Zusatz-Info zur MdB Valentin Abel / FPD

Es gibt über ihn noch keine zusätzlichen Informationen.
Auf der Unter-Webseite seiner Partei schreibt er:

... Klimaziel ...
... und mit braun und dunkelrot fangen wir erst garnicht an
Sein Wissen über Natur und Welt-Klima beabsichtige ich per Email oder auf Abgeornetenwatch zu erkunden.
Allerdings erst nachdem ich die Seite mit den Abgeordneten zu Ende aktualisierte.
Denn mit den Grünen sollte er auch nichts anfangen!
Er sollte mal darüber nachdenken, dass Liberalismus in seiner positiven Ausprägung
erstmal Freiheit bedeutet, die sich natürlich nur mit der Berücksichtigung wahrer Fakten verwirklichen lässt.
Die verlogenen Ideologien der Grünen taugen dazu nicht.
Aber denen rennt Valentin Abel / FPD nach.

Derzeit macht er auf mich diesen Eindruck:
Er hat entdeckt, dass man mit einfachem Nachplappern Anderer gutes Geld machen kann.
Beurteilungsvermögen, was dahintersteckt und was der grüne Blödsinn bewirkt?
Fehlanzeige! Politiker die die Welt retten wollen, haben wir schon genug.
Er ist Kaufmann, welche Ahnung, welches Wissen hat er von Physik?

Warum ich Ihn empfehle abzulehnen ?
Bei der grünen Weltrettung wird es eine "kleine Nebenwirkung" geben:
Deutschland geht baden. Wir steuern auf ein Lohnniveau wie in der 3. Welt zu.
Auf der Insel Palau (und anderen) ändert sich der Wasserstand nicht!
Der Pegel wird nur vorsichtshalber seit 2018 nicht mal mehr abgelesen!
Stattdessen wird der Untergang von Palau einfach nur noch behauptet.
Aber dass Deutschland baden geht, kann man an den Wirtschaftsdaten schon jetzt deutlich sehen.
Wir steuern auf Zustände wie in der 3. Welt zu.

Allgemein bin ich mehr an Themen interessiert, die unser Land betreffen
und ebenfalls ganz allgemein:
Nicht
an
Zuwanderung
interessiert.  ... auch nicht, wenn noch billigere Arbeitskräfte gewünscht werden.



Wenn Sie als Leser etwas wissen und diese Seite mit Hinweisen unterstützen wollen,
- dass nutzt allen anderen Besuchern -, dann tippen Sie einfach eine kurze Notiz als Email,
Sie können der MdB auch auf Abgeordnetenwatch Fragen stellen.
Nebenbei gilt auch dort: keine Antwort, ist auch eine Antwort!

Danke.


nach oben     zu anderen Kandidaten     zum hier genannten Kandidaten