Hallo Gast

Daily Scrap / Tagesmüll

Aber ganz unwichtig auch nicht


nach unten


Donnerstag, 20. Januar

Kommt etwas spät, trotzdem:
Mexiko hat alle Corona-Einreisebeschränkungen mit dem 1. Jan. 22 aufgehoben, – Alle.
El Salvador auch. Artikel hier (mit Leserbriefen)

Gestern in einer Autowerkstatt:
die Freundin eines Mitarbeiters arbeitet in einem Krankenhaus.
Sie versucht sich seit einem halben Jahr an Corona zu infizieren.
Denn sie will statt einer Impfung den Genesenen-Status.
Eine Ansteckung mißlang ihr aber bisher.

Vermutlich steckte sie sich längst an und es verlief völlig symptomlos.
Womit ihr Immunsystem längst total trainiert auf dem neuesten Stand ist.
Was der Impfmafia Pharma-Industrie natürlich ein Dorn im Auge ist.

Sicher weis sie: ein trainiertes Immunsystem ist jeder Impfung weit überlegen.
Jedenfalls bei Grippe, Corona ... (weniger bei Ebola, Pest, Pocken ... )
Auch weil bekannt ist, dass Corona-Impfung gerade für Frauen schädlich ist.
Reitschuster berichtet gerade heute (in diesem Link) darüber.


nach oben


Mittwoch, 19. Januar

Gerade kommt im Radio wie man Kindern "Lesekompetenz" beibringt.
Mein Rat: nicht mehr den Schulbesuch (z.B. aus Corona-Gründen) verbieten.

Aber dazu haben die derzeitigen Politiker wohl keine Freigabe von der Pharma-Industrie.
Schließlich kann auch aus dieser Ecke Geld fließen.


Es existieren viele Petitionen gegen eine Impfpflicht.
Eine der letzten ist vom Pflepersonal, eingebracht beim Bundestag.
Pflegepersonal hat "sehr wahrscheinlich" tatsächliches Wissen um diese,
nur von Politern erzeugte, Problematik.
Trotzdem wird die Pharma- und Imp-Industrie zusehen, ihre exorbitanten Gewinne
weiter fließen zu lassen.
Ich bin dagegen, verfassungs-garantierte Freiheiten nur in dem Maße rationiert zu bekommen, wie ich der Pharma-Industrie zu ihren exorbitanten Gewinnen verhelfe.

Dabei bin ich nach einer Abwägung durchaus für Impfungen,

wenn ich keine Dauerschäden am Immunsystem bekomme,
  danach sieht es aber gerade nicht aus, im Gegenteil!

wenn der Impfstoff von einer seriösen Firma entwickel wurde,
  Pfizer ist nach 47 Verurteilungen zu über 4 Milliarden $
  wegen gefälscher Unterlagen, Bestechung von Ärzten usw nicht seriös.

wenn der Impfstoff erprobt ist,
  derzeit existiert nur eine Notfallzulassung
  und die Kurzzeitfolgen sind verheerend. (Totgeburten, Herzmuskelschwäche,
  Blutverklumpungen, Lähmungen, Immunschwächen wie MS, GBS, ALS, ...
  selbst die Spitze, Todesfälle sind extrem häufig)

wenn eine ordentliche Zulassung mit einer Langzeitstudie vorliegt.

wenn der Impfstoff vor einer Erkrankung mit einer gewissen Tödlickeit schützt.
  Ein Schutz vor einer Krankheit die in nur 1,5 % aller Fälle letal endet
  (wie bei Masern) ist die äußerste Grenze.
  Corona hat lt WHO eine Letalität von 0,15 %.

wenn die Impfung vor Ansteckung und Weiterübertragung schützt,
  derzeit gibt es zu viele Impfdurchbrüche ...

wenn die Medien ehrliche Zahlen verbreiten.
  derzeit werden wir nur mit verschwurbelten Propaganda-Zahlenbrei gefüttert.

wenn der Nürnberger Kodex und ärztliche ethisc/moralische Regeln eingehalten werden.
  Derzeit will die Regierung (beeinflußt durch wen?) nicht mal
  für saubere Statistiken sorgen.

Aber nicht eine Einzige dieser selbstverständlichen Forderungen ist erfüllt!

In der Praxis treten Politiker und Behörden die Verfassung mit Füßen !


nach oben


Dienstag, 18. Januar

Guten Morgen, Guten Tag, es gibt nichts Neues.

Nach wie vor wird man gezwungen sein Geld bei der Pharma-Industrie abzuliefern.
Zum Eintreiben der Gelder hat sie Politiker als Handlanger.
Die besorgen das über Steuern und Gesetze, Angsterzeugung und Gewährung von Erleichterungen
des Sklavendaseins in auffällig strikter Abhängigkeit wieviel Raten die Impf-Industrie schon erhielt.
Wobei die nachgewiesene Funktionsfähigkeit des eigenen Immunsystems nur kurz zählt!

Derzeit genügen noch 3 Impf-Raten an die Impf-Industrie für einen Status der sich dann "2G+" nennt.
Um andere an die Ratenzahlung zu erinnern, kommt man aber vom Maskenterror auch damit nicht frei.
Die Gehorsamkeits-Maske soll schließlich alle Nichtzahler an ihre angebliche Pflicht erinnern.
Diese besteht im Geld abliefern bei der Pharma- & Impf-Industrie, den echten Herrschern.

Nicht erwähnt werden dürfen die, für die Impf-Industrie bedauerlichen Tatsachen:
• Der Mensch hat ein Immunsystem
• Wogegen geschützt werden soll, hat nur eine symbolische Lethalität.
• Die Impfung schützt auch nur vielleicht gegen 1 (eine) von 30ooo Virenarten.
• Die bereits nach kurzer Zeit bekannten Nebenwirkungen.
• Die sich abzeichnenden multiplen negativen Langzeit-Wirkungen.
• Weshalb es sehr verschieden giftige Chargen dieses experinentellen Impfstoffes gibt.

Die begleitenden Schutz-Mechanismen der Pharma-Industrie werden aufrecht gehalten:
• Meldungen von Impf-Nebenwirkungen verursachen unbezahlte Arbeit.
• Journalisten die das Narrativ unterstützen, werden nicht gekündigt.
• Es wird weiter behauptet: 1% ungefährlicher Kurzzeit-Erkrankungen gefährdet die Nation.
• Gewinne der Pharma-Industrie werden nicht an die große Glocke gehängt.
• Auch die sogenannte Forschung dieses Industriezweiges wird nicht hinterfragt.
• Die Notzulassung und Produkthaftung auch nicht.
• die Finanzierung und der Umfang der Pharma-Lobby auch nicht.
• Kritikern des Corona-Wahnsinns darf man Beliebiges vorwerfen.

Es geht um die finanzielle Gesundheit der Pharma-Industrie.

ps - Damit das Corona-Lügenkonstrukt besser als Normalzustand akzeptiert wird,
ergänzte ich diese Seite etwas.
Ironie OFF


nach oben


Montag, 17. Januar

Seit Jahren schwärmen die Mainstreammedien von Corona und bekleistern uns mit verschwurbelten Zahlenbrei. Die Mängel der Daten sind von Anfang an bekannt.
So muß man unterscheiden, wie tödlich die Gefahr ist (vergleichbar mit Grippe, wovon Kinder überhaupt nicht gefährdet sind).
Bei 84 Millionen Einwohnern in Deutschland sind knapp 1 Million Todesfälle in Jahr sehr natürlich.

Die Gefahren eines unnatürlichen Todes sollten ebenso natürlich vermieden werden.
Selbst wenn es echte 1000 Corona-Tote gibt, ist das vernachlässigbar.
Dagegen sind Krankenhauskeime wesentlich gefährlicher.(Link ursprünglich von Norbert Häring)
Da sollte ein Gesundheitsminister z.B. etwas mehr Geld für Personal locker machen und nicht Betten abbauen und Pflegepersonal vergraulen. Auch auf die Folgen von Tabak und übermäßigen Alk-Konsum darf man wirksamer und häufiger erinnern. Das wäre mal ein Ziel der Werbe-Industrie!

Der extreme Rückgang der Grippeerkrankungen ist offensichtlich und kommt nachweislich durch eine starke Honorierung und Um-Etikettierung zu Corona-Infektionen.
Eine echte Bekämpfung des Coronavirus kann auch durch Ivermectin erfolgen, was große Teile der Welt bereits erfolgreich machen. Stattdessen wird die Pfennig-Medizin bei uns (z.B. vom SWF) als Mittel zur Pferde-Entwurmung verunglimpft.
(Das kam im Zusammenhang mit Leserbriefen zur Kündigung "aufmüpfiger" Journalisten herraus.)

Und die ganz erheblichen Nebenwirkungen einer Corona-Impfung werden gezielt nicht erwähnt noch berücksichtigt.
Von Totgeburten über Blutverklumpungen, Herzkuskelschwächen bis zu typischen Erkrankungen des Immunsystems.

Die ganze Corona-Gefahr wird einseitig und übertrieben dargestellt.
Natürlich urteilt man mitunter fehlerhaft, insbesondere wenn Informationen fehlen.
Was aber, wenn man auf diese Fehler seit Jahren genau hingewiesen wird?
Das beweist: man will vorsätzlich falsch informieren.
Und es gibt jede Menge weitere Widersprüche im (von wem?) verordneten Narrativ.

Hat es noch irgendeinen Sinn, Politiker auf Tatsachen aufmerksam zu machen?
Es ist Zeitverschwendung,
stellten auch schon andere fest!
Leider wird das Gefährlichkeits-Potential dieser Gruppe total unterschätzt.
Wieviele Deutsche müssen gekeult werden, bevor es auffällt?

Masken schützen vor Staub, aber vor Viren? : Genauso gut wie Stacheldraht vor Mücken.
Und bei der Rückatmung bescheren sie mehr CO2, als in jeder Arbeitsschutzverordnung zulässig ist.
Eine Maske dient nur als sichtbarer Gehorsamkeitsbeweis und zur Angsterzeugung.
Sie wurde deshalb sofort verordnet.

Die Gefährlichkeit von Corona wird nur verschwurbelt und dramatisiert dargestellt.
AN oder MIT Corona erkrankt/verstorben wird nie angegeben.
Darauf haben vor Jahren bereits die Schweizer hingewiesen.
Stattdessen wird immer "im Zusammenhang mit" gesagt, aber ohne den Zusammenhang zu nennen.

Die angeblich Erkrankten weisen in den allermeisten Fällen keine Symptome auf.
Die Definition erfolt nach PCR-Tests die aus zufälligen und völlig ungefährlichen
Viren-Bruchstücken alles machen/anzeigen können. Der Erfinder sagte es ausdrücklich.
Weshalb die USA diese unseriöse Scharlatanie bereits offiziell aufgaben.
Eine Corona-Impfung schützt praktisch überhaupt nicht.
Dagegen kann man durch die Corona-Impfung krank werden und schnell sterben.
Wie zahlreiche Leistungssportler oder der EU-Parlamentpräsident kürzlich.
Wo gibt es die meisten Corona-Krankenhausfälle?
Dort, wo es die höchsten Impfquoten gibt (Bremen hat 100,2 % !)

Auf die Fähigkeiten unseres Immunsystems wird nie hingewiesen.
Weder von der BMGF noch der Pharma-Industrie,
noch von deren Beauftragten oder Gefütterten.

Dabei gibt es es noch unzählige weitere Widersprüche im Corona-Narrativ.

Und nun werden Politiker zum Gefallen der Pharma-Industrie eine Impfpflicht einführen.

Für einen Impfstoff gegen eine geringst lethale Krankheit (Die WHO sagt 0,15 %).
Für eine Impfung die fast nutzlos ist, aber bereits kurzfristig extrem hohe negative Nebenwirkungen zeigt
und deren Stoff nur experimentell ist und für dessen Wirkung absolut niemand haftet ?
Keine Frage: die Pharma-Industrie will es so.
Und die - gegen uns arbeitenden - Politiker?


nach oben


Sonntag, 16. Januar

Ein dänisches Blatt schreibt ... und ich kann kein dänisch.
weil der Artikel aber in D und in den USA Aufmerksamkeit erregte (auf ZeroHedge),
lies ich ihn mir von Google übersetzen.
Das Boulevard-Blatt entschuldigt sich, die Corona-Infos der Behörden
zu lange, zu kritiklos und ohne Fragen übernommen zu haben.
Hier die Übersetzung:

(die Bildunterschrift des Original-Artikels lautet:)
Die Botschaften der Behörden und Politiker an die Menschen in dieser historischen Krise lassen zu wünschen übrig. Foto: Jonathan Damslund
Von Brian Weichardt, Journalist

Seit FAST zwei Jahren sind wir - die Presse und die Bevölkerung - geradezu hypnotisch mit dem Corona-Alltag der Behörden beschäftigt.

Wir haben auf die Schwingungen des Zahlenpendels gestarrt, wenn es um Infizierte, Krankenhausaufenthalte und Corona-Tote ging. Und die Bedeutung der kleinsten Bewegungen des Pendels haben uns Experten, Politiker und Behörden beigebracht, die uns immer wieder vor dem schlummernden Corona-Monster unter unseren Betten gewarnt haben. Ein Monster, das nur darauf wartet, dass wir einschlafen, damit es in der Dunkelheit und Dunkelheit der Nacht zuschlagen kann.

Die ständige geistige Wachsamkeit hat bei uns allen enorm nachgelassen. Deshalb müssen wir
- die Presse - auch Bilanz über unsere eigenen Bemühungen ziehen. Und wir sind gescheitert.

Wir waren nicht wachsam genug am Gartentor, als die Behörden beantworten mussten, was es eigentlich bedeutet, dass Menschen mit Corona und nicht wegen Corona ins Krankenhaus eingeliefert werden. Weil es einen Unterschied macht. Ein großer Unterschied. Genau, die offiziellen Krankenhauseinweisungszahlen liegen nachweislich um 27 Prozent höher als die tatsächliche Zahl der Krankenhauseinweisungen, einfach weil sie Corona haben. Das wissen wir erst jetzt.

Natürlich sind in erster Linie die Behörden dafür verantwortlich, die Bevölkerung richtig, genau und ehrlich zu informieren. Die Zahlen, wie viele an Corona erkrankt und gestorben sind, hätten aus naheliegenden Gründen längst veröffentlicht werden sollen, damit wir das klarste Bild des Monsters unter dem Bett bekommen haben.

Insgesamt lassen die Botschaften der Behörden und Politiker an die Menschen in dieser historischen Krise zu wünschen übrig. Und deshalb lügen sie, wie sie geritten sind, wenn Teile der Bevölkerung das Vertrauen in sie verlieren.

Noch ein Beispiel: Die Impfstoffe werden immer wieder als unsere „Superwaffe“ bezeichnet. Und unsere Krankenhäuser werden „Superkrankenhäuser“ genannt. Trotzdem werden diese Superkrankenhäuser scheinbar maximal unter Druck gesetzt, obwohl fast die gesamte Bevölkerung mit einer Superwaffe bewaffnet ist. Sogar Kinder wurden in großem Umfang geimpft, was in unseren Nachbarländern nicht der Fall war.

Mit anderen Worten, hier gibt es etwas, das den Begriff „super“ nicht verdient. Ob es sich um die Impfstoffe, die Krankenhäuser oder eine Mischung aus allem handelt, ist jedermanns Sache. Aber die Kommunikation der Behörden an die Bevölkerung verdient jedenfalls keinesfalls das Prädikat „super“.

Mein Kommentar dazu:
Frage  : Worin besteht der Unterschied zwischen Deutschland und Dänemark ?
Antwort: Bei uns wird so eine Aussage vom Verfassungsschutz als staatszersetzend eingestuft!
Siehe hier


nach oben


Samstag, 15. Januar

David Sassoli, Präsident des Europa-Parlaments starb am 11.1.22 mit 65 Jahren
"wegen einer schweren Komplikation aufgrund einer Funktionsstörung des Immunsystems"
Sein Impfstatus wird nicht erwähnt. Begründet vermutet wird eine kürzliche Boosterimpfung.

"wegen einer schweren Komplikation aufgrund einer Funktionsstörung des Immunsystems"
brechen auch viele Spitzensportler "plötzlich und unerwartet" nach Corona-Impfungen zusammen.

"wegen einer schweren Komplikation aufgrund einer Funktionsstörung des Immunsystems"
gibt es viele tausendmal mehr Todesfälle von Menschen, deren Namen nicht erwähnenswert werden.
VAERS 4.6.2021
VAERS - Auswertung von 1990(!) nur bis zum 4. Juni 2021, inzwischen wurden 10ooo satt überschritten
Die DB der EMA sagt das Gleiche aus.
Diese Toten sind dann nur eine, von Politikern ignorierte Zahl in einer Datenbank.

Hier der Bericht über Sassoli



Fauci und Drosten wird mittlerweile nachgewiesen, über den Ursprung des Corona-Virus informiert gewesen zu sein.
Er soll mit amerikanischen Militär-Geldern im chinesischen Wuhan entwickelt worden sein.
So ein amerikanischer Untersuchungsausschuß.
Hier der Link dazu, darin sind viele weitere Quellen.
In den USA wird Fauci (das US-Gegenstück zu Drosten) von Republikanern angeklagt.
Die DARPA bestätigte die Vorwürfe.
Diese Organisation entwickelt neue Waffen, z.B. autonom agierende Kampfroboter,
wozu es im Internet viele "PR/Reklame"-Videos gibt.


Martin Ruthenberg war auf einer Corona-Demo.
Er erlebte, wie sein Arbeitgeber, der SWF, darüber berichtete.
Da schrieb er einen offenen Brief an den SWF.
Reitschuster berichtete

Der Brief an Prof. Dr. Kai Gniffkes Organisation wird am Empfänger ziemlich wirkungslos abprallen.
Es ist vergleichbar mit einer Bitte an einen Einbrecher, keine Wertsachen zu entwenden.
Oder wie Dieter Bohlen es auf den Punkt brachte: "Erklär mal einem Blödmann, daß er verblödet ist".
Hier ist es allerdings schlimmer, weil Geld und Posten eine maßgebende Rolle spielen und professionell eingesetzt werden.
Eine Wirkung entfaltet der offene Brief mitnichten beim Empfänger, sondern nur durch seine Verbreitung bei Corona-Transition.org, bei Multipolar, beim Fassadenkratzer, bei Reitschuster ...

Ich verfolge die vorsätzliche Unehrlichkeit der Corona-Situation auf dieser Webseite
- die eigentlich ganz anders gedacht ist! - seit langem.
Ein offener Corona-Diskurs wird in jeder nur denkbaren Form verhindert,
sachdienliche Informationen bewußt nicht erhoben.
Weil man mit Argumenten am Ende der Fahnenstange angekommen ist,
wird von den Machthabern jetzt Gewalt angeordnet.
Und es gibt viele gehorchende Politiker und Abhängige.

"Nicht mehr mitzumachen" ist eine ehrenwerte Entscheidung von
Ole Skambraks und Martin Ruthenberg, - beide nach Kritik entlassen -
Die Entscheidung ist bitter, da sie quasi automatische Sanktionen hat.
Sie fiel bei Ruhenberg aber erst, als er die geschwurbelte Berichterstattung selber erlebte.
Die unzähligen Unstimmigkeiten der Corona-Panikmache sind allerdings lange bekannt.
Welche Ausreden gibt es, diese nicht zu wissen ?
  • Von Auschwitz und andere KZ′s wußte die Allgemeinheit wohl nichts.
  • Über Corona, die verheerenden Nebenwirkungen und Begleitumstände
    kann sich aber jeder gut informieren, z.B. über diese Info-Quellen.
    Die Folgen sind - anders als bei Contergan - jetzt schon deutlich sichtbar.

Umso dringender ist es, Abhilfen und Lösungen zu finden.

Wie ?
Dazu fällt mir jetzt nur ein: die Hilfskräfte der echten Nutznießer anzugreifen.
So die Unehrlichkeit eines deutlich zu hoch bezahlten Gniffke, indem man etwas gegen die GG-widrigkeit des Haushaltsbeitrages tut.
Und die Schändlichkeit des Freiburger Bürgermeisters Martin Horn sollte lauter beim Namen genannt werden.
Beide haben ihren Posten nicht verdient. Und die verlogenen Nasen beim Namen zu nennen wirkt.
Siehe Fauci, seitdem ihm eine konkrete Anklage von (nur kalifornischen?) Republikanern droht.

Sicher sind alles nur kleine Schritte, aber das Corona-Lügenkonstrukt bröckelt,
auch wenn die ARD-Propaganda nur verschwurbelte Infos durchläßt.

  Musterbeispiel "Tote im Zusammenhang mit Corona".
  Welcher Zusammenhang bitte?
  Kannte die verstorbene Oma etwa mal einen an Grippe Erkrankten? Oder:
  Hatte das Verkehrsopfer zwar nie Symptome, aber mal einen positiven PCR-Test?

Man sollte auch andere, grundsätzlichere Fragen stellen wie:
Müssen sich Krankenhäuser überhaupt "rechnen"?
Ich meine:
Sie müssen der Lebensqualität von Mensch und Gemeinwesen dienen und
nicht spekulierenden Kapitalgebern Gewinne versprechen/garantieren.
Sie dürfen von "Gesundheitsministern" nicht finanziell stranguliert werden.

So ist es auch nicht zu befürworten, wenn der Bruder von Scholz/SPD, - berühmt durch CumEx
und Wirecard - , durch die Schaffung und den Abbau von Intensivbetten Riesengewinne macht.
hier ein Link dazu


nach oben


Freitag, 14. Januar

Im Land der Christlichen Söder Untertanen gibt es einen sogenannten Impfskandal.
Dr. Gerhard Holst/Wemdingen soll Kochsalzlösungen gespritzt haben.
Wie sie vermutlich auch viele Politiker erhielten.
Denn diese sind ja von allen Corona-Maßnahmen befreit
Nun ermittelt die Generalstaatsanwaltschaft in Nürnberg, sagt Oberstaatsanwalt Matthias Held.
Aber nicht gegen die oben verlinkten Politiker,
sondern darüber, wer gewagt hat, die ethisch/moralischen Gesetze des Artzberufes zu beachten.

Posthume Grüße von Dr. Mengele an die Nürnberger Staatsanwaltschaft.
I.A Pharma-Industrie

ps - es sollte bekannt sein:
Allein deren Gewinne zu erfragen, ist ein Kapitalverbrechen?
Hier der Artikel bei Reitschuster.

Zu Impfungen ist bereits vor Corona viel Grundgesätzliches gesagt.
Was hier berücksichtigt werden sollte:
• die echte Mortalität von Corona
• die Nebenwirkungen dieser Impfung
Nebenbei sollten die vielen, grundsätzlichen, im verlinkten Video genannten Mängel beseitigt werden.


nach oben


Donnerstag, 13.Januar

Wissenschaftler haben herausgefunden,
dass sie immer das herausfinden müssen,
was ihre Geldgeber herausgefunden haben wollen.

Uff,
die verspätete Umstellung auf 2022 klappte reibungslos.
Jetzt geht es auch mit der Aktualisierung der Abgeordnetenliste
und endlich der fehlenden Programm-Funktionalität weiter.


nach oben


Mittwoch, 12. Januar

Ich bin aus Texas zurück, und habe wieder FTP-Zugang zum Provider.
Allerdings bin ich auch völlig übermüdet.
  Einmal vom Jetlag der Rückreise, aber auch von der
  Reparatur-Orgie von einem vollen Monat und über alle Feiertage.
  Während 2 Jahren Abwesenheit sammelt sich eben allerhand an.
Jetzt also wieder diese Webseite und Deutschland.

Was mir bisher auffiel:
  Die ARD erwähnte Spritpreise in NY von 4,11 $/gal,
umgerechnet soll das nach ARD ca 1,20 € sein und damit billiger als in D.
Nur stimmt diese Behauptung der ARD vorn und hinten nicht.
Die Umrechnung geht so: 1 US$ sind derzeit rund 0,88 €
und 1 US-Gallone hat (immer) 3,7852 Liter.
Damit ergeben sich mit meinem Taschenrechner nur 0,96 €/l
Der Spritspreis an einer besonders teuren Tankstelle kann natürlich stimmen.
Einige Tankstellen sind eben teurer als andere.
So fast immer die letzte Tankstelle vor der Leihwagenrückgabe an Flughäfen.
Dort (und nur dort) zahlte ich diesmal 3,38 $/gal (also auch nicht 4,11 $/gal)
Meist zahlte ich aktuell 2,67 $/USgal was 0,62 €/l entspricht.
Die ARD hat die Hörer mit einem angeblichen Spritpreis dort von ca 1,20 €/l kräftigst angelogen.
Die Mobilitätsabzocke soll verschleiert werden.
Wie Junckers sagte: Wenn es ernst wird, muß man lügen.
Dieses Geld ist für die Volksverhetzung offenbar sehr wichtig.

Wobei noch zwei "Kleinigkeiten" erwähnt werden müssen: einmal werden die darin
enthaltenen Steuern zweckgebunden für Verkehrszwecke verwendet. Und damit
sind die Straßen in den USA in einem besseren Zustand als in Deutschland.
Sicher gibt es auch einzelne schlechte Strassen, das sind aber Ausnahmen.

Darüber sollten die Automobilclubs mal berichten!
Warum informieren die Autoclubs darüber ihre Mitglieder nicht?
Vermutlich würde der ADAC (und andere Clubs) dann "anders" besteuert.
Schließlich verkauft er "Sicherheitsleistungen", sprich Versicherungen.
Damit solche steuerlichen Vorteile weiter fließen, packt er
Verkehrsminister in Interviews nur mit Samthandschuhen an,obwohl diese
uns für das Grundbedürfnis Mobilität bis zur Bewustlosigkeit abmelken.


nach oben
Und hier der Inhalt von 2021:
06.12.2021: über den Unsinn (besser die Kriminalität) vom Corona-Impfungen
04.12.2021: Die Nebenwirkungen vom Corona-Impfungen sind erheblich stärker als deren Schutz
02.12.2021: aktuelle und gute Quellen zur angeblichen Corona-Problematik
30.11.2021: Eine Juristin gegen Corona
29.11.2021: Corona-Tote und Völkermord
25.11.2021: der BBusfahrer in Österreich
24.11.2021: Impfstoffe für ein slowenisches KH - Ich bin geimpft
23.11.2021: Thomas Sarnes, exChefarzt
22.11.2021: Corona in der Schweiz
21.11.2021: Corona-Zulassung in den USA und die Forschungen der BMGF
19.11.2021: Corona-Verträge
18.11.2021: Spahn, Bewertung
16.11.2021: Todesfälle und die Wirksamkeit einer Corona-Impfung
15.11.2021: die gesteuerte Massenspychose, mit Vorbildern
11.11.2021: grünes >Wachstum = Inflation, diese Webseite
10.11.2021: Arzt gegen Corona-Impfung, deren Folgen
09.11.2021: Ich sterbe für die Freiheit - 1848
08.11.2021: NYT von 1914 und Geschichte
05.11.2021: Korrektur der Coronazahlen in Italien
04.11.2021: Corona-Nebenwirkungen
01.11.2021: CO2 in Glasgow und der Antarktis, Umgang mit Idioten.
31.10.2021: Wissen und Glauben
30.10.2021: Spahn, Nebenwirkungen & Haftung
29.10.2021: über diese Webseite
28.10.2021: Charaktereigenschaften
26.10.2021: ein schönes Bild
25.10.2021: der Klima-Unsinn
24.10.2021: über diese Webseite
22.10.2021: über Personen, Ziele und Parteien
21.10.2021: Julian Reichelt
19.10.2021: Collin Powell
17.10.2021: tierische Ministerien
15.10.2021: Angst und Kinder
14.10.2021: Corona-DB in den Niederlanden, Gladys B. in Australien
09.10.2021: Kinder, Schule und ein Depotbrand in Stuttgart
08.10.2021: Scholz und Gründe für Suizide
06.10.2021: Spahn, Gniffke, Stella Kyriakides(EU)
03.10.2021: zum Tag der Verkohlung
30.09.2021: Luxemburg zu den Wahlen, ethischen Maßstäbe von Ärzten
27.09.2021: Wahlergebnisse, jede Partei gewann, nur nicht der Bürger
26.09.2021: Hochrechnungen
25.09.2021: Prognosen zum >Entmündigungstag
24.09.2021: Klima - Parteizentralen und Meterologen haben unterscjiedliche Meinungen
23.09.2021: Neusprech
22.09.2021: Lisa Fitz zum Geburtstag
20.09.2021: Netzfunde
19.09.2021: Wahlempfehlungen
16.09.2021: Lügen und Grüne
15.09.2021: die Pandemie ohne Tote
12.09.2021: Wahlversprechen
11.09.2021: Booster-Gefahr
10.09.2021: Impfen und Wahrheiten
07.09.2021: Qualifikation
05.09.2021: nach 5 Bierchen & Jesus
04.09.2021: Massenshychosen
03.09.2021: Söder rettet 130′000 Leben
31.08.2021: www.rundfunkfrei.de ist wieder im Netz
29.08.2021: Diätenempfänger stellen sich vor
26.08.2021: Belgien und Politik
25.08.2021: Deutschlands Lobbyverseuchung und das BVerfG
24.08.2021: Georg Thiels Inhaftierung
22.08.2021: Wahlplakate, Zu- und Ab-Wahlen
19.08.2021: das Benehmen ehemaliger Herrscher und aktueller Parteien
17.08.2021: Zeitschriftenschau und Aufruf zur Wahl
16.08.2021: Deutschlands Schande und Aufruf zur Wahl
15.08.2021: Rechte von Unfähigen
14.08.2021: Links-Grüne Zukunft
13.08.2021: Honnecker und Merkel
12.08.2021: Beispiel für Falschinfo der ARD, mit Vervollständigung.
11.08.2021: Schein und Wirklichkeit
07.08.2021: die Meinung Anderer
05.08.2021: Impfen und Freiheiten
04.08.2021: Wähle Deinen Impfstoff
02.08.2021: Corona & Contergan
01.08.2021: Corona & Nebenwirkungen
31.07.2021: 2 Cartoons
30.07.2021: der Kampf der Geschlechter
27.07.2021: wann kapiert ihr ?
25.07.2021: Lohnerhöhung um 58 %
24.07.2021: Thüringer Demokratieverrat durch CDU
23.07.2021: die Mobilität der Grünen
22.07.2021: Grippetod, 30 x Flutkatastrophe = 1 x Lusthansa, Hitzewelle
20.07.2021: Rattenfänger, Claus Schenk von Stauffenberg
19.07.2021: die VAERS-Datenbank
18.07.2021: Wetterabnormalien
15.07.2021: Spanien, Singapur, England, Delta und Zusatzfaktoren.
14.07.2021: die Meinung eines Nobelpreisträgers.
13.07.2021: Diktatur = Fürsorge + Schutz + Solidarität
12.07.2021: die Daten bei tkp.at , Bild fragt: wann hört der Wahnsinn auf ?
11.07.2021: auch unter Ärzten gibt es Trompeter für jeden Blödsinn.
10.07.2021: der Fluß des Geldes für die Weltrettung
09.07.2021: Lafontaine nennt Corona = Scharlatanie, Baby-Todesrate
04.07.2021: der Sinn sogenannter erneuerbare Energien
30.06.2021: der zuverlässigste Corona-Test
29.06.2021: Sprüche von Kretschmann, Hitler, Lenin, Mao, Honnecker, Merkel
25.06.2021: Flaggen: Regenbogen und Hakenkreuz
22.06.2021: die Sicht auf geimpfte
21.06.2021: einige Todesursachen
20.06.2021: Unterschiede zwischen Meinungen, Fakten, Verschwörungstheorien
19.06.2021: Spahn′s Masken, nicht für jeden
17.06.2021: Gendern und ein Gedenktag für Freiheit
16.06.2021: Grüne Justiz und Ratten verlassen das sinkende Schiff
14.06.2021: Von Nahles bis Pürner
13.06.2021: Grüne Heuchler, medien-unterstützt
12.06.2021: Freiwilliger Tod
11.06.2021: Welthungerhilfe ist auch nur eine Geld-Export-Maschine
10.06.2021: Italien verfälscht -und YouTube sperrt das Video dazu
09.06.2021: Asyl zum Schutz vor Deutschland
07.06.2021: Auch Reitschuster zensiert !
06.06.2021: Wahlen in Sachsen-Anhalt und Mexiko
05.06.2021: Die Vorbereitung der Machtübernahme durch die Pharma-Industrie
04.06.2021: Moderne Drogenkartelle
03.06.2021: Regelungen die ich nicht verstehe
30.05.2021: Tierversuche abgebrochen, Vermarktung nur an Menschen
29.05.2021: Masken schützen
24.05.2021: Corona Zeitstrahl
23.05.2021: Warum Schweden den PCR-Test aufgibt
22.05.2021: Merkels Ehren-Doktor-Titel
21.05.2021: Corona Unstimmigkeiten
20.05.2021: Unfug, Unheil und Schaden
19.05.2021: Mißbrauch von Kindern durch die Pharmaindustrie (Gunnar Kaiser)
17.05.2021: Israel & Palestina & Merkel & Baerbock
16.05.2021: Wie nötig ist die Impfung von Kindern ?
15.05.2021: Die Scheidung der Gates.
12.05.2021: Wie nötig ist eine Corona-Impfung?
11.05.2021: Was bedeutet inzidenz?
10.05.2021: Spucktest
08.05.2021: SPD Krampf-Versprechen
07.05.2021: Eine Petition in den USA
05.05.2021: ... in der Nase bohren ...
04.05.2021: Edward Bernay, Vater der Propaganda
03.05.2021: Thüringen, Antifa, Grüne und der Strompreis
02.05.2021: Blühende Magnolien
01.05.2021: Die Haltbarkeit von Grundrechten
30.04.2021: Möglich ist alles
25.04.2021: Hilflosigkei antrainieren - und Gegenmittel
22.04.2021: Immer weniger Menschen glauben an Corona
20.04.2021: Inzidenzen und ein Geburtstag
16.04.2021: Heute bei einer Ärztin
14.04.2021: Inzidenz als Maßstab
11.04.2021: Reitschuster ist überlastet
10.04.2021: Juristischer Widerstand
08.04.2021: Florida und Deutschland
07.04.2021: Zeitschriftenschau
05.04.2021: Todes-Ursachen, Klima-Tatsachen, ist die Pandemie echt?
03.04.2021: Vegetarische Ostern
31.03.2021: Warum Jesus ermordet wurde
30.03.2021: Unstimmigkeiten in Sachen Corona
28.03.2021: Unfähig die Zeitumstellung aufzuheben
27.03.2021: Nena, Katarina, Konfuzius, Dummheit und Diktate
26.03.2021: Inzidenzwerte
25.03.2021: Osterspaziergang
24.03.2021: Maßstäbe und Hybris
22.03.2021: Falsche Übersetzungen
21.03.2021: Todesfälle durch Corona ?
20.03.2021: ein Inzidenzwert
19.03.2021: Treibstoff für Politiker
17.03.2021: ... es ist doch nur ...
16.03.2021: Haftung für Impfschäden
15.03.2021: Wanted
13.03.2021: Prognose
12.03.2021: Schäden durch Radioaktivität
11.03.2021: Pro und Contra Impfungen
10.03.2021: die Simulation der Fürsorge
09.03.2021: Bärbel Bohleys Prophezeihung
08.03.2021: Weltfrauentag, Texas, Florida, Tennessee ...
06.03.2021: Rechtsradikale und Gewerkschaften
04.03.2021: offene Briefe sind leider sinnlos
28.02.2021: Deutsche Gesetze retten die Welt
25.02.2021: Wie man Grippetote verhindert
24.02.2021: Tödliche Nebenwirkungen im Leben
23.02.2021: ein Podcast über Manipulation
22.02.2021: Das Todesurteil über die Geschwister Scholl war 1943 rechtmäßig
21.02.2021: Dänemark wehrt sich
20.02.2021: Vergünstigungen nach einer Impfung
19.02.2021: CNN kauft Nachrichten
18.02.2021: Theoretisch kann Machtgier verhindert werden
16.02.2021: Medien wandeln sich
15.02.2021: Die Regierung ist schädlich für das Immunsystem
13.02.2021: Völkermord in Deutschland
12.02.2021: Entstehung und Funktion des RKI
10.02.2021: Was Corona-Impfung medizinisch bewirkt
08.02.2021: Corona-Schäden wirtschaftlicher Art
07.02.2021: der Impf-Experte Lauterbach
06.02.2021: Gewalt ist ein falscher Weg
02.02.2021: Schützt das Immunsystem
31.01.2021: Der Amri-Anschlag zu Merkel-Weihnachten
29.01.2021: Globale Geschäftsideen
28.01.2021: 10 Minuten zu früh zur Arbeit = 340 € Strafe
27.01.2021: Linke in den USA maxchtbetrunken ?
26.01.2021: Meine kranke Vergangenheit
23.01.2021: Ein Formblatt um Hilfe anzufordern ?
22.01.2021: Was zur Demokratie fehlt
21.01.2021: Lockdown, Haftung und die USA
19.01.2021: Corona-Folgen und Widersprüche
17.01.2021: Gute Nacht, Alle kommen dran
15.01.2021: Die Impfreihenfolge
14.01.2021: Lockdown-Logik + die Sprechpuppe versagt
13.01.2021: Fragen zu Corona
12.01.2021: Regierungsziele
11.01.2021: Krank
10.01.2021: Was bedeutet SEME & geöffnet / geschlossen
09.01.2021: Der Film zu Corona
08.01.2021: Der Sturm auf das Kapitol - oder - Grüße von Machiavelli
06.01.2021: Grippewellen und Grundrechte
05.01.2021: Impfen macht frei
02.01.2021: Moderne Kriegsführung
01.01.2021: Das Rezept des Jahres, - früher mal

31.12.2020: KenFM & Mausfeld
30.12.2020: Ohne Fassade
28.12.2020: Stiftung Corona-Ausschuß
25.12.2020: zwischen den Jahren
24.12.2020: der Impf-Ratschlag zu Weihnachten
21.12.2020: der erste Mensch - und seine Verwurstung
19.12.2020: Die Empfindlichkeit von Corona-Tests + Preise der Pharma-Industrie
16.12.2020: Die wahre Krankheit + wie sie verbreitet wird
15.12.2020: Der Mann des Jahres in der NYT
14.12.2020: Susann Wojcicki, YouTube
13.12.2020: Pandemie des Jahrhunderts - oder - Evidenzfiasko ?
12.12.2020: 16 private Millionen zur Bürger Beobachtung.

nach oben

   ältere Notizen und Artikel findet man hier:

Tageskommentare von 2021
Tageskommentare von 2020
Meinungen von 2020
Meinungen von 2019
Meinungen von 2018
Meinungen von 2017
Meinungen von 2016