirres Zeugn.
nur Merkel/CDU sagte überhaupt nichts, sie drehte sich einfach um.


nach oben


Sonnabend, 3. Februar 2024

Angeordnete Demonstrationen

Die zwangsbezahlten Medien berichten am liebsten und lautesten über
                    "10ooo Demonstranten gegen Rechts".
Ist das den Linken zum Machterhalt am wichtigsten ?

Über Teilnehmerzahlen an Demos wiederholte ich schon am 22.Jannuar Einiges.
Mir ist allerdings der Krampf gegen Faesers imaginäre "Rechts" ziemlich schnurz.
Rechts und Links sind Begriffe die fast beliebig zuzuordnen sind.

Ampel-Politiker und Medien nehmen die AfD ins Visier.
Wichtig ist mir, die von der CDU früher und jetzt von der Ampel-Regierung erzeugte
Inflation, diese Preissteigerung entwertet unser Gehalt und die Renten weiter.
Als tiefere Ursache für die Ablenkungen und Hass-Kampagnen der Links-Grünen sehe ich dem
Zwangs-Haushaltsbeitrag. Dieser ist GG-widrig, auch völlig unsozial.
Ohne dieses von der Regierung benutzte Propaganda-Werkzeug (Klartext: Volksverhetzung)
gäbe es keine Polarisieung Rechts/Links und Vieles andere auch nicht.

Ob die AfD nun böse rechts ist, mag jeder selber beurteilen.
Aber bitte erst, nachdem er deren Programm gelesen hat!
Erst nach dem Ansehen dieser Webseite sollte man zu so einer Regierungs-Demo gehen!
Dann merkt man die Absichten und die Verlogenheit der Veranstalter besser.

Ein Effekt solcher Demos - die DDR grüßt - zeigt die Demoskopie auf:
eine deutliche Mehrheit hält sich nun mit der eignen Meinung zurück!
Es ist fraglich, was da noch Meinungsumfragen Wert sind !
Falls mir mal die Sonntagsfrage gestellt wird, werde ich aus Vorsucht antworten:

"Ich wähle CDU, schwarz, die Opposition dieser Demokratie!"

Obwohl ich gerade diese Partei für sehr gefährlich halte. Warum?
Mal abgesehen davon, daß wir statt einer Demokratie eine Parteien-Diktatur haben,
ist die CDU keine Opposition, sie stimmt ja in über 50% der Fälle mit der Ampel!
Ehrlichkeit ist gut, Vorsicht und Selbstschutz sind in diesen Zeiten aber angebracht!
Die CDU/CSU sagt ständig "wir sind für die Mitte der Gesellschaft" aber das stimmt so nicht.

   Die CDU bevorzugt die parasitäre Spitze der Gesellschaft.
   Sie legt der werteschaffenden Basis dafür ständig neue Lasten auf.
   Natürlich behauptet sie immer "nur zu Eurem Vorteil". Zu Viele glauben es.

Die ganze Steuerbelastung der Werteschaffenden und deren Belastungen mit Verwaltungen
und Steuern entstanden nur durch lobbyverseuchte Altparteien wie die CDU.
Natürlich muß es ein paar Regeln geben. Ich "schimpfe" oft auf Parteien.
Auch Bürger haben oft genug üble Eigenschaften und Verhaltensweisen.
Überall auf der Welt. Nun gut: Schlechte Gesellschaft kann man meiden.
Sollte man Altparteien ebenfalls meiden?


nach oben


Freitag, 2. Februar 2024

Die Steinmeierschen Ratten

Bin ich -nach Steinmeiers Aussage - eine Ratte, weil ich AfD wählen werde?
Und ich sag auch warum ich so wähle: Nicht weil die AfD "das Gelbe vom Ei" ist.
Aber die AfD hat
• wenigstens eine rudimentäre Ahnung, was das GG bedeutet und
• was uns in Deutschland fehlt.

Ja sicher: Steinmeier/SPD versuchte mich zu beleidigen.
Er hat zeigte aber nur, aus welchem Stall er kommt und in welchen Milieu er haust.

Die AfD weiß (in etwa) was uns fehlt und sagt es leider nicht deutlich genug.
Die Altparteien wissen nur, was ihnen selber fehlt und möchten die trotz fehlender
Qualifikation und mit Lügen erworben zu gut bezahlten Posten nicht aufgeben.
Was sie machen, ist nur zu unserem Nachteil.
Deshalb ist die AfD das kleinste Übel und noch nicht lobbyverseucht, Sie ist auch
die einzige Möglichkeit eine links-grün-blinde und unfähige Dikatur zu beenden.

Wenn die CDU noch "die Mitte der Geselschaft" abbilden würde, könnte
man auch an diese bei der Wahl denken. Wenn ... aber Merkel wendete die CDU.
Heute ist sie unwählbar, - allein weil sie sich Links-Grün als Brandmauer anbietet.
Etwas Eigenes, Konstruktives hat die CDU/CSU seit Merkel & Merz nicht mehr.
Die AKW wurden initial von Merkel abgeschaltet. Wobei ich sie nicht für so blöd halte,
daß ein Tsunami diametral zu uns und ohne Tote durch Radioaktivität ausschlaggebend war.
Es war nur ein Vorwand für ihren Wunsch, uns zu schaden. Dafür musste es einen Grund zu geben.
Einige CDU-Wähler glauben ja alles, andere Parteimitglieder offensichtlich auch.

Leider hat die CDU in all den zurückliegenden Dekaden uns nur Lasten auferlegt:

- die Altersversorgung mußten wir in die veruntreuenden Hände des Staates legen.
 Bei einer Selbsverwaltung der Altersrücklagen wären die Renten mehr als doppelt so hoch.

- Alle Grundbedürfnisse die der Mensch zum Leben braucht werden besteuert:
 Lebensmittel, Gesundheitsleistungen/Medizin, Bildung, Energie, Mobilität...
 Merkel & Schäuble erhöhten die Steuern & Abgaben ständig.

- die Familien wurden zerstört, weil die Abgabenlast so hoch ist, sodas jede Nase
 mitverdienen muß. Von wegen: "Frauen sollen sich selber verwirklichen"
 Sie müssen steuerpflichtig mitverdienen weil die Abgabenlast so hoch ist!
 Der Staat ist gierig auf deren Steuern, weitere Nebenwirkungen sind auch der CDU egal.
 Dadurch werden Familien zerstört und in die Staats-Abhängigkeit getrieben.
 Dazu konstruierte gerade die CDU noch viele Bausteine.

- Tatsächlich sabotiert gerade die CDU unser Grundgesetz und zwar:
 durch die Einführung der Haushaltsabgabe (die Art 5.1 GG verletzt) sowie
 durch die Vermeidung von Volksabstimmungen (siehe GG Art 20.2)

- die Liste von Wortbrüchen, Falschdarstellungen usw., ist bei der CDU lang.
Zusammenfassend kann man sagen:
Der CDU geht es und ging es immer nur um Macht über das Volk.
Daß der Bürger etwas zu sagen hat, - Macht geht vom Volk aus, wie im GG vorgesehen -. wird radikal verhindert.

Wegen diesen widersprüchlichen Einstellungen zum GG, gehört die CDU verboten.



Das Morgenkotzen

In DLF gab es gestern morgen eine Sendung über Wanzen und wie man sie wieder los wird.
Sie werden u.a. durch heute viel häufigere Reisen eingeschleppt. Egal, das ist nicht der Punkt.

Anfangs wurde erstmal geklärt, dass es zwischen Wanzen und Klimawandel einen Zusammenhang gibt.
Ich vermute, das ohne dem Wort Klimawandel sowas nicht gesendet worden wäre und
dass für jeden Gebrauch des Wortes "Klimawandel" ein Bonus gezahlt wird.
Ekelhaft wie eines der vielen Lügennarrative gepusht wird.
Leider werden Lügen-Narrativen von den Medien unterstützt.
Immer schon, was derzeitige Lügen aber in keiner Weise rechtfertigt.

Dabei sollte bekannt sein:

• der CO2-Gehalt der Luft nutzt Pflanzen aber beeinflusst weder Wetter noch Klima.
 Er ist auch nachweisbar konstant, jedenfalls in den letzten 200 Jahren.

• Wahrscheinlich gibt es einen Klimawandel im Laufe von Dekaden, nur nicht durch uns.
 Sondern durch die Sonne. Sie strahlt (langfristig) nicht ganz gleichförmig.
 Es ist auch ungefährlich, weil sich der Mensch anpassen kann.
 Außerdem ist die Richtung unbekannt, jedenfalls bei Meteorologen.
 Kriminelle Klimakleber und steuergierende Politiker bilden sich was anderes ein.

• Auch ist der "All-Time-Hitzerekord" auf der Erde (56,7°C) seit 111 Jahren ungebrbochen.
 Obwohl sie sich pausenlos erhitzen soll ?

• Und warum werden die initialen Daten der Hockeyschläger-Kurve nicht mal für über
 eine Million (kanadische) Dollar herausgegeben ?
 Weil man Milliarben $ mit diesen Betrug verdient !

Daran sollte man denken, wenn Strom und Heizung bezahlt werden.



nach oben


Donnerstag, 1. Februar 2024

am 29.1.2024 wurden die Häfen von HH, HB und CUX bestreikt, Nix ging mehr.

Die Berichterstattung der üppig zwangsfinanzierten Medien schweigen darüber.
Das ist deren Verständnis von Demokratie zu der sie aufrufen
und zu deren Demos genötigt wird, - wie in der DDR.

In der Ampel-Demokratie hat der Bürger nichts mehr zu sagen.
Jetzt nicht und unter CDU, FDP, Grüne und SPD auch künftig nicht


In einer echten Demokratie wie sie im GG steht bestimmt der Bürger.
falls es nach dem GG Art 20.2 geht! Und die AfD wenigsten etwas zu sagen hätte.


Der Wille des Volkes ist jedenfalls,
dass die Ampel aufhört, sich die Taschen voll zu stopfen,
die Finger aus den Taschen der Bürger nimmt
und endlich das Feld räumt
Diebe zur Rechenschaft zu ziehen, sollten wir versuchen, wird aber kaum klappen.



H. G. Maaßen machte einen Fehler.

Der Fehler liegt über 10 Jahre zurück und rächt sich jetzt.
Damals war er Chef vom Verfassungsschutz, in der CDU und Merkel-hörig.
So "übersah" er Merkels verfassungswidriges Gesetz über die Zwangs-Haushaltsabgabe.
Er hätte sagen müssen: "So nicht, Mädchen, Im GG 5.1 steht das Wort ungehindert"
Er erfüllte Merkel aber diesen GG-Bruch.

   Jetzt haben wir die Auswirkungen, von denen auch er betroffen ist:
   der ÖRR wurde durch die Überfinanzierung zum Propaganda-Instrument der Regierung .
   Merkel/CDU hatte es nötig, die jetzige Regierung ebenso.
   Der ÖRR hätte genausogut durch Steuern finanziert werden können.
   Oder garnicht, soll doch jede Partei ihr eigenes Programm machen.
   Der ÖRR hat außerdem - wie Privatsender - auch Werbeeinnahmen.
   Durch diese - von Merkel den Bürgern abgeknöpfte Überfinanzierung.
   wurde ARD & ZDF gerade für welche Personen attraktiv ?
   Nun ist es quasi ein Gewohnheitsrecht, Manipulationen, Falschmeldungen,
   zu senden und Wesentliches webzulassen. Der ÖRR hat IMHO nur
   noch eine Aufgabe: die Pfründe der Regierung zu sichern und
   deren Fehler zu kaschieren: Volksverblödung und Propaganda.
   H.G. Maaßen hatte und hat(?) nicht diese Weitsicht.
   Mal ganz abgesehen von seiner besonderen Pflicht das GG zu achten.

Als er in Chemnitz mal mit Fakten aufmuckte, wurde er von Merkel sofort verräumt.
Haldenwang/CDU übernahm und kuschte. Nun auch vor Nancy Faeser/SPD(?).
Seit einiger Zeit empfindet er vorsichtshalber Sympathien für Klimakleber
und Haldenwang/CDU muss seinen exChef beobachten.
Was sagt Nancy Faeser/SPD dazu?

Brav, Haldenwang, brav !

ps:
1. ein Kommentar mit diesen Gedanken wurde von Tichys Einblick wegzensiert.
2. hier der Link zu dem Bescheid des Ministeriums für Staatsicherheit BVerfS,



die Stalinistische Plattform nennt sich nun BSW

Das Bündnis Sarah Wagenknecht (BSW) verspricht sich ein Überspringen der 5%-Hürde bei Landtagswahlen und der nächsten Bundestagswahl. Das kann sein.
Hier die letzten Meinungsumfragen dieser Partei mit derzeit ca 400 Mitgliedern:

Sonntagsfrage von
12.1.2024 Forschungs Gr Wahlen 4 %
27.1.2024Verian (Emnid)3 %
29.1.2024Insa7 %
30.1.2024Forsa3 %

Schafft das BSW die 5% Hürde oder sind das die letzten SED-Todeszuckungen?
Wobei deren Gedankengut ja ohnehin bei den Altparteien bereits gut genutzt wird.
Oder dient das BSW nur dazu, der AfD zu schaden?
Also Stimmen die mit anderen Parteien unzufrieden sind, teilweise ab zu saugen?
Garantiert ist, die Parteivorsitzende Amira Mohamed-Ali/BSW will absolut
keine Migranten ausweisen, auch keine Kriminellen.
Sie sagte es sehr oft und nie was Anderes.



der zwangsbezahlte Rundfunk lernt dazu

Der DLF kündigte gerade eine Meinung von einem unabhängigen Wissenschaftler an.
Toll, dass es sowas auch noch gibt - und dass Sie im Radio reden dürfen.
   Hoffentlich hält sich die Nase daran, was vor der Sendung
   abgesprochen wurde, sonst ist der Titel "unabhängig" passé.
   Dann muß Markus Lanz (1,9 Mio € Jahresgage) es wieder berichtigen.



nach oben



Mittwoch, 31. Januar 2024

Eine Politiker-MPU

Bei scienesfiles.org wird auf die Hybris in der Politik hingewiesen.
Ein Buch wird vorgestellt und es werden mögliche Kriterien genannt.
(David Owen, in Sickness and in Power / Illnes in the heads of government during the last 100 years)

Hybris war die einzige Sünde die kein Gott der alten Griechen entschuldigte, entschuldigen konnte, wollte. Es ist also ein schon länger bekanntes Problem.

Eine MPU für Bewerber um höhere Ämter, auch und vor Allem politische Ämter muß dringend eingeführt werden, mit welchen Bausteinen auch immer. Milgram geht natürlich nicht, weil sowas nur funkt wenn man nicht weiß, dass es ein Test ist. Insofern wäre ein Hirnscann besser um Narzissmus festzustellen. Und auf Hybris und einiges Andere muss auch getestet werden.

Leider ist über Hybris, Narzissmus, Suchten wie Geld- und Macht-Gier usw. in der ITD11
nur indirekt (im Teil F, 66 ?) was zu finden.
Ein Aussondern von Psychopaten, Geld- und Macht-Gierigen wäre als Zulassungskriterium zu bestimmten Posten sinnvoll.
Ausrotten wird man diesem Formenkreis von Erkrankungen kaum.
Genauso, wie die Verbrennung von Hexen auch nicht zu einer besseren Menschheit führte.

  Die aktuellen Demos gegen alles was rrächts vermutet wird, dienen
  nebenbei nur zur Sicherung und zum Ausbau derzeitiger links-grün-veschimmelten Diktatur
  Diese Demos enthalten leider (fast?) nur Verleumdungen der AfD und
  kehren die Missbräuche des GG durch die Altparteien unter den Teppich.

Eine Art MPU für politische Ämter wird den Bürger schützen.
Jedenfalls vor Politikern dieses Typs, die zum Taxifahrer sagen:
"Fahren Sie mich irgendwo hin, ich werde überall gebraucht." 😏

Nach einem Leserbrief zu diesem Artikel bei Sciencefiles schlage ich vor, unsere Polit-Minderleister nach verschieden Kriterien fachspezifisch nach Katalog zu beurteilen : (a la Stiftung Warentest oder ZDF)

Dummheit
Hybris
Narzissmus
Psychopathie
Hörigkeit
Imkompetenz
Realitätswahrnehmung, Ignoranz
Drogenfreiheit ...

Wenn man die diversen Defizite und Krankheitsbilder der Mitlieder unserer Führungsclique kennt, dann kann man unsere Politiker doch viel besser verstehen!
Eine Mitwirkung der Betreffenden scheint mir verzichtbar, weil es genügend Äußerungen und Verhaltensweisen gibt.
Ist z.B. ein Scholzomat ein durchprogrammierter Höriger oder hat er nur ein Unterwerfungssyndrom ?


nach oben


Dienstag, 30. Januar 2024

Einigkeit und Recht und Freiheit

Was die Ampel-Regierung und die CDU derzeit für Demonstrationen für angeblich Gutes
zusammenkarren erstaunt. Es ist meiner Ansicht nach eine Minderheit, die andere
intrumentaliesiert. Mit Methoden die schon LeBon, später auch Bernay beschrieb und auch später
bewusst angewandt wurden. So von Hitler/NSDAP, später von Merkel/CDU jetzt von der Ampel/FDP/Grüne/SPD mit Duldung der gewendeten CDU.

Merkel/CDU sagte es bereits: "... wir haben kein Rechtsanspruch auf Demokratie ..."
(Irrtum Frau Merkel/CDU: solange das GG gilt, haben sie total Unrecht, auch wenn es
ein Herr Habarth/CDU beim BVerfG widerrechtlich bestätigen sollte!)

Was passierte? in Stralsund karrten Links- & Grüne ihre Leute zu einer Kundgebung
über ihre Demokratie zusammen.
Ein Lehrer ergriff das Mikrofon und nahm sich heraus, diese Worte zu sagen:

... Einigkeit und Recht und Freiheit ...

Da buhte es im Saal und das Mikrofon wurde ihn sofort abgenommen.
Der Lehrer wurde schließlich von der Polizei abführt!
Ort: Alter Markt, Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern
Der Mann der das Mikrofon abnahm und ihn aus der, als "bunt" angepriesenen Versammlung
verwies, ist Tobias Ewert, stämmiger Vorstand der SPD-Jungsozialisten.
Soweit das SPD-Verständnis vielfältiger Meinungen.
Dieser SPD-Mann bewertete den Text der Nationalhymne als verbale Störung und
erwirkte den Ausschluss des Lehrers aus der Versammlung!
Berichtet Reitschuster mit Video und die Ostsee-Zeitung (ein SPD dominiertes Blatt)

Welche Verfassungsfeinde und Ziele unterstützt die SPD hier?
Welche Mittel benutzt die SPD hier?

Ich bin nicht der Ansicht, das hier Rechte bekämpft werden. Oberflächlich sieht es so aus:
Ist es die Machtergreifung Links-Grüner Diktatur?
Links-Grün versucht sich gewaltsam entgegen allen demokratischen Regeln durchzusetzen.
Wobei es offensichtlich ist: Links-Grün dient nur als gesellschaftlicher Spaltpilz.
Die angeblich "Guten" sind bloß die (im Leninschen Sinn) "nützlichen Idioten".
Die reale Konfrontation verläuft
 zwischen selbsternannten Eliten Oben und
 weiter zu verarmenden Schlafschafen Unten
Das ist der Stoff an Vorabenden von Revolutionen.

Dank SPD, deren Koalitionspartner war in der vorherigen Legislaturperiode die CDU.
Merkel sagte es: "wir haben keinen dauerhaften Rechtsanspruch auf Demokratie."
Mit anderen Worten sagte Merkel/CDU wohl:
Das GG ist mir hinderlich, ich werde das GG außer Kraft setzen.
Was sie dann auch tat, denken sie mal :

Art. 5.1 : gilt das darin enthaltene Wort "ungehindert" noch?
  Nein, die asoziale Haushaltsabgabe wird trotzdem kassiert!r
  (Nachdem sie Kirchhof/CDU beim BVerfG "kaufte") oder

Art 16a : nicht nur politisch Verfolgte bekommen ein Bleiberecht,
  nein jeder darf Kassieren kommen.
  (echte Asylsuchende wie Edward Snoden werden aber abgelehnt!)

Die ganzen hochgejazzten Teilnehmerzahlen "gegen Rechts" markieren kaum eine
Linie zwischen Links und Rechts, sondern zwischen Oben und Unten.
Dazu dienen die Massen-Medien.
Die von CDU und Ampel-verursachte Gehalts- und Rentenkürzung durch Inflation ist kein Thema.
Das Volk (unten) bekommt weitere Fessel. Es wird verarmt und ausgesaugt, damit
selbsternannte Eliten z.B. in NGOs mehr bekommen, deren Gewinn steigt.
Ich schätze DAS ist ein Kriegsschauplatz.
Dieser asymmetrishe und skrupellose Kampf spielt aber auch auf anderen Feldern.
So soll die AfD - obwohl nur Bla, bla-Partei - verhindert werden.
Dazu werden wohl die Parteigründungen BSW und Werte-Union (WU) gegründet.
Wie es allerdings gesteuert werden soll, dass diese nur die AfD anknabbern und
nicht die jeweiligen Mutterparteien (SPD & Linke sowie CDU), ist mir ein Rätsel.
Parteigründungen gab es schon öfters: So wurden die Piraten von Linken zersetzt,
die BHE von der CDU aufgesogen, Republikaner, Blaue, Heimat, Dritter Weg, ÖDP, ...
bedeutungslos geredet. Von den herrschenden (von wem gesteuerten?) Medien.

Was wirklich verschwinden sollte ist die CDU.
Dank ihr, dürfen wir nicht für unsere Altersversorgung selber sorgen
Dank ihr, werden Grundbedürfnisse des Lebens besteuert.
  Lebensmittel, Medizin, Energie, Mobilität. (In den USA ist das z.B. anders.)
  Diese Maßnahmen belasten untere Einkommenschichten besonders.
  Merkel/CDU & Schäuble/CDU erhöhten zuletzt diese Steuern.
  Die Vermögenssteuer wurde dagegen von der CDU abgeschafft.

Jetzt wollen die Altparteien wiedergewählt werden.


nach oben


Montag, 29. Januar 2024

Was mich stört

Was mich stört, ist eine ganze Menge und auf vielen Feldern

Ein unwichtiges Feld ist die Deckenlampe im Wohnzimmer. Weil es eine Halogenlampe ist,
brummt der dazu erforderliche Ringkerntrafo leise. Nun ist das Birnchen zwar durchgebrannt,
wenn der Schalter aber versehentlich an ist, brummt der Trafo trotzdem etwas.
Ein Ersatz mit einer LED-Leuchte ist angesagt, nur noch nicht gemacht.

Anderes stört mich mehr: Grundsätzlich wie leicht die Medien Fakes als Wahrheiten verkünden.

Beispiel Corona:
Die Pharmaindustrie will soviel wie möglich verdienen. Einer ihrer "Berater" ist Bill Gates.
Er hat mehr als 50ooo-mal soviel Geld (u.a. durch Steuer-Hinterziehung Ersparnisse ergaunert
als er in seinem ganzen Luxus-Leben jemals bei Aldi rausschleppen kann,
(und wird durch Gesetze beschützt, sich anteilig an der Infrastuktur zu beteiligen!)
- aber er will noch mehr Geld "machen".
Klar, der Typ ist krank, erkrankt an Geld und Macht-Gier, einer unheilbaren Sucht.
Als Vehikel für seine Gier erfindet er (mit anderen Erkrankten) eine (militärische
Weiterentwicklung einer?) Grippemutation: Corona.
Und als Gegenmittel - ganz toll - das Herummurksen an der menschlichen DNA.
Nicht ganz neu, weil seit 20 Jahren damit erfölglos experimentiert wird.
Diese Methode wurde bisher nicht mal für Tiere zugelassen.
Vergleichbar mit der Anstrengung im Mittelalter Gold zu machen.
Aber vom Netzwerk der Pharmalobby werden uns finanzielle Lockstoffe vor die Nase gesprüht
Plötzlich bewerben alle Politiker & Medien den Impfstoff, vorbei an Zulassungsgesetzen.
Werbung auch mit gezinkten Karten, siehe Spahn/CDU, Lauterbach/SPD, Drosten/Charité, Wieler/RKI und 150ooo weitere.
Die "kleine Nebenwirkung", die Zerstörung des menschlichen Immunsystems wird verschwiegen!
Omertà für Ursachen und Folgen.
Ursache: an Geldgier erkrankte Hersteller, geheimgehaltene Lieferverträge (fragen sie Spahn/CDU, Frau v.d. Leyhen und andere die mit dem Leben der Bürger spielen dürfen)
Folgen: Vielfältigste Autoimmunerkrankungen (fragen sie Emer Cook), Tote, Fehl- und Totgeburten, ein glänzendes Folgegeschäft für die Pharma-Industrie und eine deutliche Entlastung der Rentenkassen!
Inzwischen sind sich (echte) Forscher einig: MRNA-Impfungen verbieten.

Beispiel 2: die Klimahype
Ich unterrichtete über 15 Jahre Meteorologie und bilde mir ein, Einiges richtig einzuordnen:
Die höchste jemals zuverlässig gemessene Temperatur war 56,7°C. Das war am 17. Juli.
Allerdings vor über 110 Jahren. Der Rekord wurde nie gebrochen, auch nicht anderenorts.
Und seidem soll sich die Erde pausenlos erhitzt haben? Ja, es gab Wetteranormalien
in vorigen Jahrhunderten, auch verschiedene Warmzeiten noch früher.
Wahrscheinlich wird sich das Klima auch in Zukunft ändern. Nur weiß man nicht in welche Richtung.
Es steht nur fest, dass CO2 praktisch keinen Einfluss hat, seit 200 nachweisbar gleich ist und der Mensch mit Industrie und Mobilität nicht mal Einfluß auf das CO2 hat.
(Deutschland liefert zu 10 Mio CO2- Molekülen ungefähr 3 dazu!)
Dagegen ist das nützliche aber wetterunwirksame(!) CO2 mit um die 700 Jahre Verzögerung eine Folge - und nicht die Ursache von der Ozeantemperatur.
Die Ozeane werden durch die Sonnenstahlung erwärmt.
Was über CO2 in den Maunstream-Medien gesponnen wird, hat den Wahrheitsgehalt,
der früher zu Hexenverbrennungen führte.
Ein Beispiel: der Prozeß Tim Ball gegen Mike Mann, dem Erfinder der Hockeyschlägerkurve:
Tim Ball sagte (auf englisch klingt es besser) "Mike Mann gehört ins Gefängnis."
Der fühlte sich beleidigt und klagte (in Kanada wo Tim Ball wohnt).
Lange Jahre, schließlich entschied das Oberste kanadische Gericht:
die Karten auf den Tisch! Hier sind die Fakten und Daten von Tim Ball,
jetzt die Daten von der behaupteten Hockeyschlägerkurve. Mike Mann lieferte nicht.
Omertà bei den Massenmedien - wieder, warum?.
Mike Mann verlor Millionen (kanadische Dollar) an Gerichts- und Rechtsanwaltskosten.
Was die Klimasekte aber aus der Portokasse zahlt, denn die Klimalüge ist ein Millardengeschäft!
Al Gore (2009: der Nordpol ist 2013 eisfrei) der (Mit-?) Gründer der
IPCC (der Falsch-Informationsquelle) freut sich über ein Jahreseinkommen von über 73 Mio $ von seinen NGOs
(manche sagen, es ist sehr viel mehr: 1 Mio$ am Tag!
Aber ob das stimmt, glaube ich nicht.)

Beispiel 3: Wählt Linke, keine National-Sozialisten
Die National-Sozialisten soll man nicht wählen. Sie stehen auch seit Dekaden nicht mehr auf
irgendeinen Wahlzettel. Jetzt gibt es nur noch Sozialisten. Auch die reden uns nur Unsinn ein. Egal;
Grüne, verlinkt und zusammenarbeitend mit der CDU, FDP, SPD und der SED-Nachfolgepartei,
warnen trotdem mit der Methoden der National-Sozialisten diese zu wählen.
Als Ersatz machten sie die AfD aus, die allerdings deren Hass-Voraussetzungen nicht
andeutungsweise erfüllt. Im Gegenteil will die AfD der Propaganda den Garaus machen. Wie?
Indem sie die Finanzierung der Grün-Linken-Regungspropaganda reduzieren will.
Die Zwangs-Haushaltsabgabe soll überprüft werden, mehr nicht.
Die AfD wird bekämpft, weil ohne Dauer-Propaganda keine Altpartei überlebensfähig ist.
Mit was auch immer, Edward Bernay sagte es schon und Göbbels machte es bereits vor:
  Der Wahrheitsgehalt spielt keine Rolle, es muß nur dauernd wiederholt werden.

Was mich ebenso und grundsätzlich in Deutschland stört, ist die bisherige Politik:
Dauernd wird von Demokratie gefaselt und genau das Gegenteil gemacht.
Das Wort Demokratie kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet: Herrschaft des Volkes
oder: das Volk hat was zu sagen, steht im GG Artikel 20.2 GG
  nicht irgendeine Einzelperson (selbsternannt oder auch nicht),
  keine Partei, kein interessenverband,
  kein Konzern, keine Wirtschaftsmacht
  oder gar ein Heuchel-Glaubens-Club der Wissen durch Glauben ersetzt.

Und wie sieht die Wirklichkeit aus?

Dem Bürger werden ständig neue Fesseln angelegt ohne sie darüber zu befragen.
Siehe auch dieser Vortrag von Prof. Rainer Mausfeld
Dabei lehnt die CDU bundesweite Volksbefragungen und Abstimmungen am vehementestten ab!
Das ist aber im GG ausdrücklich vorgesehen, wieder der Artikel 20.2 GG

Haben Sie jemals darüber abgestimmt ob Sie
- ihre Altersversorgung in fremde, staatliche Hände legen wollen?
- Steuern auf Lebensmittel und andere Grundbedürfnisse möchten?
- ein Rechtssystem dulden, was Regierungskriminalität vertuschen kann?
- einverstanden sind, daß das BVerfG alle Eingaben grundlos ablehnen kann?
- einverstanden sind, daß es eine Energie- oder sonstige _Wende gibt ?
- einverstanden sind, daß es eine Gehalts-bzw Rentenkürzung durch Inflation gibt ?

Die Liste kann noch "etwas" erweitert werden!

Nebenbei:
Auch die AfD wird viele Probleme nicht lösen.
Sie ist nur eine Notlösung.
Allerdings die Einzige die wir überhaupt haben.

ps - Danisch erzählte gerade über eine besoffene Grüne die von Hitler sehr begeistert ist.


nach oben


Sonnabend, 27. Januar 2024

Heute vor 75 Jahren wurde das KZ Auschwitz durch die russische Armee befreit.

Heute vor 75 Jahren wurde klar, was das Hitlerregime angerichtet hatte.
Wir sollten gewarnt sein, aus welchen kaum sichtbaren Quellen sich diese Menschen-Vernichtungsmaschine entwickeln konnte.
So sei daran erinnert, dass Hitler nur durch eine Koalition an die Macht kam!
Wir müssen den Anfängen wehren, die sich in diese Richtung entwickeln können.
Dazu gehören aber nicht sinnfreie Fesseln für Bürger, sondern viel wichtiger
Kontrollmechanismen der Bürger über eine Regierung die sich falsch entwickelt..
Diese muß notfalls von den Bürgern abgesetzt, entmachtet werden.
Weil eine destruktive, bürgerschädliche, unfähige oder gar kriminelle Regierung
nie freiwillig ihre Posten räumt, muß das Volk diesen Schritt machen können.
Klar:
Eine charakterlose Regierung hat nicht den Charakter der für einen Rücktritt nötig ist.
Das war schon zu Hitlers Zeiten so. Jetzt auch?
Nun Auschwitz (und die ganze Organisation der KZs) waren eine Einmaligkeit,
eine Situation die sich nie wiederholen darf. Das soll aber nicht nur gesagt werden.

Der Mechanismus "Abwahl einer schlechten Regierung" muss geschaffen werden.
Es gibt mit Sicherheit weitere Schutzvorkehrungen (u.a. Propaganda unter Strafe stellen)

Aber nur alle 4 Jahre - nach intensiver Dressur mit Propaganda- andere Partei-Diktatoren
wählen zu dürfen, und dann nach Geheimverhandlungen eine Koalition aus Verlierern
vorgesetzt bekommen ... das ist viel zu wenig.

Mit den heute fehlenden Regelungen kann ein Auschwitz 2.0 nicht vermieden werden.
Das sollten sich alle derzeitigen Demonstranten, die blind gegen angebliches
"Rechts" von Weltverbesseren instrumentalisiert werden, mal klar machen.
Suchen wir nach Wegen, die verblendete und mit falschen Argumenten operierende Regierungen zu vermeiden.



Von Grünen bestrafbare Meinungen

Hadmut Danisch monierte die Äußerung von Pau/Grün über strafbare und belästigende Meinungen.
Auch Tichy regt sich über geplante Belästigungsstrafen auf.
Sicher wird die Ampel und insbesondere Grüne und CDU Vielerlei als strafbar hinstellen
und auch tatsächlich bestrafen.
Sie braucht jeden Cent der Bürger, um ihm irgendwo an die Welt zu verschenken
Dass es den Leuten die sich was zu sagen rausnehmen und die (zu) Viele noch gewähren lassen,
nicht darauf ankommt, was im GG steht, muss seit Merkel/CDU klar sein.

Na gut.
Die alten Griechen unterschieden übrigends Tatsachen (die beweisbar sind)
von Meinungen die es millionenfach gibt, immer schon gab und sicher weiter geben wird.

Wenn nun Meinungen strafbar werden, was gilt dann für Tatsachen die falsch behauptet werden?
Es sind nicht nur die Fakes von ARD & ZDF über Demos.
Es gibt knallharte Fakten über das Klima bis zur
den bösen Folgen der Zerstörung des Immunsystems mit experimentellen Impfstoffen.
Fakten über Klima und Corona und viele andere Lügen gibt es genug.

Da hätte ja die Rechtsprechung - falls es sowas gibt - für Generationen ausgesorgt!
Während das Justizministerium in der Hand der FDP ist, braucht sich weder Ampel noch CDU zu fürchten. Aber was, wenn sich die Zeiten ändern?
Warum gibt es diese Höllenangst vor der AfD?
Man kann noch ganz andere Schweinereien vermuten, die dann ans Licht gespült werden.


nach oben


Freitag, 26. Januar 2024

Der Verfassungsschutz(CDU) und Correctiv macht Wahlkampf gegen die AfD

Tichy schreibt wie dieser mit Correctiv zusammenarbeitet und/oder diesen benutzt
So wusste Haldenwang/CDU bereits bevor Correctiv eine "Wannssee konferenz 2.0" behauptete,
den gesamten Teilnehmerkreis: Mehr CDU als AfD!
Und zwar bevor das private Treffen (Eintritt 5ooo,- €) am 25. Nov. 2023 stattfand.
Eine Wanduhr war möglicherweise mit einer Abhörwanze ausgerüstet.
Correctiv hatte ein (Greenpeace?-) Freund eingeschleust.
Irgendjemand nahm angeblich das gesprochene Wort auch über seine Uhr auf,
obwohl ausdrücklich keine Gesprächsaufzeichnungen vereinbart waren!
Es sollen aber "Gedächtnisprotokolle" existieren.
Was gesprochen wurde, wird wohl kaum veröffentlicht, - würde es den Correctiv-Unsinn entlarven?
Keine Behauptung von Correctiv wurde belegt.
Wenn, würde es die von Correctiv angepinkelte AfD vermutlich entlasten
und das in wochenlanger Arbeit aufgebauschte Correctiv-Kunstgebäude zusammenbrechen.

Wie sich Correctiv finanziert steht in diesem Artikel von Reitschuster
Was an den Verunglimpfungen von Correctiv letztlich dran ist, steht hier: nix.
Aber trotzdem hat nicht nur Haldenwang/CDU, auch die ganze CDU mit Ampel eine Höllenangst vor der AfD. Aus welchem Grund?
Ich vermute es geht um die beste Demokratie welche die Altparteien uns zimmerten.
In dieser müssen die Bürger - Dank Merkel - sogar die Regierungspropaganda bezahlen.
Und selbstverständlich alles Lebensnotwendige: Lebensmittel, Medikamente, Energie, Mobilität ...
(Was nicht mal die AfD ändern will)
Aber die Propaganda-Steuer Haushaltsabgabe abschaffen, das geht garnicht.
Wehret den Anfängen - sagt die CDU unisono mit den Ampelparteien.
Deshalb muss die AfD bekämpft werden.
Dabei ist die CDU der wichtigste Kämpfer gegen die AfD.
Die CDU hat derzeit 9,5% Vorsprung bei der Sonntagsfrage in den Meinungsumfragen.


nach oben


Mittwoch, 24. Januar 2024

Parteien

Seit 19. Okt. 2023 läuft die Petition "AfD"  verbieten, sie hatte am 23.Jan 2024 120476 Befürworter.
  Ursache war Wanderwitz/CDU, der nur noch als Listenkandidat in den Bundestag einzog.
  Der AfD-Kandidat seines Wahlkreises 163 erhielt die meisten Stimmen, das Direktmandat.
  Seitdem ist Wanderwitz/CDU sauer und sammelt Unterschriften für ein Verbot der AfD
  So wurde noch eine Petition gestartet. Zwei Tage später gegen seine grünen Helfer.

Seit 21. Okt. 2023 läüft die Petition "Grüne" verbieten, sie hatte am 23.Jan 2024 172874 Befürworter.

Meine Ansicht?
• Alle Parteien wie andere Vereine behandeln. Keine Finanzierung durch Steuergelder.
• Im Parlament haben nur die von den Bürgern Gewählten was zu suchen, Parteivertreter nicht.
• Bewerbung um Diäten nur nach einer Art MPU die eine Art Milgram-Index liefert.
  ... und der muß auf jedem Wahlplakat stehen.
  Diese Idee wird aber bei den diktierenden Parteien "nicht mehrheitsfähig" sein.
  Einstweilen kann man sich über Kandidate hier informieren oder diese persönlich befragen.
  Noch besser indem man sich bei diesen Webseiten umsieht.
  Wieso nicht bei "Tante Google"? Weil man dann auch gleich "Mutti Merkel" fragen kann.
  Das Stichwort dazu heißt SEM (Search Engine Manipulation)
Die Informationen auf dieser Webseite werden aber auch noch verbessert.


nach oben


Dientag, 23. Januar 2024

Alles gegen die AfD

Faeser, Scholz, Habeck. Merz und Konsorten - und nicht nur die - müssen eine Höllenangst vor der AfD haben.
Sonst würde sie nicht soviel Fake-News verbreiten.
Im übertragenen Sinn wird über die Meinungshoheit gekämpft, ob 2+2 nun 6 oder 7 ist.
Falls jemand 4 sagt, ist das rechts und es wird ihn versichert, dass 1+1 ein ganz anderes Ergebnis hat.
Ende der Analogie wie ich den Zustand empfinde.

Die aktuell zu beseitigenden Mängel sind mal ganz allgemein
• Propaganda statt Berichterstattung
• Veruntreuung viel zu hoher Steuern
• sinnfreie Überverwaltung

Nein, vielleicht ist die AfD nicht "das Gelbe vom Ei", nicht die sofortige Lösung für Alles.
Aber die einzige Wahl die uns noch bleibt.
Sie hat die Reform der unsäglichen Haushaltsabgabe im Parteiprogramm.
Und will weniger Unterstützung für Massenmorde in anderen Teilen der Welt,
außerdem eine sichere und preiswertere Energieversorgung für uns und und und
Wenigstens das.

Dabei liesse sich die Angst der Altparteien noch steigern, wenn (was geträumt ist)
- Steuern auf Grundbedürfnisse des Lebens entfallen (wie Lebensmittel, Medizin, Bildung, Energie, Mobilität ...)
- Volkabstimmungen und Abwahlen eingeführt würden,
- falls die baufälligste Säule auf dem unser Staat steht, das Rechtswesen, saniert/repariert würde.


nach oben


Montag, 22. Januar 2024

Ist unsere Regierung krank ?

Erkrankt an Macht- und Geldgier? Stimmt das?
Immer mehr denken:   JA.   Leider kann der Bürger dagegen nichts machen:
Menschen mit deformierten Charakter, haben nicht den Charakter zurückzutreten.
Nach Steinmeier/SPD (ein nicht vom Volk gewählter BP) ist das "die beste Demokratie"
Es fragt sich nur für wen. Ich wählte diesen Mensch mit seinen kruden Ansichten nicht.

Nebenbei:
Demokratie bedeutet Herrschaft des Volkes, das Volk hat was zu sagen,
und nicht Macht über das Volk.

  Derzeit darf das Volk nur alle 4 Jahre die Farbe seines Einsperrgitters bestimmen.
  Tatsächlich haben wir eine Parteiendiktatur, wobei völlig unklar ist,
  wer die Parteien und wie steuert. Viele vermuten mit viel Geld aus schmutzigen Händen.
  Wobei dieses Geld das ergaunerte Tauschmittel für unsere Arbeitsleistung ist, nachdem
  es durch mehrere Hände ging. Ein Problem das gelöst werden sollte. Vielleicht so ?

Man kann sehr einfach herausfinden ob jemand ein kranker Narzisst oder Psychopath ist.
Auf Milgrams Erkenntnisse folgten viel weitere Forschung. Deshalb meine Frage 12 hier,
die man jedem Bewerber um Diäten stellen sollte. Andere Fragen natürlich auch.

Die Krankheit "Macht- und Geldgier" ist weltweit verbreitet und die bösartigste Seuche.
So bösartig, dass daran die ganze Welt wirklich zugrunde gehen wird,
wenn wir nicht vorsorglich dagegen etwas tun.
Weil sie Typen wie Stalin, Kim Jon Un, Merkel, den Kopf der Roten Khmer usw. nach oben spült.
Wir brauchen aber weder Rote noch Grüne die mit den Methoden von Hitlers Team arbeiten.

So war die die Conona-Aktion eine nachweisbar künstliche Angsterzeugung.
Es ging nie um eine Schutz-Impfung und diese Grippevariation war nie gefährlich.
Mammon, der Gott der Geld- und Machtkranken, führte die Hand bei dieser Aktion der Pharma-Industrie
(und der von Bill Gates gehörender schweizer GAVI, Tedros/WHO, Spahn/CDU u.v.a.m.... ).
Hier der Bericht über den ungeschwätzten Vertrag von Pfizer mit der EU.
Es ist sogar geschönt, wenn daraus hervorgeht:
   Wirksamkeit, Nebenwirkung und Langzeitfolgen unbekannt
Es ist schlimmer,
die Regierung von Neuseeland z.B. wusste bereits vor der ersten Impfung deren Wirkung.
Sie befreite deshalb ca 10ooo hochrangige Personen von der Impfpflicht. Und in D und der EU nicht?
Das EU-Parlament stimmte über die Freigabe dieses Vertrages ab und verweigerte sie!
Warum? Klar, weil diese Politiker Dreck am Stecken haben!
Gegen die Veröffentlichung stimmten Christ-Demokraten, Sozialisten und Liberale, übersetzt:
CDU, SPD und FDP. Sie alle lehnten die Veröffentlichung der Pfizerverträge ab.
Bei der FDP ist es in D schon ziemlich sicher: Sie scheitert an der 5%-Hürde.
Die SPD wird diese wohl aber nochmal schaffen aber mit diesem Kanzler bedeutungslos werden.
(Aber was Besseres wie den Cum-Ex- und Wirecard-Vergesslichen gibt es bei der SPD nicht.)

Problematisch ist die CDU: auch hier sollte man ihre Einstellung zum Bürger erkennen.
Die Leyhen/Pfizer-Verschwörung darf der Steuerzahler offensichtlich nicht erfahren.


Was wir heute erleben, ist eine analoge Volksverhetzung wie früher unter Hitler:
Die herrschende Junta Ampel nutzt die Massen-Medien zu absurden Verhalten:
  ;"wählt blos nicht die einzig wirksame Opposition, sie hat im keinem Fall recht" und
  "Inflation hilft, nur wir retten die Welt (- mit Euren Steuern)"
  "lasst Euch beklauen, erduldet Intoleranz, zahlt noch mehr Steuern"
  "wir sorgen für mehr Kriminalität die aber nicht entsorgt werden darf"

usw...


unbelegt und belegt

Vor Jahren gab es mal eine Demo (in Münster?) gegen die AfD.
Nach den Angaben der Zeitung ca. 8000.
Allerdings mit einem kleinen Fehler: mit Luftbild das auch den dünnen Rand zeigte.
Man konnte es auszählen: es waren knapp 400.
Auch damals schon ging es gegen die AfD.
Mit Übertreibungsfaktor 20.

Aber auch frühere Bilder zeigen: Fälschen hat Tradition:

Teilnehmerzahlen

Heute erscheint die AfD allen Altparteien noch gefährlicher,
als damals die aufgeflogene Angstmache vor Corona um an Geld zu kommen, egal was
für Gesundheitsschäden als "Nebenwirkung" entstehen. Corona war wie es die klimalüge
ist nur ein Mittel um dem Volk noch engere Fesseln anzulegen.
Und genau dieser Plan gerät mit der AfD in Gefahr.

Heute wird noch unverfrorener manipuliert.
MMNews belegt und dokumentiert es. Digitalisierung macht die Manipulation möglich.
Fakebilder in diesem Link: Da werden Menschenmassen künstlich in Fernsehbilder kopiert
Das Bild stammt aus alten Zeiten, denn jetzt schwimmen Eisschollen auf dem Wasser!
Außerdem wurden keine grünen Fahnen geschwenkt!

Der Link zeigt eine Berichterstattung, wie sie sich "Orwell 1984" gewünscht hätte.
Realisiert nun von Sendern, die per GG-widriger Haushaltsabgabe ernährt werden.


Reitschuster bringt weitere Infos hier
Da werden (von wem?) die "Menschenmassen gegen rechts" vorbereitet.
Für 60 €/Nase. Rentnern und Geringverdienern fehlt das Geld.
Früher kostete ein Stück Kuchen beim Bäcker 0,85
meinetwegen auch 1,10 €.
Heute kostet es 3,10 €. Also 2% Inflation ?
Das muss jeder schlucken oder kann unsere Regierung etwa was dafür?


nach oben


Sonntag, 21. Januar 2024

Die CDU sorgt für Klarheit (über sich)

Jessica Kordouni/Grüne wurde vom Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Daniel Günther/CDU in der Rundfunkrat geschickt
Na und?
Sicher: wir sehen jetzt, was die GEZ-Sender absondern.

Es wird Zeit, andere Parteien zu wählen.

Aber das wissen deutlich über 20 % der Wähler schon längst.
Und auch der Rest spürt: die Ampel macht nur Mist, den keiner will.
Die CDU/CSU hätte zwar die Aufgabe einer Opposition.
Aber wie füllt die CDU diese Rolle aus? (siehe Anfang!)


nach oben


Sonnabend, 20. Januar 2024

die CDU bringt′s

Die CDU brachte die grüne Aktivistin Jessica Kordouni in den Rundfunkrat des NDR.
Dort nahm sich Kordouni nun die Redaktion zur Brust. Nun berichtet NDR/ARD
viel ausführlicher über "die guten antifaschistischen Demonstrationen".

Anstatt über Proteste der Steuerzahler von Handwerkern, dem noch etwas vorhandenen Mittelstand, Bauern, Transportgewerbe oder gar dem gemeinen Steuerzahler der nicht mal seine Gesundheit vor Menschenversuchen der Pharma-Industrie schützen zu berichten,
hört man nun links-grünen Ideologie-Quatsch.
Wenn dann - Einzelfall ? - ein Promi plötzlich und unerwartet jung stirbt (wie kürzlich der Hertha-BSC-Chef) wird natürlich verschwiegen, ob sein Immunsystem vorher gezielt durch Impfung geschädigt wurde.
Alles andere als die abartigen Interessen von Links/Grün an Meinungen soll untergehen.
Darüber berichtet Reitschuster und ebenso Tichy.
Der OERRB-Blog nennt hunderte tendenziöser und verfälschter ARD & ZDF-Berichte!
Reitschuster packte davon mal nur ein Dutzend in einen Artikel

Ob man sich für Grüne oder die CDU erwärmt, ist - wie man sieht - ziemlich egal.
Soll man nun AfD wählen?
Das ist auch nur ein Notbehelf, allerdings die einzig verfügbare Abhilfe.



Das Gedicht steht im Orginal auf "X":         - - >>
https://twitter.com/VeroWendland/status/1743428747590762809

grüne Kröte

Nochmal: Jessica Kordouni/Grüne, die eine Institution, die nur berichten soll, nun zu einem tendenziösen Meinunglenkungswerkzeug weiter deformierte,
wurde von der CDU aufs Schild gehoben.
Ob aus Dummheit oder mit Berechnung, spielt keine Rolle:
Diese Partei ist nicht wählbar. Aber nicht nur wegen diesem Fall.
Ein roter Faden zieht sich durch deren ganze Geschichte,
seit Anfang an, seit ihrem Gründungsvater Adenauer.

Die CDU will Macht über Bürger, den Bürgern auch nur die geringste Mitsprache einräumen, - oder gar, wie es das GG ausdrücklich vorsieht, Abstimmungen durchführen,
diesen GG-Auftrag wird gerade die CDU nie erfüllen!
Wer die heute sichtbaren Mängel beseitigen will,
sollte so einer Untertanenpartei seine Stimme nicht geben.
Es lohnt sich, Scheinheiligkeit der CDU zu bekämpfen.
Der Weg


nach oben


Freitag, 19. Januar 2024

Radwege in Peru aber an Renten sparen

Unsere Gesellschaft will das so:

im ÖPNV Von den Jugendlichen bietet niemand der alten Dame einen Sitzplatz an, weil diese sicherlich gerade soziales Verhalten oder strukturellen Anti-Rassismus auf dem Handy lernen.

<< - - -

Renten

Und warum wollen wir die Zustände? Weil es uns erzählt wird und wir es glauben:

- es ist nachhaltig
- wir brauchen Fachkräfte
- wir müssen Müll trennen,
- die AfD ist böse, nicht linksradikal genug rechtsradikal
- das Klima und die Welt retten,
- Grün wählen, damit keine Waffen in Kriegsgebiete geliefert werden
- wir dürfen Kriminelle nicht abschieben, denn das ist rechtsradikal
- …
Meine Meinung ist anders:

Auf demselben Weg auf dem wir mit Migranten geflutet werden,
sollten wir Kriminelle auch wieder loswerden können:

Kriminelle abschieben

Das Bild ist eine Fotomontage - aus einer Politikerversammlung in Paris bei der Politiker eine Demo
als mutige, vorangehende Partner des Volkes vortäuschen wollten, was u.a. ABC und die NYT ihnen sogar abkaufte.  Nachweis von diesem Betrug der Politiker hier (ab Minute 14) !

Die gefährlichste Religion auf dieser Welt ist Staatsgläubigkeit.

Deshalb bin ich kritisch und aus vielen weiteren Gründen

nicht
an
Zuwanderung
intersessiert


nach oben


Donnerstag, 18. Januar 2024

Zahlen der Polizei, der Aktuellen Kamera Tagesschau usw …

Tichy meldete daran Zweifel an und begründete diese sorgfältig, seine Publikationen leben davon.
Je mehr Mist die Regierung und die Regierungsabhängigen machen, umso besser läuft sein Geschäft.
Derzeit also für Roland Tichy alles extrem gut.
Für die Bürger in Deutschland aber nicht.

Weshalb wurde dann mein Leserbrief zu dieser Problematik von Tichy wegzensiert?
Er hatte folgenden Inhalt: (Links erst jetzt eingefügt)

Wer den Zahlen der Tagesschau, ähnlichen Propagandamedien oder der politischen Polizei glaubt,
hat sein Leben nicht mehr im Griff, ist Spielball einer Regierung, die uns weiter versklaven will.
Nicht nur der Propaganda-Konsum, selbst das Analysieren und Richtigstellen ist Zeitverschwendung.
Abstellen kann man dieses Medien-Geräusch nur, indem man den Geldhahn zudreht.
Und das ist leicht möglich, weil im GG Artikel 5.1 das Wort "ungehindert" steht!

Nebenbei:
Weshalb wohl wird dieser Fakt nie in den Mainstreammedien erwähnt,
weder der GG-Artikel noch das Wort "ungehindert"?
Stattdessen wird das Wort Demokratie laufend genannt.
Dieser Verfassungsbruch bewirkt leider unsere Parteien-Diktatur!
Erschwerend kommt hinzu:
Die Gebührenfreiheit allgemein zugänglicher Informationen ist ein Grundrecht.
Darüber gibt es eine zwingende Vorschrift im Art. 19:
Grundrechte dürfen nicht verbogen werden.
Wörtlich steht dort "der Wesensinhalt darf nicht angetastet werden".
Das genannte Wort "ungehindert" wurde aber von Merkel/CDU ins Gegenteil verdreht.
Durch Merkels/CDU Haushaltsabgabe wurde dieses Grundrecht total ungültig!
Mit der CDU (oder einer anderen Altpartei) bekommen wir dieses Grundrecht nie zurück.
Das BVerfG unter Ferdinand Kirchhof urteilte über die Haushaltsabgabe.
Ferdinand Kirchhof ignorierte den Artitel 5.1 und 19 des GG.
Er erfand dafür andere Worte wie "Bildungsauftrag, Grundversorgung, Finanzierungspflicht"
Diese Begriffe haben im GG keinen Anker, keine Nennung, auch keinen indirekten Bezug.
Ferdinand faselte. Warum?
  Ich erinnere mich: Merkel erwog es damals, über ihn als Innenminister nachzudenken.
  Es gab nur Andeutungen, auch nicht Lange, aber dieses Lockmittel genügte offenbar.

Es ist aber egal, was F. Kirchhof früher bewegte das GG zu ignorieren und was er dazu erfand.
Es ist auch egal, was die Mainstream-Medien hier verschweigen:
Im GG Art 5.1 steht es gedruckt, für jeden lesbar:

  Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten
  und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit
  und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet.
  Eine Zensur findet nicht statt.


Die Kerne sind also:
 • kein Informationshindernis wie Gebühren,
 • Meinungs-, Publikations- und Presse-Freiheit und
 • keine Zensur.

Nur auf die Pressefreiheit wird mitunter gepocht,
Zensur wird in der Praxis erduldet
und die Haushaltsabgabe zur Propagandafinanzierung geschluckt.
Ebenso wird es ertragen, die einzige Partei die das GG hier achtet,, als demokratiefeindlich darzustellen!
Warum macht das der ÖR ?
Weil er sonst nur von seinen Werbeeinnahmen - wie andere TV-Sender auch - leben müsste
und dann die überhöhten Gehälter für die Erzeugen von Propaganda-Produktion nicht mehr hat.
Er müsste dann ein ehrliches Geschäftsmodell betreiben.
Wie gesagt:
Ein Leserbrief mit diesem Inhalt wurde von "Tichys Einblick" nicht veröffentlicht.
Warum?


nach oben


Mittwoch, 17. Januar 2024

Das Eiserne Kreuz

Auch in Soest demonstrierten Bauern, unterstützt von Vielen aus der Bevölkerung.
Ein Auto wurde gleich als rechtsextrem von örtlichen Radiosender "Hallweg" gebrandmarkt.
Die ReporterIn Eva Schulze-Gabrechten sah darin ein "Eisernes Kreuz" (EK) und behaupete:
Das ist ein Erkennungszeichen für Rechtsextremismus.
Sie wird sicher von Frau Faeser/SPD für die Unterstellung "Rechtsextrmismus" belobigt.
Pech für Eva (Name/Adr/Tel und Email in Leserbriefen bei Reitschuster.de) allerdings,
dass sie nun auf Verleumdung verklagt wird,
weil der Autobesitzer Hass und Hetze unserer leider noch existierenden Regierung satt hat.
Das "Eiserne Kreuz" (EK) hat einen ganz anderen Symbolgehalt.
Es gibt dieses Zeichen seit dem 13. Jahrhundert, die Geschichte kann woanders nachgelesen werden.
Es wurde 1957 von Theodor Heuss als Erkennungszeichen für die Bundeswehr entschieden, weil
"es auch nach den Ereignissen nach dem 2. Weltkrieg seine Bedeutung nicht eingebüßt hat".

Die Bedeutung des EK war und ist: Tapferkeit, Freiheitsliebe und Ritterlichkeit.

EK 1813 Luftwaffe
Wegen dieses Symbolgehaltes kommt es nun auch in mein Auto. Es zeigt mein Streben nach:

Tapferkeit (gegenüber Regierungspropaganda),
Freiheitsliebe  (zu einer echten Demokratie) und
Ritterlichkeit (selbst gegenüber Idioten).
(Diese Eigenschaften strebe ich an, ob sie zutreffen, mögen andere beurteilen.)

Allerdings das EK nur als Druck auf Papier.
Ein Original besitze ich zwar von meinen Vorfahren,
möchte aber nicht, dass mir deshalb das Auto aufgebrochen wird.



Bei den ersten Vorwahlen in Iowa wurde Trump in allen 99 Wahlbezirken gewählt.
Vorwahlen legen nur den Präsidentschaftskandidaten einer Partei fest
Meine Meinung: Trump ist vielleicht nicht "das Gelbe vom Ei", hat aber wesentliche,
von mir positiv bewertete Eigenschaften:
Trump denkt und handelt klar und unabhängig!
Er fing in seiner letzten Amtszeit keinen Krieg an,
eine Seltenheit bei US-Präsidenten.

Also nicht wie die jetzige Präsidenten-Figur, die nicht mal den Teleprompter ablesen kann!
Biden wurde von den "Demokraten" ausgewählt, die ähnlich wie Rot-Grün sind und handeln.
Sie brauchen eine verworfene, lenkbare Figur, wie die Ampel uns Scholz/SPD bescherte.
(Hat doch Scholz uns Deutsche wahscheinlich mit zig Millionen CumEx-€ betrogen!)

Trump nennt sowohl die Klima-Prophezeihung einen Schwindel, als auch die Coronahype.
Eine Bestrafung des Corona-Verbrechens ist unter Republikanern wahrscheinlicher.
Auch die Nummer 2 der Republikaner (Ron DeSantos, Gouverneur von Florida) denkt zumindest über Corona genauso. Er handelte in seinem Beritt, in Florida, auch so.


nach oben


Dienstag, 16. Januar 2024

Demos

Gestern demonstrierten die Bauern. Weit über 10ooo Teilnehmer.
Der in Sachen Pleiten herbeiführen, seit Moomax routinierte, Lindner/FDP wurde ausgebuht.

Einen Tag vorher war Scholz/SPD auf der Demo für seine Wiederwahl. 2500 Teilnehmer.
Auch Baerbock/Grün und Habeck/Grün sind für ihre eigene Wiederwahl.
Alles andere sei undemokratisch. ARD berichtete ausführlich.

Parallel fand eine Linkendemo zum Gedenken an Rosa Luxemburg statt: 3000 Teilnemer.
Der Polizeibericht nennt die Straftaten.


nach oben


Montag, 15. Januar 2024

Spahn/CDU für GG-Änderung

Ja, aber nur, um den Bürgern engere Fesseln anzulegen.
Die viel dringendere GG-Ergänzumg mit Sanktionen bei GG-Verstößen wird nicht erwähnt.
Nichtmal angedacht? Doch, sicher! und zwar, um das Problem weiträumig zu umschiffen.
Im Interesse aller Altparteien.

Ich erinnere an die bereits 2009 erst garnicht angenommenen Petitionen von Bach und Leistner.
Diese sahen milde Strafen bei mehrmalig wiederholten GG-Verstößen vor.
(als wenn einem Dieb erst nach dem zig-sten Diebstahl mit Strafe gedroht wird)
Aber selbst das war für die Politiker der Altparteien zuviel.
Die Altparteien beharren auf freier Fahrt bei GG-Verletzungen.

Selbst die AfD hat Sanktionen bei GG-Verstößen nicht im Parteiprogramm.
Aber sie will wenigsten die Mißachtung des Artikels 5.1 beseitigen.
Insofern ist die AfD auch nicht ideal, nur das kleinste Übel, und die einzige Notlösung!.
Wenn dadurch die Falschberichterstattung durch ARD & ZDF gemildert wird, ist schon
Einiges gewonnen.

Das aktuelle Beispiel für gezielt verfälschende Berichterstattung:
Nach AfD-Treffen mit Rechtsextremen: 2.000 Menschen bei Demo in Hamburg
Nun wissen wir seit dem G20-Gipfel und dem Wahlergebnis in Hamburg:
diese Stadt gehört den extremen Linken, - und nur deren Einstellung wird vom NDR berichtet -
Deshalb hier ein Bericht aus anderer Quelle

Es war kein "Geheimtreffen" und wer eingeladen hatte, wird nirgends berichtet.
Fest steht jedenfalls: nicht die AfD, denn diese wurde eingeladen.
Es ist durchaus möglich, dass es ein Greenpeace-Freund vom staatlich finanzierten "Correctiv" war.
Nun feiert "Correctiv" eine "Enthüllung", die es selber einfädelte.

Aus "Abschiebung Ausreisepflichtiger" wird durch Propaganda nun "Wannseekonferenz".
"Scholz der Vergessliche" forderte es auch, vergaß es nur, zu realisieren.
Was ist daran falsch, Betrüger und Kriminelle abzuschieben?
Nun ja, sie sollten erst den angerichteten Schaden bezahlen oder abarbeiten.


nach oben


Sonntag, 14. Januar 2024

Entwicklungshilfe gegen Hochwasser

Entwicklungsministerin Svenja Schulze/SPD warnte uns wörtlich so.
Ihre Gegenmaßnahmen, um uns vor Hochwasser zu schützen hat TE an Beispielen aufgelistet.
(Eine längere Liste nennt TE hier)
Wie und welches Projekt uns überhaupt vor Hochwasser schützt, geht daraus aber nicht hervor.
Vielleicht brauchen wir aber keinen Schutz vor Hochwasser von Frau Schulz,
sondern stattdessen einen Schutz vor der Dummheit einer kranken Regierung.
Diesen Schutz kann man derzeit nicht erzwingen, Abwahlen sind in D nicht erlaubt.

Weniger Überraschungen gäbe es aber, wenn der Bürger sich vor einer Wahl etwas genauer über die Wahlkreiskandidaten informiert.
Nur über die Kandidaten seines Wahlkreises - andere Bewerber um Diäten kann ohnehin keiner wählen.
Gut, man kann auch noch die Listen von Parteien wählen. Listenvertreter müssen der
Partei bedingungslos gehorchen, sonst stehen sie das letzte Mal auf der Liste.
Und wer die Parteien steuert, sollte klar sein: die jeweiligen Geldgeber.
Siehe die Grünen, die Windrad- & Heizungs-Partei,
siehe die CDU/CSU Partei (z.B.) der "Verteidigungs-Industrie" (u.v.a.),
  obwohl sich auch hier viele an Migranten- und Pfleheimen gesundstoßen,
siehe die SPD, Partei der "Sozial-Industrie", der größten Industrie Deutschlands.

Von den Altparteien ist keine sauber, jede ist lobbyverseucht.
Um Bürger kümmert sich derzeit nur die AfD. Der Osten hat es schon kapiert.



Tesla kündigt Produktionseinschränkungen an

Ob das mit Lieferengpässen zusammenhängt, sei dahingestellt.
Die Ursache sind wohl eher Absatzschwierigkeiten.
Tichy berichtete darüber vor Kurzem.
Tesla stellt nur E-Autos her. Andere deutsche Firmen zusätzlich auch Verbrenner.
Und Hersteller lassen die E-Autosparte einschlafen. Weil es Händler und Käufer so wollen.
Strom ist hier zu teuer, Akkus überall problematisch.
Elon Musk ist ein kluger und tatkräftiger Mensch.
Auch für ihn wachsen die Bäume nicht in den Himmel.
Der E-Automarkt bricht gerade zusammen, weil die
Grünen kein Geld mehr für diese Subventionen haben.



Geldmangel überall.

Ob die Lokführer-Gewerkschaft aus friedfertigkeit und vorübergehend den Streik einstellt,
ist für mich ebenfalls offen. Es kann auch Geldmangel sein.
Bekannt ist, dass von den Gewerkschaftsbeiträgen nur ein verschwindend kleiner Teil in
die Streikrücklage fließt, ich las mal unter 1% der Mitgliedsbeiträge.
Die Arbeitnehmerseite weiß das natürlich etwas genauer,
auch wenn man darüber nichts publiziert.


nach oben


Freitag, 12. Januar 2024

Umgekehrte, gespiegelte Demokratie

Der Spiegel schreibt wörtlich in Verantwortung der Redaktion:

Das Recht auf Meinungsäußerung, ( ... hat man nur, ...) wenn dabei die demokratischen Regeln respektiert werden.
(Welche Regeln? Wer stellt diese auf, gilt das GG noch?)

Nicht nur dieser Satz zeugt von einer Einstellung dieses ehemaligen Nachrichtenmagazins,
die den Verfassungsschutz aufwecken müsste,
jedenfalls wenn wir einen hätten, der nicht nur Sympatien für Klimakleber hat.
denn in einer echten Demokratie darf es keinerlei Einschränkungen der Meinungsfreiheit geben, Deren "Proteste" schon: So sind die Aktionen der Klimakleber Nötigung, Transportgefährdung (es gab schon Todesopfer) und Sachbeschädigung für die sie haften müssten,
wenn wir einen Staat hätten, der sich um seine Bürger in einem positiven Sinn kümmert ...

Aber leider gab schon Merkel/CDU (am 03.02.2003 im Präsidium der CDU) die Parole aus:
  Es ist Aufgabe der Politik, das Bedrohungsgefühl in der Bevölkerung zu stärken.
Meine Meinung: Nein Frau Merkel:
Es ist Aufgabe der Politik, für die Sicherheit der Bevölkerung zu sorgen!

Komisch daß es keinem Anwesenden auffiel! Wer war anwesend? Das Präsidium der CDU!
aber so denkt die Führungsriege auch der CDU.

Tatsächlich ist der Relotius-Club ein Organ zur Umerziehung, weg von einer echten Demokratie,
wobei er eine Denkbetäubung seiner offensichtlich Denkbehinderten Noch-Käufer betreibt.

Um es zu Wiederholen: In einer echten Demokratie ist der Bürger der Souverän.
Selbst bei uns. So steht es im GG Artikel 20.2 wörtlich.

Meinungen sind weder ein Zeichen für Demokratie, noch für Diktatur.
Und genehmigungspflichtige Meinungen zeigen lediglich,
dass sich eine Diktatur in einem Endstadium befindet, - sich sonst auflöst,
weil sie sich nur noch mit brutaler Gewalt, Meinungslenkung und Ausreden ihre Ausplünderungen durchführt.

"Der König, der die Unterstützung seiner Bürger verliert, ist kein König mehr."
- merkte schon Aristoteles

Es ist sehr die Frage, ob Bürger ihre Grundbedürfnisse im Leben besteuert haben wollen.
Also Steuern auf Lebensmittel, Medizin, Bildung, Energie, Mobilität.
Datüber sollte man mal die Bewerber um die Diäten befragen.
Selber ist das per Email jederzeit möglich. Allerdings etwas zeitaufwendig.
Deshalb möchte ich es mit dieser Webseite vereinfachen, unterstützen.

Dieser katastrophale Spiegelartikel wird hier von Apolut.net auseinandergenommen.

Dazu sollte man wissen: der Spiegel wird von der NGO BMGF regelmäßig mit viel Geld gesponsort.
Ohne diese Millionen ist der Spiegel nicht lebensfähig. Er ist vom Geldgeber abhängig.
Seine Auflage schrumpft wegen der dort vertretenen kruden Ansichten ohnehin überproportional.
Vielleicht ist es bald überflüssig. sich mit abartigem Spiegel-Geschreibsel zu beschäftigen ?


nach oben


Donnerstag, 11. Januar 2024

Auch heute ist ein Gedenktag



Bush junior

(Übersetzt mit leo.org und deepl.com)

Oh George, ich sehe dich so gerne in Deiner Bibel lesen - wonach suchst du, mein Schatz?

Schlupflöcher für Folter, meine Liebe.

Scheinheiligkeit braucht eine Begründung.

Am 11. Jan. 2002 - auf Reaktion der Anschläge vom 11.9.2001 - weiht G.W. Bush dann Guantanamo ein
und bevölkerte es mit Insassen seiner Wahl.
Guantanomo liegt auf Kuba außerhalb der USA, was die Rechtsvertretung dortiger Insassen erschwert
und Willkür bei der Gefangenenbehandlung erleichtert, Beispiel Waterboarding.
Der Friedensnobelpreisträger Obama, (der nach der Preisverleihung 7 Länder bombardierte,) versprach
diese menschenrechtsverletzende Institution aufzugeben.
Die Guantanamo-Haftanstalt existiert heute noch.
Zur Erinnerung am 11. September 2001 flogen 2 Flugzeuge in die 6 Monate vorher gegen Terrorismus versicherten Gebäude des WTC
Daraufhin stürzten 3 Gebäude ein.
Das 3. Gebäude stürzte um 17:20 ein, bis dahin stand es noch sichtbar.
Sichtbar selbst bei und nach der Einsturzmeldung um 17:00 von BBC/Reuters.
Nachweis: dieses Video von Dr. Daniele Ganser ab Minute 38.
Es starben über 3000 Menschen, die in den Gebäuden des WTC1+2 waren,
2 oder 3 der Opfer waren jüdischen Glaubens.
Keiner der 2 Voicerekorder und 2 Datenschreiber wurden in den Trümmern des WTC gefunden,
nur die Pässe der Terroristen lagen auf den Trümmern.

Phillip Marshall schrieb darüber 2 Bücher. Er wurde danach mit seinen Kindern erschossen
aufgefunden. Die Ermittlungen darüber wurden auf Anweisung von Kamala Harris eingestellt.
Sie war damals Staatsanwältin in Kalifornien, heute Vizepäsidentin im Kabinett Biden.
Das klingt jetzt nach Unrat. Leider findet man Ähnliches in vielen Ländern, auch bei uns reichlich und zu vielen Themen welche die Mainstream-Median durchhecheln.
Das Ganze soll uns zeigen, niemand blind zu vertrauen.
Auch wird die Haltung von G.W.Bush, damals wie heute, nicht von allen Amerikanern geteilt.
Die US-Gesellschaft ist (wie bei uns! -beabsichtigt?) gespalten.

Weitere Beispiele findet man entlang des ganzen Weges der Menschheitsgeschichte.
Einige Beispiele nenne ich hier
Sicher kann man mit Folter Geständnisse gewinnen. In Zentraleuropa wissen wir
sogar etwas mehr über Folter. Damit gewinnt man jedes "Geständnis", vor allen Falsche


Soviel zum Jahrestag der Einweihung von Guantanamo
Eine Schließung dieser nordamerikanischen Institution ist nicht geplant.


nach oben


Dienstag, 9. Januar 2024

Bauernproteste vorbei

Über die Bauernproteste wird viel geredet.
Einer radikal linken Regierung ist alles was ihr nicht passt, rechtsradikal.

es gilt:  Wird der Bürger unbequem, ist er plötzlich rechtsextrem

Temporäre Kuschel-Demos sind gnädigst gerade noch erlaubt, - sonst nur Klimakleber.

Kein Mitglied der Truppe um Scholz/Ampel sagt zu den Bauerndemos etwas Wesentliches.
Merz/CDU auch nicht (Bericht bei TE). Auch er arbeitet an weiteren Fesseln fur uns.
Es wird immer klarer: solange sich die CDU nicht von Merkel distanziert,
ist die Farbe Schwarz nicht wählbar.Mit und unter Merz sowieso nicht.
Nicht alle, aber immer mehr erinnern sich:
  Merkel leitete die AKW-Abschaltung wieder besseres Wissen ein
  Merkel bereitete mit der Klimalüge und der SPD die grüne Herrschaft ein.
  Merkel verbog das GG (u.a.) mit der Haushaltsabgabe für Propaganda und und und...

Kein Ampel-Sessel wird frei. Eigentlich klar: ähnlich überbezahlte Jobs existieren nicht.

Da sind Friseurtermine wichtiger. Solange es die noch auf Steuerzahlerkosten gibt.

Ist das verboten zu fordern ?
- Koalitionen müssen von den Bürgern bestätigt werden
- Abwahlen und Sanktionen gegen GG-verstöße gehören ins GG.
- Die im GG vorgesehenen Volkabstimmungen müssen realisiert werden.

Seit Dekaden arbeiten die Altparteien an einer Bildungs-"Transformation", was den
Aufenthalt in der Regierungsblase bequem macht und sie vor der Wirklichkeit schützt:


Rechnen, heute<br>Mathematik


nach oben


Montag, 8. Januar 2024

Heute protestieren Bauern

Der DBV ist ein sehr CDU-naher Interessenverband. Die Bauern protestieren
nur gegen ihre Steuern und für den Erhalt ihrer Subventionen.
Ein Protest gegen unsere horrenden Mineralölsteuern, stünde dem ADAC gut an!

Noch besser wäre eine Abschaffung aller Steuern auf
Lebensnotwendiges wie z.B. in den USA, teilweise auch Polen, Spanien
wie Lebensmittel, Medizin, Energie, Mobilität usw.
Weil die Mehrzahl der Deutschen
- soweit sie nicht zuviel Geld und zu wenig Hirn haben, um die Chaos-Politik zu bemerken -
die Proteste unterstützen, werden die Nachrichten am Abend wohl so aussehen:

- Es nahmen weniger teil, als erwartet.
- Die Demos wurden von Rechten Gruppen mißbraucht.
- Die Regierung nimmt die Sorgen des Volkes ernst.

Özdemir/Grüne sagte schon: "wir lassen uns nicht erpressen", das heißt:
  wir haben es gar nicht nötig mit Euch zu reden,
  wir ziehen für die Ideologie unserer Auftaggeber alles knallhart durch und
  wir bleiben auf den gut bezahlten Sesseln kleben, die Wirklichkeit ist egal.
Die Qualifikation von Özdemir als Landwirtschaftsminister ist seine Balkon-Canabiszucht.

Dank dem deutschen Bildungsniveau, kann die Scholz-Mannschaft weitermachen.


Die Partei BSW ist ein SED-Nachfolger

Was wurde eigentlich aus der "stalinistischen Plattform" ?
Sie wurde von Sarah Wagenknecht betrieben.
Nun gründet die bisherige PDS ->Linken-Abgeordnete eine neue Partei
- nachdem sie ein paar Sätze sagte die der Allgemeinheit schmeckten.
Sie hat für die Partei-Gründung 1,4 Millionen € zur Verfügung.
Wagenknechts Parteichefin Amira Mohamed Ali spricht sich laufend und kategorisch gegen Rückführungen von Migranten aus.
Wenn sie die 5%-Hürde knackt, - was unwahrscheinlich ist -,
kommen ihr noch Anteile von den Steuern auf meiner Rente zugute.
Steuern auf Renten wurde von Schäuble/CDU so eingeführt.


nach oben


Sonntag, 7. Januar 2024

Demos im GG

Das GG garantiert das Demonstrationsrecht.
Jedenfalls für Klimakleber,
bei Demos gegen sinnfreie Corona-Schikanen von Spahn/CDU und Lauterbach/SPD sah es anders aus.
   Heute weiß man: es war nicht "sinnfrei":
   Die Maßnahmen und Impfungen waren eine vorsätzliche Körperverletzung.

Nun heißt es: "Habeck wurde angegriffen". Es sind die deutschen Qualitäts-Medien.
Tatsächlich getraute sich Habeck nicht zum Dienstwagen zu gehen.
Die Gefahr bestand, dass man ihm trotz Bodyguards hätte Fragen stellen können,
die ihn überforderten, z.B. wann er zurücktreten will.
   Weder er noch Scholz mit Mannschaft wird von ihren lukrativen Posten zurücktreten,
   sie haben ja nichts gelernt, als professionell zu plündern
   und Bürgergeld ist denen zu wenig.

Nun werden am Montag Trecker durch Berlin rollen. Was die Bauern anprangern, ist aber nur
ein Teil des groben Unfugs dieser und der Vorläufer-Regierungen, die wir leider wählten.
Die ganze aktuelle Regierung sollte zurücktreten.
Ideal wäre es, wenn die verursachenden Parteien - also auch die CDU/CSU -
bei einer Neuwahl erst garnicht mehr antreten würden.
Natürlich, wer soviel Anstand von Parteien erwartet, der träumt.

Das Ziel der Ampel wie aller Altparteien war und ist: Macht über die Bürger
Demokratie bedeutet aber: die Macht hat der Bürger, er ist der Souverän.
Das GG fordert im Artikel 20.2 ausdrücklich und wörtlich:

   Alle Staatsgewalt geht vom Volk aus.

Ich bezweifel,
daß die meisten Bürger so hohe Steuern wollen, oder
die überbordenden Verwaltungsvorschriften gewünscht werden, oder
die ganzen Partei-Listen-Abgeordnete im Bundestag nötig sind.
   (ein paar mehr Fragen, die eine Kandidatenauswahl hoffentlich erleichtern hier
   und ein paar mehr Eigenschaften jetziger Volksvertreter hier.)

Das Wort "freiheitlich-demokratische-Grundordnung" klingt gut,
aber dazu kommen wir nur, wenn wir die tatsächliche Parteiendiktatur
repräsenttiert durch CDU, CSU, FDP, Grüne, Linke und die SPD, abschütteln,
nicht langsam, sondern schnell entsorgen.
Sonst wird die Krankheit chronisch.
Die Steinmeiersche Demokratie ist nur der Deckname für eine Parteien-Diktatur,
die uns mit Verlogenheit und Willkür in eine moderne Form der Sklaverei führt,
bwz. uns dorthin gebracht hat.


Ich ergänzte gerade die Seite Lyrik mit dem Fundstück:

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
die Sterne der Nacht,
die Blumen des Tages
und die Augen der Kinder.    Dante Alighieri, 1265-1321


nach oben


Sonnabend, 6. Januar 2024

Habeck verteidigt die Demokratie mit Pfefferspay.

Selbst das BVerfG, Merkel-CDU-gesteuert, damit traditionsgemäß Grün unterstützend,
fand den Bundeshaushalt anstößig. Dabei lies Habeck/Obergrün nur 60 Milliarden zu
seinen Gunsten umuchen. Das muss nun in angeblich schwierigen Haushaltsberatungen geändert
werden. Diese Haushaltsberatungen sind ein Problem vom Kinderbuchautor Habeck.
Einen besseren Wirtschaftsfachmann können die Grünen nicht stellen.
Zeit für Habeck in Familien-Urlaub zu gehen. Bei der Rückreise kommt es zum
Zwischenfall in Schüttensiel. Er kann die Fähre zwar mit seinen (beim Familienurlaub
offensichtlich notwendigen) Bodyguards verlassen, aber er tut es nicht.
Er bleibt auf der Fähre.

Sonst hätte er sich doch Fragen anhören müssen! Das ist zuviel für jemanden, der
"mit Deutschland ohnehin nichts anfangen kann" (eigene schriftliche Bekundung).
Die wartenden Fragenden werden in Stich gelassen. Ihnen wird jetzt (auf Weisung
der Staatanwaltschaft von Günter/CDU?) offensichtlich Falschparken vorgeworfen.
Eine Gefährdung der Demokratie wie sie sich die Altparteien vorstellen.
30 Polizisten verprügeln die Bauern.

Die Verteidigung dieser Demokratie mit Pfefferspray klappt auch nicht.
Habeck läuft erst um Mitternacht zu seinem Dienstwagen.

Schüttensiel in Schleswig Holstein ist nur ein Beispiel. Die CDU unterstützt
Habeck/Grüne, indem auf Anweisung vom Kabinett Günter/CDU nun die
Statsanwaltschaft ermittelt.
Bei Klimaklebern wird anders verfahren.

Die Betäubung durch ARD & ZDF wirkt wohl nicht mehr!
Und so sieht es das Ausland:

Wenn es sich um 15-jährige "Klimaschützer" gehandelt hätte, hätten die deutschen Zeitungen geschrieben, dass "die Aktivisten in eine Diskussion mit Politikern geraten sind", und damit wäre die Sache erledigt gewesen. Aber es waren nicht die jugendlichen Faulenzer von "Fridays for the Future", es waren hart arbeitende Landwirte, die nun seit Tagen mit ihren Traktoren die Autobahnen blockieren, weil ihnen die Treibstoffzuschüsse gestrichen worden sind. Der Politiker bekam Angst und flüchtete in sein Quartier. Dann begannen 30 Polizisten das demokratische Publikum mit Pfefferspray zu besprühen. Wenn "Klimaaufkleber" die halbe Stadt sowie die Start- und Landebahnen von Flughäfen blockieren, sind die deutschen Polizisten normalerweise damit beschäftigt, die "Aktivisten" vor dem Zorn der Bürger zu schützen. Hier wurde den Bürgern aber eine Lektion in Sachen Demokratie erteilt. Direkt ins Gesicht.

Diese Darstellung ist nicht ganz richtig, denn einer "Diskussion mit Aktivisten"
wich Habeck ja gezielt aus.
Irgendwie ist die Zeit vorbei, in der den Deutschen nachgesagt wird, vor einem
Protest im Bahnhof sich erst eine Bahnsteigkarte zu kaufen.

Erinnert sei an die Bauernproteste vor 500 Jahren, als es um genau das Gleiche ging:
zu hohe Steuern, selbst auf Lebensnotwendiges und zu viele, versklavende Vorschriften.
Die europaweiten damaligen Bauernproteste wurden im Laufe der Zeit niedergeknüppelt.
Kleiner Unterschied zu heute: Es sind nicht nur Bauern und Bergleute die protestieren,
heute sind es außerden Handwerker, kleine und große Betriebe und viele Bürger
denen der Steuer- und Regelungs-Wahnsinn der Regierung stinkt!

Selbst Vereine wie der NAEB eV. unterstützen die kommenden Demos, obwohl sie nur
ein kleines Segment der Regierungslügen (und zu zahm) monieren.

Naeb e.V.

Wenn der Widerspruch des Volkes zum Superkabinett Scholz/Ampel so weitergeht,
wird Steinmeier wohl eine Militär-Demokratie verkünden müssen.
Aber haben wir sowas nicht bereits durch die quasi-Gleichschaltung der Justiz?

Aktualisierung am 6.1.2024:
Ich selber war nicht in Schüttensiel dabei.
Eine Erwähnung über Verletzte fand ich in der WELT nicht (mehr)
Es kann sein, dass Friede Springers Zensurmaschine wirkte,
es kann genau gut sein, dass es "nur geflunkert" wurde,
irgendjemand sagte es, es war aber nicht verifizierbar.

Im Übrigen ist eine Beschimpfung der Demonstranten mit Worten wie "Traktor-RAF" und "Kartoffel-Mob" sind eine strafbare Beleidigung, viel schlimmer als der strafbare Stinkefinger.
Dass dafür Falschparken bestraft wird,
Klimaklebern aber vom Verfassungsschutz (CDU!) Verständnis geschenkt wird,
zeigt die Vergewaltigung der Justiz durch diese abgehobene Regierung.



nach oben


Freitag, 5. Januar 2024

Maaßen verschwindet

H.G. Maaßen tritt aus der CDU aus und gründet etwas Eigenes.
Er tritt sehr spät aus einer von Merkel gewendeten CDU aus.
Wenn er eine nun eigene Partei gründet, besteht die hohe Gefahr dass er den Weg von
Kleinparteien wie der Basis geht: dauerhaft nur Prozente deutlich unter der 5% Hürde.
Er hätte sich früher mit der AfD vom Merkel-Club lösen müssen.
Dann wäre er in der AfD auch noch was geworden.
Aber jetzt sind alle entscheidenden Posten bereits besetzt.
Und es besteht die Gefahr, daß er der AfD ein paar Prozent abknappst!
Und wenn er jetzt in die AfD eintritt? Vielleicht wird er dort garnicht aufgenommen!
Warum? Weil die AfD das GG repektieren will, Maaßen es mitnichten hat.
So verneint der Artikel 5.1 ganz deutlich die Haushaltsabgabe mit dem Wort "ungehindert".
Merkel brach das GG damit und H.G. Maaßen - damals oberster Wächter des Verfassungsschutzes -
segnete Merkels Verfassungsbruch ab!
Er hätte seiner Parteifreundin sagen müssen "so nicht, Mädchen!"

Das sind Fakten, die kennt man inzwischen recht gut, auch bei der AfD! Die GG-widrige
Haushaltsabgabe ist die Ernährungsgrundlage der Meinungslenkungsindustrie.
Ich schrieb darüber schon hier.
Genau deshalb wird die AfD pausenlos mit Dreck beworfen und verleumdet.
Das hat nicht nur Merkel zu verantworten, Maaßen hätte es abwenden können!

• Hatte Maaßen als Verfassungsschützer keine Ahnung was im GG steht?
• Fehlte Maaßen der Weitblick?
• Oder war es blinde Partei-Hörigkeit?

Ich hoffe, sein CDU-Austritt öffnet einigen blinden CDU-Mitläufern die Augen.

Ein Leserbrief mit diesem Gedanken wurde bei "Tichys Einblick" übrigends wegzensiert.

Aktualisierung:
MMnews nennt konkrete Termine und Schritte zur Gründung der neuen Partei heute hier.


nach oben


Donnerstag, 4. Januar 2024

Es rollt eine Lawine.

In Deutschland wird von einer schwarz-gelb-rot-grünen Justiz jeder der die an
Geldgier erkrankte Corona-Industrie - vertreten durch verantwortungslose Politiker -
auch nur indirekt angreift, staatlich bekämpft. Im Ausland ist es anders:

Beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag ist am 4. Dez. letzten Jahres eine
Klage gegen die Verantwortlichen der Covid.Menschenversuche eingegangen.
Sie wurde weder von ARD noch ZDF, noch großen Printmedien publiziert
Auf dieser Webseite können Sie nur sehen, wer die Corona-Menschenversuche unterstützt.

Auch das Militär der USA hat nun die Schnauze voll:

Hier ein offener Brief an die Öffentlichkeit von Us-Militärangehörigen.
Abrufbar in Englisch hier. Übersetzt mit DeepL.com:

Ein offener Brief an das amerikanische Volk
von Unterzeichnern dieser Erklärung zur militärischen Verantwortlichkeit


"Unsere Verfassung wurde nur für ein moralisches und religiöses Volk geschaffen.
Sie ist völlig ungeeignet für die Regierung eines jeden anderen Volkes."
-John Adams (AdÜ: 2. Präsident der Vereinigten Staaten)

Im Laufe der menschlichen Ereignisse wird es manchmal notwendig, die Gesetzlosen zu ermahnen, die Schwachen zu ermutigen und zu stärken. Wir haben einen solchen Zeitpunkt in unserer Geschichte erreicht. Die Angelegenheiten unserer Nation sind jetzt von Korruption durchtränkt, und unsere einst standhaften Institutionen, einschließlich des Verteidigungsministeriums, erfüllen nicht mehr die moralischen Verpflichtungen, auf denen sie gegründet wurden. Unter Berufung auf unsere natürlichen und verfassungsmäßigen Rechte teilen wir dem amerikanischen Volk hiermit mit, dass wir alle internen Bemühungen ausgeschöpft haben, um die jüngsten kriminellen Aktivitäten innerhalb der Streitkräfte aufzuklären.

In der Unabhängigkeitserklärung forderten unsere Gründerväter eine Trennung. Wir streben keine Trennung an, aber durch dieses Brief und die hierin zugesagten Bemühungen streben wir nach Wiederherstellung durch Rechenschaftspflicht. Wir beabsichtigen, das Vertrauen wiederherzustellen und die Rechtsstaatlichkeit wiederherzustellen, insbesondere innerhalb der Streitkräfte. Letztlich streben wir danach, wieder ein moralisches Volk zu werden, unsere Nation wiederherzustellen und sie wieder des großen Geschenks der Freiheit würdig zu machen, das das amerikanische Volk in der Kolonialzeit erworben hat.

Bei der Umsetzung des COVID-19-Impfstoffmandats hat die militärische Führung das Gesetz gebrochen und die verfassungsmäßigen Rechte mit Füßen getreten, die Einwilligung nach Aufklärung verweigert, unfreiwillige medizinische Experimente zugelassen und die freie Religionsausübung unterdrückt. Die Mitglieder des Dienstes und ihre Familien wurden durch diese Maßnahmen erheblich geschädigt. Ihr Leid ist weiterhin finanziell, emotional und körperlich spürbar. Einige Angehörige der Streitkräfte wurden Teil der ständig wachsenden Zahl obdachloser Veteranen, einige einige erlitten schwerwiegende Impfschäden und einige verloren sogar ihr Leben. In einem offensichtlichen Versuch, sich der Verantwortung zu entziehen, ignoriert die militärische Führung weiterhin unsere Mitteilungen über diese Verletzungen und die Gesetze, die gebrochen wurden.

Für GEN Milley, ADM Grady, GEN McConville, ADM Gilday, ADM Lescher, General Brown,
General Berger, General Smith, VADM Kilby, VADM Nowell, VADM Fuller, LTG Martin,
Lt. General Davis, MG Edmonson, GEN Williams, ADM Fagan, VADM Buck, Generalleutnant Clark,
MG Francis, Generalleutnant Dingle, Generalleutnant Miller, RADM Gillingham und
zahlreiche andere.
Diese ermöglichten die Gesetzlosigkeit und die unfreiwilligen Experimente an Militärangehörigen.

Die moralischen und körperlichen Schäden, die sie mit verursacht haben, sind erheblich. Sie haben das Vertrauen der Angehörigen der Streitkräfte und des amerikanischen Volkes missbraucht. Ihre Handlungen haben den Streitkräften und den Institutionen, für die wir gekämpft und geblutet haben, irreparablen Schaden zugefügt.

Diese Führungspersönlichkeiten haben sich geweigert, zurückzutreten oder andere Maßnahmen zu ergreifen, um sich selbst zur Rechenschaft zu ziehen, und sie haben auch nicht versucht den Schaden zu beheben, den ihre Politik und ihr Handeln verursacht haben. Da es bisher keine Rechenschaftspflicht gibt, geben die Unterzeichner unser Wort, alles moralisch Zulässige und rechtlich Mögliche zu tun, um unsere eigene Führung zur Verantwortung zu ziehen. Wir beabsichtigen und wollen das Vertrauen wiederherstellen, indem wir zeigen, dass die Führung die verfassungsmäßigen Rechte und das Gesetz nicht aus politischer Opportunität außer Kraft setzen kann.

Die Flaggen- und Generalstabsoffiziere sind bei weitem nicht die einzigen, die an den jüngsten illegalen Aktivitäten beteiligt waren, zu denen eine beträchtliche Anzahl von SES-Führungskräfte und politisch Beauftragten beigetragen haben. Es gibt Hinweise darauf, dass auch andere Exekutivorgane in illegale Aktivitäten verwickelt sind. Als Angehörige der Streitkräfte und Veteranen fühlen wir uns jedoch besonders für das Verteidigungsministerium verantwortlich und werden im Einklang alles daran setzen, mit gutem Beispiel voranzugehen und zu zeigen, wie eine Institution ihr eigenes Haus in Ordnung bringen kann.

Wir, die Unterzeichnenden, verpflichten uns im Namen von Hunderttausenden von Angehörigen der Streitkräfte und des amerikanischen Volkes, indem wir an den Obersten Richter appellieren, der Welt um Führung und Reinheit der Absichten und versprechen einander, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun werden, um durch rechtmäßige Worte und Taten militärische Führer zur Rechenschaft zu ziehen, die es versäumt haben, das Gesetz zu befolgen, als ihre Führung und ihr moralischer Mut am dringendsten gebraucht wurden.

In den kommenden Jahren werden Tausende in unserem Netzwerk für den Kongress kandidieren und sich um Ämter in der Exekutive bewerben, während diejenigen von uns, die noch im aktiven Dienst stehen, weiterhin die Erfüllung unseres Eides über das Streben nach Rang oder Position. Denjenigen, die die gesetzliche Befugnis dazu erlangen, versprechen wir, die militärischen Führer, die gegen das Gesetz verstoßen haben, aus dem Ruhestand zu< holen die das Gesetz gebrochen haben, aus dem Ruhestand abberufen und Kriegsgerichte für die von ihnen begangenen Verbrechen einzuberufen. Diejenigen von uns, die gesetzgebende Ämter erlangen versprechen denjenigen von uns, Gesetze zur Streichung aller Ruhestandsbezüge der militärischen Führer, die an den Verbrechen beteiligt waren, einzuführen. und wir werden dafür sorgen, dass keiner von ihnen im höheren Führungsdienst dient oder in den Ruhestand geht.

Dieses Unterfangen wird ein kontinuierlicher Prozess mit einem langfristigen Zeithorizont sein, aber die Erfüllung unseres Eides, die Verfassung zu verteidigen, erfordert genau diese ständige Wachsamkeit. Ebenso sind wir verpflichtet und verpflichten uns, diejenigen auszubilden, die nach uns kommen so auszubilden, dass sie ihre Pflicht erfüllen, diese Rechenschaftspflicht zu erfüllen und sich vor solchen Führungsfehlern in der Zukunft zu schützen.

Unsere Nation war einst groß, weil sie gut war. Sie wurde auf moralischen Grundsätzen aufgebaut, die auf dem Naturrecht beruhen. Doch die jüngste Beschleunigung des moralischen Relativismus lässt uns auf eine jähe Implosion zusteuern. Alle guten Dinge haben einmal ein Ende Wir weigern uns, unsere Nation stillschweigend in die Tiefen von Dekadenz und Verfall gehen zu lassen. Wir versprechen, alle moralischen, ethischen und rechtlichen Mittel auszuschöpfen, um die Rechtsstaatlichkeit wiederherzustellen, und werden zunächst versuchen, die hochrangigen Militärs zur Rechenschaft zu ziehen. Die Verfassung ist das oberste Gesetz unseres Landes. Wir werden für die Durchsetzung dieses Gesetzes kämpfen und dem zweistufigen Justizsystem ein Ende setzen. Mögen künftige Generationen unsere Bemühungen sehen und, so Gott will, auch sie in den Genuss des großen Geschenks der Freiheit kommen, das zu schützen wir die Ehre hatten.


(AdÜ: es folgen mehr als 10 Seiten mit Namen, Dienstgraden, Unterschriften!)

Hmmm ... ist so eine analoge Aktivität bei der BW denkbar ?


nach oben    nach unten


Und hier die vorlaufenden Gedanken im Jahr 2023:

31.12.23:Qui bono?
27.12.23:Wolfgang Schäuble ist Vergangenheit
26.12.23:Die Verschwörungstheorie um die Geburt von Jesus
21.12.23:Eine Email an den Bauernverband.
20.12.23:Die Segnung durch das Lieferkettengesetz.
17.12.23:Ein parteiloser Kandidat gewinnt in Pirna
16.12.23:Das Neue Deutschland.
13.12.23:Die CDU blöfft.
10.12.23:Was außerhalb von "ARD-Nachrichten" so passiert.
08.12.23:Wer ? Was ? Warum ?
06.12.23:Offener Brief an Robert Habeck.
03.12.23:Was sich Bürger gefallen lassen

28.11.23:Steuern und Abzüge sind notwendig - für wen?
23.11.23:der Notstand der FDP
22.11.23:Aktionen des Gaststättengewerbes
20.11.23:Der Karlspreis und der Karl-Preis
18.11.23:Gesetze und Sanktionen
17.11.23:Sind Schmiererein Grafitis, sind Grafitis Kunstwerke ?
15.11.23:Wie man eine linke Diktatur aufbaut
08.11.23:Was haben Martin Luther, Mahatma Gandhi und Leo Tolstoi gemeinsam?
02.11.23:Habeck - Satire ?
01.11.23:Kranheiten

31.10.23:Reformationstag und Helloween
30.10.23:Zeitumstellung
27.10.23:MWSt geschenkt ?
25.10.23:die Stichprobe
23.10.23:Kriterien, wie man sich über Politiker informieren kann.
21.10.23:Ein Buch über Volksverhetzung
20.10.23:hier ist die GEZ machtlos
19.10.23:Inflationsausgleich beim Elterngeld
17.10.23:Reiner Füllmich verhaftet
15.10.23:Annalena Baerbock und Ursula von der Leyen
14.10.23:Baerbock in Israel und ein paar Fragen
13.10.23:Grüne Gegenwehr
11.10.23:Wo findet man das Gefühl von Freiheit?
08.10.23:Gewählt wurde: Korruption, Lobbyismus und Inflation
07.10.23:Wahlkrampf ?, oder das GG und die Demokratie
05.10.23:Schach mit Tauben
02.10.23:der Brückentag der Verkohlung

30.09.23:Bewerber für politische Ämter auswählen
29.09.23:Wünsche der Parteien im Schulsystem
28.09.23:unausprechliche Worte
26.09.23:LT-wahl in HE & BY, Anschreiben an die Fraktionen
23.09.23:Unsere ausgebeutete Lebensarbeitsleistung
21.09.23:Delay
14.09.23:zu Nancy Faeser
11.09.23:Unstimmigkeiten zu 911
06.09.23:Grundberdürfnisse - auch von Familien und Kindern
05.09.23:ein Punkt fehlt bei der AfD
03.09.23:Wahlwetten und Wahleinfluss
02.09.23:Aiwanger und Meinungsumfragen
01.09.23:die CDU, das GG und der Parlamentarische Rat

31.08.23:Ist der Islam eine Religion ?
30.08.23:CSU: Södolfs Wahlkrampf
29.08.23:die FDP plündert Familien mit Kindern
27.08.23:Aiwanger gewinnt und das Lied von Oliver Anthony: North of Richmond
24.08.23:Grüne Trost-Träume
21.08.23:die permanente CDU-Gefahr
18.08.23:Paus schändlicher Schaukampf
17.08.23:die Südsee lockt auch Baerbock & Co
14.08.23:die Regierung steuert mit Lügen
13.08.23:Eine Brandmauer vor 62 Jahren
11.08.23:die Ratten kommen aus den Löchern
08.08.23:Haldenwang/CDU verleumdet die AfD
07.08.23:Diese Webseite: der Fragenkomplex
06.08.23:Krieg mit Atombomben & Diebstahl
05.08.23:Demokratie im Niger
04.08.23:Die Beinlängen von Lügen
03.08.23:Klimatote
01.08.23:Mängel des Bundes-Verfassungs-Gerichts

31.07.23:Meinungs-Gestaltung beim DLF
29.07.23:Lauterbachs Veitstanz zu Scholzens Katzenmusik
28.07.23:Wie man Brände löscht
27.07.23:E-Autos brennen auch auf der Nordsee
26.07.23:Griechenland brennt, - jedes Jahr
25.07.23:Spanien wählte und unsere Parteien
23.07.23:Katze oder Schein
22.07.23:Klimaidioten ergreifen den Staat
20.07.23:Claus Schenk Graf von Stauffenberg - und Pistorius verleumdet
19.07.23:Der dokumentierte Hitzerekord
18.07.23:Ein Leserbrief aus Alpirsbach
17.07.23:Wundern über unterdrückte Themen
16.07.23:aktueller Wärmerekord
14.07.23:extreme und radikale Richtungen
13.07.23:wie Connolley die Wikipedia verfälscht & Inflation
12.07.23:Unmögliche Ziele
11.07.23:Bewertung von Maaßen/CDU
10.07.23:Bewertung der Ukraine
09.07.23:Habecks GEG ist wichtig, aber nur für ihn
08.07.23:brauchen wir diese Politiker?
07.07.23:der Tunnel unter Denkmalschutz & die CDU
05.07.23:der Klimaquatsch ist gelogen
04.07.23:Julian Assange, ein politischer Gefangener
03.07.23:Herrschaft des Volkes, - oder über das Volk?
02.07.23:Paris feiert auf arabisch
01.07.23:Brasilien ist gespalten

30.06.23:Putins Koch
27.06.23:Haltet den Dieb, - (ruft der Dieb!)
26.06.23:Was bewirken Nichtwähler ?
25.06.23:Thüringen regiert die Linke, dank CDU
24.06.23:Putin & Prigoschin
23.06.23:Was sich der ADAC alles gefallen lässt
22.06.23:die 3 Aussagen des Art 5.1 GG
19.06.23:Wanderungen per Asyl-BLG
18.06.23:Sieg der Klima-Propheten in der Schweiz.
17.06.23:Tier-Wohl-Siegel gegen Menschen-Wohl-Siegel
16.06.23:Vor 70 Jahren begann der 17. Juni am 16. Juni
15.06.23:Heute nichts Neues
14.06.23:Mainstreammedien & Pfizer
13.06.23:Glücklich im Land der hohen Steuern
12.06.23:Uran ist nicht radioaktiv
11.06.23:AfD verbieten
07.06.23:Asyl für politisch Verfolgte
05.06.23:was der digitale Euro kann
04.06.23:Führerschaft
03.06.23:Sorgen
02.06.23:Russland
01.06.23:Völkermorde

30.05.23:Memorial-Day in den USA
29.05.23:Nochmal Klimakleber
25.05.23:Kipp-Punkte.
24.05.23:Umweltschutz steuern
20.05.23:Charles III
18.05.23:Das AKW OL3 in Finnland + führende Köpfe
17.05.23:Grüne Kriminalität
16.05.23:Macht macht krank
14.05.23:von Eiskrem, Echelon und der NSA
09.05.23:Den 10.Mai sollte man zum Gedenktag der Meinungsmanilulation ernennen.
04.05.23:Baerbocks pakistanische Visas
01.05.23:Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine
26.04.23:Ursachen
24.04.23:Hätte, hätte und Warum ?
22.04.23:Notwehr und Selbsthilfe
17.04.23:Götter & Dummheit
16.04.23:zufällig ?
15.04.23:Sieg, Sieg, Sieg
11.04.23:Die Verflechtungen der DUH
10.04.23:Vom anderen Ende der Welt
09.04.23:Ostern
07.04.23:Jesus am Kreuz
04.04.23:Michael Ballweg
03.04.23:Prophezeiungen
01.04.23:Leilinien

20.03.23:Zeitumstellung
19.03.23:Google Doodle
11.03.23:Heiße Luft und Grünes Klima
10.03.23:Diät und Diäten
08.03.23:Weltfrauentag nur in der exHauptstadt der DDR
05.03.23:Die Berliner Wahl: … and the winner is …
04.03.23:Klimagerechtigkeit durch Stererhöhungen
03.03.23:die Ukraine teilen?
01.03.23:wie man das Morden in der Ukraine beendet

28.02.23:2 x verpennt
26.02.23:Ein Ersatz für einen Ersatz
24.02.23:nachmittags: Gysi + Wagenknecht
24.02.23:früh: Ein Jahrestag in der Ukraine
22.02.23:Wer steuert ?
19.02.23:Dr. Daniele Ganser
18.02.23:Krieg und Frieden
17.02.23:Was ist eine Hassrede ?
16.02.23:Treibhausgase
15.02.23:Wie die SPD Meinungen steuert
13.02.23:Geschichtsfälschung über Kriegsverbrechen in Dresden
12.02.23:Ergebnis der Nachwahl in Berlin
09.02.23:Luftballons & Wahlkrampf
08.02.23:Corona, Ursache und Nebenwirkungen
06.02.23:Geburtstagswünsche und der chinesische Ballon
05.02.23:Krieg & Eliten
04.02.23:Das einzige Problem: Politiker
02.02.23:Deutschklandfunk

31.01.23:ist der Messerstecher ein Islammist ?
30.01.23:Maaßen ist noch in der CDU
28.01.23:Hurra: Alkam Khairi erschoß 7 Israeli
27.01.23:von "Frieden schaffen ohne Waffen" bis zum grünen Ukrainekrieg
26.01.23:Alkoholiker heilt man mit Alkohol
25.01.23:Die Wirkung der Corona-Impfung
24.01.23:Den Ukraine-Krieg beenden
23.01.23:Die CO2-Lüge und die Klimalüge
22.01.23:Kriterien der Leserbriefe, besonders bei Focus
21.01.23:Panzer zur Stützung der Korruption in der Ukraine
20.01.23:RRG-Bilanz in Berlin
19.01.23:Panzer für die Ukraine
18.01.23:Die Wahlrechtsreform der Ampel Regierung
16.01.23:Grüne Geldvernichtung & die Coronalüge
15.01.23:die verlogene Nyke Slawik/MdB/Grüne
14.01.23:Lambrecht geht
13.01.23:Narrative zerbrechen & Trump ?
12.01.23:E-mobilität / Renten
11.01.23:Wie Radfaher Andere belästigen
09.01.23:Berlin - Hauptstadt der Kriminalität
08.01.23:Medien und Sylvesteraufrechnung
07.01.23:Wahl-Folgen in den USA
06.01.23:zu 3 Königstag
04.01.23:Diät(en) für Abgeordnete
03.01.23:MWSt auf Lebensmittel ?
02.01.23:Links zu Klimakleber-Strukturen
01.01.23:Am 12. Feb soll die Wahl in Berlin wiederholt werden


nach oben    nach unten


Das waren meine Gedanken im Jahr 2022:

31.12.2022: Wünsche für die Zukunft
29.12.2022: Ratziger liegt im Sterben
27.12.2022: Teure grüne Eitelkeiten
26.12.2022: Stromsparen für den Frieden, er wird jetzt abgeschaltet
24.12.2022: Hoffnung zu Weihnachten
23.12.2022: Selenskij macht die USA glücklich
21.12.2022: das Lichterfest naht
20.12.2022: das Corona-Narrativ zerfällt weiter
08.12.2022: Faesers Rollator-Putsch
05.12.2022: Strom sparen und die schiefe Erdachse
03.12.2022: Ballweg bleibt im Lande Kretschmer eingesperrt

30.11.2022: Zeitschriftenschau
26.11.2022: ein Parteiaustritt bei den Grünen
23.11.2022: ein Parteiaustritt bei der AfD
22.11.2022: Taubenschlag in Hannover
18.11.2022: Midterm-Ergebnisse + Schonvermögen
16.11.2022: Entscheidungen bei der berliner Wahlwiederholung
15.11.2022: Klimakleber bekämpfen CO2
14.11.2022: Wie Merkel das BVerfG verbog
11.11.2022: Carl Sagan und die Liste der Lügen
09.11.2022: der 9. November in D und in den USA
08.11.2022: Midterm-Wahlen in den USA
05.11.2022: Reitschuster bedauert eine Falschmeldung
04.11.2022: Pakistan ist eine Ortschaft im Ahrtal
02.11.2022: Elon Musk hat Twitter übernommen

21.10.2022: Erhöhungen von Diäten und Pflegesätzen
15.10.2022: Zeit- und Diäten-Anpassung
14.10.2022: Erziehungserfolge bei Wolf und Mensch
12.10.2022: Weshalb Reitschuster Erfolg hat
10.10.2022: Landtagswahl in Niedersachsen
09.10.2022: Ergänzte Lügen
03.10.2022: Tag der Verkohlung

30.09.2022: Nordstream-Pipelines gesprengt
27.09.2022: Ungültige Wahl in Berlin
23.09.2022: Sucht und Gier befriedigen
22.09.2022: Ricarda Lang wurde beleidigt
19.09.2022: Das Oktoberfest findet im September statt!
18.09.2022: Wie nam diese Webseite nutzen kann
15.09.2022: Diese Webseite wir nun etwas nützlicher
12.09.2022: Die Antwort auf "ist Lauterbach ein Arzt?"
11.09.2022: 911 war ein Terrorakt, - der US-Regierung
09.09.2022: das Narrenschiff
05.09.2022: Waterboarding oder Waterboarding-light ?
01.09.2022: Was Datenbanken über Corona-Opfer wissen

31.08.2022: Michael Gorbatschow - ein Nachruf
29.08.2022: Geld in fremden Händen und das AsylBLG
27.08.2022: Ein grüner Sieg
25.08.2022: AfD und Gasumlage
24.08.2022: Das BVerfG schützt die Regierung vor dem Volk
22.08.2022: Scholz, Trudeau Claudia Roth und das AsyBLG
19.08.2022: Schlesinger und das GG Art 5.1
16.08.2022: Fischsterben in der Oder
15.08.2022: Ein Leserbrief zur Berlinwahl
14.08.2022: Frankreich schafft die Gebührenpflicht für den ÖR ab
13.08.2022: Corona erzeugt einen kranken Staat
12.08.2022: Jeder Einzelne kann mehr Opposition als die CDU
10.08.2022: Spaß und Ernst von Verschwörungstheorien
09.08.2022: Video: Strom-Blackout
08.08.2022: Schlesinger geht, Propaganda bleibt
07.08.2022: 5,1% mehr Tote um 0,15% Tote zu verhindern
06.08.2022: Hirochima und Nagasaki
05.08.2022: Gründe für den Krieg in der Ukraine
04.08.2022: Die Hokeyschlägerkurve der Grünen
03.08.2022: Die Grünen und der Hambacher Forst
02.08.2022: Nichts ist unmöglich = Alles ist möglich
01.08.2022: Politik-Schauspieler erlauben sich Menschenversuche

29.07.2022: Merz/CDU - unfähig zu einfachen Arbeiten
28.07.2022: Mobilität und Wirkungsgrade
26.07.2022: Was tun Abgeordnete bei Volksaufständen
25.07.2022: Habeck finanziert Klimakleber
23.07.2022: Meinungsmanagement durch NGOs
19.07.2022: Grüne AKW-Lügen
18.07.2022: Die Werte des 20. Juli
17.07.2022: Lauterbach und Freunde
16.07.2022: So funktioniert die EU - anschaulich erklärt
15.07.2022: Eine Empfehlung
14.07.2022: Bio-frische Krisen
13.07.2022: Eine Vermutung über Glauben und Wissen
12.07.2022: Ceylons grüner Tod
11.07.2022: Eigenschaften von Masken
10.07.2022: Wendepolitische Maßnahmen
09.07.2022: Wie man politische Morde verhindern könnte
08.07.2022: Wie man Unfälle und Stress mit Steuern erzeugt
07.07.2022: 2,5 Mio Impfnebenwirkungen sind ein Entlassungsgrund
05.07.2022: AfD-Mitglied ist, wem Kriminalität in der SPD auffällt
04.07.2022: Bioantrieb, eine Empfehlung
03.07.2022: Was man gegen Inflation tun kann und eine Gratulation!
02.07.2022: Der Kriege gegen Bürger
01.07.2022: Wie man Kriege verhindert

30.06.2022: Ergänzung meiner Zitatensammlung
29.06.2022: Gretas Klimaprophezeihungen im Dorf Glastonbury
28.06.2022: Der messbare Nutzen von Covid-19 Impfungen
27.06.2022: Was kostet die beste Demokratie?
26.06.2022: Das Wort zum Sonntag von Julian Reichelt
25.06.2022: Was die ARD über Zwangsimpfungen in Österreich berichtet
24.06.2022: Lauterbachs Masken O-O
22.06.2022: Klimaneutrale Erkrankung an Dummheit
21.06.2022: Drosten gibt auf und Lauterbach lag falsch
20.06.2022: Der Klimawandel im Sommer
19.06.2022: Eine moderne Form der Versklavung
18.06.2022: WEF / Klaus Schab - übersetzt
17.06.2022: Vor 68 Jahren - oder Bärbel Bohleys Vision
16.06.2022: Corona, geopolitisch
10.06.2022: Wer ermordete die Lehrerin?
08.06.2022: Lauterbach warnt
06.06.2022: Das Dringenste in NRW
04.06.2022: Kretschmers Richter in Sigmaringen
02.06.2022: Wer bezahlt das 9-Euro-Ticket ?

28.05.2022: Der verschwiegene Rufmord
25.05.2022: Masken machen nachweislich krank
24.05.2022: Wie eine totalitäre Regierung regiert
20.05.2022: Gold kompensiert langfristig politische Dummheit
18.05.2022: Qualitätsmerkmale einer Demokratie
15.05.2022: Die Faktenorientierung unserer Regierung
08.05.2022: Die bedingungslose Kapitulation
06.05.2022: Gensing wird gegangen
04.05.2022: Macht-Gier - und was uns eingeredt wird
02.05.2022: Grüne Verlockung und Realität

26.04.2022: Gas & Krieg: Polen, Russland, Deutschland
> 24.04.2022: Klimareligion by Google
23.04.2022: Die Auswirkungen unserer Politiker
22.04.2022: Die Qualifikation unserer Politiker
15.04.2022: Das Exempel am Wanderprediger
12.04.2022: Der GEZ-Nachfolger sorgt illegal für Propaganda
08.04.2022: Wie man diese Webseite nutzen kann
05.04.2022: Wie man in Brüssel Geld "macht"

28.03.2022: Die Zeitumstellung bleibt, weitere Fessel gibt es dazu
22.03.2022: Corona ist die Lösung, - für die Pharma-Industrie
18.03.2022: Die Entsorgung von Corona-Personen
17.03.2022: Wie man den Ukrainekrieg beendet
15.03.2022: Was Klonovsky (und Anderen) auffällt
13.03.2022: Was Pfizer vor der Impfstoffzulassung in den USA wußte
11.03.2022: der Krieg in der Ukraine ist kein "Blitzkrieg"
09.03.2022: Österreich fällt, Deutschland steht
08.03.2022: Liste von Abgeordneten pro Zwangsimpfung
07.03.2022: Corona in Florida
03.03.2022: Interview: Reitschuster & Maaßen
02.03.2022: Die erste Tote im Ukrainekrieg ist dioe Wahrheit
01.03.2022: Die erste Inflationsspritze

28.02.2022: Wie schützt man sich vor kranken Führern?
25.02.2022: Testlauf beendet oder der Schutz vor Kranken
24.02.2022: Der Nürnberger Kodex
23.02.2022: Martenstein beugt sich der Medienharmonie
19.02.2022: Was uns die FDP, die Grünen und Roten einreden
16.02.2022: Wem nutzt der Zustand unserer Demokratie?
14.02.2022: Lauterbach benutzt Kinder für Pharma-Gewinne
13.02.2022: Der Tod der Demokratie und der Tod in Dresden
12.02.2022: Was Mainstream-Medien verschweigen
10.02.2022: Drosten und Scholz
09.02.2022: Was Corona-Impfungen bewirken
08.02.2022: Vom Nutzen der Masken
04.02.2022: Die gefährlichste Religion
02.02.2022: Todesursache Corona-Impfung
01.02.2022: Details aus der DMED-Datenbank

31.01.2022: Wie Geldgierige täuschen
30.01.2022: die Anwendung der Angst als Strategem
28.01.2022: Corona, Maßnahmen, Wirkungen und der Geldfluß
26.01.2022: Corona, Hybris und die lustige aber unfähige CDU
25.01.2022: Vorbereitungen für Corona sowie den Krieg in der Ukraine
24.01.2022: Müssen sich Krankenhäuser rechnen?
23.01.2022: Das Corona-Regime bröckelt
21.01.2022: Corona, Emer Cook′s Lobbyismus, die EMA-DB und die Haftung
20.01.2022: Corona-Infos, ganz nah, ganz Fern und für Frauen
19.01.2022: das erzwungene Impfen und eine sinnlose Petition
18.01.2022: wie die Pharma-Industrie Geld eintreibt
17.01.2022: absichtliches Augenzuhalten bei Coronadaten
16.01.2022: Dänemark entschuldigt sich für falsche Corona-Impf-Infos
15.01.2022: Impf-Nebenwirkungen, deren Nutzen und was Fauci & Drosten wußten
14.01.2022: Schein-Impfungen im Land der Christlichen Söder Untertanen
12.01.2022: Spritpreise in den USA - Im der ARD und in der realen Welt


    nach oben    nach unten


Und hier der Inhalt von 2021:

06.12.2021: über den Unsinn (besser die Kriminalität) vom Corona-Impfungen
04.12.2021: Die Nebenwirkungen vom Corona-Impfungen sind erheblich stärker als deren Schutz
02.12.2021: aktuelle und gute Quellen zur angeblichen Corona-Problematik

30.11.2021: Eine Juristin gegen Corona
29.11.2021: Corona-Tote und Völkermord
25.11.2021: der BBusfahrer in Österreich
24.11.2021: Impfstoffe für ein slowenisches KH - Ich bin geimpft
23.11.2021: Thomas Sarnes, exChefarzt
22.11.2021: Corona in der Schweiz
21.11.2021: Corona-Zulassung in den USA und die Forschungen der BMGF
19.11.2021: Corona-Verträge
18.11.2021: Spahn, Bewertung
16.11.2021: Todesfälle und die Wirksamkeit einer Corona-Impfung
15.11.2021: die gesteuerte Massenspychose, mit Vorbildern
11.11.2021: grünes >Wachstum = Inflation, diese Webseite
10.11.2021: Arzt gegen Corona-Impfung, deren Folgen
09.11.2021: Ich sterbe für die Freiheit - 1848
08.11.2021: NYT von 1914 und Geschichte
05.11.2021: Korrektur der Coronazahlen in Italien
04.11.2021: Corona-Nebenwirkungen
01.11.2021: CO2 in Glasgow und der Antarktis, Umgang mit Idioten.

31.10.2021: Wissen und Glauben
30.10.2021: Spahn, Nebenwirkungen & Haftung
29.10.2021: über diese Webseite
28.10.2021: Charaktereigenschaften
26.10.2021: ein schönes Bild
25.10.2021: der Klima-Unsinn
24.10.2021: über diese Webseite
22.10.2021: über Personen, Ziele und Parteien
21.10.2021: Julian Reichelt
19.10.2021: Collin Powell
17.10.2021: tierische Ministerien
15.10.2021: Angst und Kinder
14.10.2021: Corona-DB in den Niederlanden, Gladys B. in Australien
09.10.2021: Kinder, Schule und ein Depotbrand in Stuttgart
08.10.2021: Scholz und Gründe für Suizide
06.10.2021: Spahn, Gniffke, Stella Kyriakides(EU)
03.10.2021: zum Tag der Verkohlung

30.09.2021: Luxemburg zu den Wahlen, ethischen Maßstäbe von Ärzten
27.09.2021: Wahlergebnisse, jede Partei gewann, nur nicht der Bürger
26.09.2021: Hochrechnungen
25.09.2021: Prognosen zum >Entmündigungstag
24.09.2021: Klima - Parteizentralen und Meterologen haben unterscjiedliche Meinungen
23.09.2021: Neusprech
22.09.2021: Lisa Fitz zum Geburtstag
20.09.2021: Netzfunde
19.09.2021: Wahlempfehlungen
16.09.2021: Lügen und Grüne
15.09.2021: die Pandemie ohne Tote
12.09.2021: Wahlversprechen
11.09.2021: Booster-Gefahr
10.09.2021: Impfen und Wahrheiten
07.09.2021: Qualifikation
05.09.2021: nach 5 Bierchen & Jesus
04.09.2021: Massenshychosen
03.09.2021: Söder rettet 130′000 Leben

31.08.2021: www.rundfunkfrei.de ist wieder im Netz
29.08.2021: Diätenempfänger stellen sich vor
26.08.2021: Belgien und Politik
25.08.2021: Deutschlands Lobbyverseuchung und das BVerfG
24.08.2021: Georg Thiels Inhaftierung
22.08.2021: Wahlplakate, Zu- und Ab-Wahlen
19.08.2021: das Benehmen ehemaliger Herrscher und aktueller Parteien
17.08.2021: Zeitschriftenschau und Aufruf zur Wahl
16.08.2021: Deutschlands Schande und Aufruf zur Wahl
15.08.2021: Rechte von Unfähigen
14.08.2021: Links-Grüne Zukunft
13.08.2021: Honnecker und Merkel
12.08.2021: Beispiel für Falschinfo der ARD, mit Vervollständigung.
11.08.2021: Schein und Wirklichkeit
07.08.2021: die Meinung Anderer
05.08.2021: Impfen und Freiheiten
04.08.2021: Wähle Deinen Impfstoff
02.08.2021: Corona & Contergan
01.08.2021: Corona & Nebenwirkungen

31.07.2021: 2 Cartoons
30.07.2021: der Kampf der Geschlechter
27.07.2021: wann kapiert ihr ?
25.07.2021: Lohnerhöhung um 58 %
24.07.2021: Thüringer Demokratieverrat durch CDU
23.07.2021: die Mobilität der Grünen
22.07.2021: Grippetod, 30 x Flutkatastrophe = 1 x Lusthansa, Hitzewelle
20.07.2021: Rattenfänger, Claus Schenk von Stauffenberg
19.07.2021: die VAERS-Datenbank
18.07.2021: Wetterabnormalien
15.07.2021: Spanien, Singapur, England, Delta und Zusatzfaktoren.
14.07.2021: die Meinung eines Nobelpreisträgers.
13.07.2021: Diktatur = Fürsorge + Schutz + Solidarität
12.07.2021: die Daten bei tkp.at , Bild fragt: wann hört der Wahnsinn auf ?
11.07.2021: auch unter Ärzten gibt es Trompeter für jeden Blödsinn.
10.07.2021: der Fluß des Geldes für die Weltrettung
09.07.2021: Lafontaine nennt Corona = Scharlatanie, Baby-Todesrate
04.07.2021: der Sinn sogenannter erneuerbare Energien

30.06.2021: der zuverlässigste Corona-Test
29.06.2021: Sprüche von Kretschmann, Hitler, Lenin, Mao, Honnecker, Merkel
25.06.2021: Flaggen: Regenbogen und Hakenkreuz
22.06.2021: die Sicht auf geimpfte
21.06.2021: einige Todesursachen
20.06.2021: Unterschiede zwischen Meinungen, Fakten, Verschwörungstheorien
19.06.2021: Spahn′s Masken, nicht für jeden
17.06.2021: Gendern und ein Gedenktag für Freiheit
16.06.2021: Grüne Justiz und Ratten verlassen das sinkende Schiff
14.06.2021: Von Nahles bis Pürner
13.06.2021: Grüne Heuchler, medien-unterstützt
12.06.2021: Freiwilliger Tod
11.06.2021: Welthungerhilfe ist auch nur eine Geld-Export-Maschine
10.06.2021: Italien verfälscht -und YouTube sperrt das Video dazu
09.06.2021: Asyl zum Schutz vor Deutschland
07.06.2021: Auch Reitschuster zensiert !
06.06.2021: Wahlen in Sachsen-Anhalt und Mexiko
05.06.2021: Die Vorbereitung der Machtübernahme durch die Pharma-Industrie
04.06.2021: Moderne Drogenkartelle
03.06.2021: Regelungen die ich nicht verstehe

30.05.2021: Tierversuche abgebrochen, Vermarktung nur an Menschen
29.05.2021: Masken schützen
24.05.2021: Corona Zeitstrahl
23.05.2021: Warum Schweden den PCR-Test aufgibt
22.05.2021: Merkels Ehren-Doktor-Titel
21.05.2021: Corona Unstimmigkeiten
20.05.2021: Unfug, Unheil und Schaden
19.05.2021: Mißbrauch von Kindern durch die Pharmaindustrie (Gunnar Kaiser)
17.05.2021: Israel & Palestina & Merkel & Baerbock
16.05.2021: Wie nötig ist die Impfung von Kindern ?
15.05.2021: Die Scheidung der Gates.
12.05.2021: Wie nötig ist eine Corona-Impfung?
11.05.2021: Was bedeutet inzidenz?
10.05.2021: Spucktest
08.05.2021: SPD Krampf-Versprechen
07.05.2021: Eine Petition in den USA
05.05.2021: ... in der Nase bohren ...
04.05.2021: Edward Bernay, Vater der Propaganda
03.05.2021: Thüringen, Antifa, Grüne und der Strompreis
02.05.2021: Blühende Magnolien
01.05.2021: Die Haltbarkeit von Grundrechten

30.04.2021: Möglich ist alles
25.04.2021: Hilflosigkei antrainieren - und Gegenmittel
22.04.2021: Immer weniger Menschen glauben an Corona
20.04.2021: Inzidenzen und ein Geburtstag
16.04.2021: Heute bei einer Ärztin
14.04.2021: Inzidenz als Maßstab
11.04.2021: Reitschuster ist überlastet
10.04.2021: Juristischer Widerstand
08.04.2021: Florida und Deutschland
07.04.2021: Zeitschriftenschau
05.04.2021: Todes-Ursachen, Klima-Tatsachen, ist die Pandemie echt?
03.04.2021: Vegetarische Ostern

31.03.2021: Warum Jesus ermordet wurde
30.03.2021: Unstimmigkeiten in Sachen Corona
28.03.2021: Unfähig die Zeitumstellung aufzuheben
27.03.2021: Nena, Katarina, Konfuzius, Dummheit und Diktate
26.03.2021: Inzidenzwerte
25.03.2021: Osterspaziergang
24.03.2021: Maßstäbe und Hybris
22.03.2021: Falsche Übersetzungen
21.03.2021: Todesfälle durch Corona ?
20.03.2021: ein Inzidenzwert
19.03.2021: Treibstoff für Politiker
17.03.2021: ... es ist doch nur ...
16.03.2021: Haftung für Impfschäden
15.03.2021: Wanted
13.03.2021: Prognose
12.03.2021: Schäden durch Radioaktivität
11.03.2021: Pro und Contra Impfungen
10.03.2021: die Simulation der Fürsorge
09.03.2021: Bärbel Bohleys Prophezeihung
08.03.2021: Weltfrauentag, Texas, Florida, Tennessee ...
06.03.2021: Rechtsradikale und Gewerkschaften
04.03.2021: offene Briefe sind leider sinnlos

28.02.2021: Deutsche Gesetze retten die Welt
25.02.2021: Wie man Grippetote verhindert
24.02.2021: Tödliche Nebenwirkungen im Leben
23.02.2021: ein Podcast über Manipulation
22.02.2021: Das Todesurteil über die Geschwister Scholl war 1943 rechtmäßig
21.02.2021: Dänemark wehrt sich
20.02.2021: Vergünstigungen nach einer Impfung
19.02.2021: CNN kauft Nachrichten
18.02.2021: Theoretisch kann Machtgier verhindert werden
16.02.2021: Medien wandeln sich
15.02.2021: Die Regierung ist schädlich für das Immunsystem
13.02.2021: Völkermord in Deutschland
12.02.2021: Entstehung und Funktion des RKI
10.02.2021: Was Corona-Impfung medizinisch bewirkt
08.02.2021: Corona-Schäden wirtschaftlicher Art
07.02.2021: der Impf-Experte Lauterbach
06.02.2021: Gewalt ist ein falscher Weg
02.02.2021: Schützt das Immunsystem

31.01.2021: Der Amri-Anschlag zu Merkel-Weihnachten
29.01.2021: Globale Geschäftsideen
28.01.2021: 10 Minuten zu früh zur Arbeit = 340 € Strafe
27.01.2021: Linke in den USA machtbetrunken ?
26.01.2021: Meine kranke Vergangenheit
23.01.2021: Ein Formblatt um Hilfe anzufordern ?
22.01.2021: Was zur Demokratie fehlt
21.01.2021: Lockdown, Haftung und die USA
19.01.2021: Corona-Folgen und Widersprüche
17.01.2021: Gute Nacht, Alle kommen dran
15.01.2021: Die Impfreihenfolge
14.01.2021: Lockdown-Logik + die Sprechpuppe versagt
13.01.2021: Fragen zu Corona
12.01.2021: Regierungsziele
11.01.2021: Krank
10.01.2021: Was bedeutet SEME & geöffnet / geschlossen
09.01.2021: Der Film zu Corona
08.01.2021: Der Sturm auf das Kapitol - oder - Grüße von Machiavelli
06.01.2021: Grippewellen und Grundrechte
05.01.2021: Impfen macht frei
02.01.2021: Moderne Kriegsführung
01.01.2021: Das Rezept des Jahres, - früher mal


nach oben    nach unten


31.12.2020: KenFM & Mausfeld
30.12.2020: Ohne Fassade
28.12.2020: Stiftung Corona-Ausschuß
25.12.2020: zwischen den Jahren
24.12.2020: der Impf-Ratschlag zu Weihnachten
21.12.2020: der erste Mensch - und seine Verwurstung
19.12.2020: Die Empfindlichkeit von Corona-Tests + Preise der Pharma-Industrie
16.12.2020: Die wahre Krankheit + wie sie verbreitet wird
15.12.2020: Der Mann des Jahres in der NYT
14.12.2020: Susann Wojcicki, YouTube
13.12.2020: Pandemie des Jahrhunderts - oder - Evidenzfiasko ?
12.12.2020: 16 private Millionen zur Bürger Beobachtung.

nach oben

   ältere Notizen und Artikel findet man hier:

Tageskommentare von 2023
Tageskommentare von 2022
Tageskommentare von 2021
Tageskommentare von 2020
Meinungen von 2020
Meinungen von 2019
Meinungen von 2018
Meinungen von 2017
Meinungen von 2016