Netiquette / Regeln

Auf dieser Webseite gibt es die Möglichkeit Kommentare zu hinterlassen.
Es ist die erklärte Absicht diese in keinem Fall zu löschen, sofern sie von Menschen (und nicht z.B. von Maschinen, oder gefälschten Adressen) stammen.
Eine Zensur (sorry, neudeutsch: Moderation) gibt es hier nicht.
 
Jeder kann hier unter seinem Nicknamen alles schreiben, sofort sichtbar, -
solange es nicht strafrelevant ist.
Bei Strafrelevanz bitte ich um eine kurze Nachricht und werde dem umgehend nachgehen.
 
Also in diesem Punkt wird hier grundsätzlich anders gehandelt als in den sogenannten Leitmedien.
Dort habe ich -neben der vorgeschobenen angeblichen "Moderation"- ohnehin den Verdacht, daß dieses "Dampfablassen" lediglich dazu dient,
von interessierter Seite ausgewertet zu werden. Was ich hier natürlich auch nicht ausschliessen kann.
Hier werden zwar keinerlei Daten weitergegeben, aber jeder kann alles lesen!
 
Ich freue mich auf konstruktive Beiträge und Anregungen.
 
Aber diese Welt ist schlecht,
- und früher oder später wird hier sicher nicht nur an Themen vorbei geschrieben,
sondern es wird auch echten Müll geben.
Sollte sowas passieren, bleibt der Diskussionsbeitrag weiter erhalten,
aber -wenn der Müll stinkt- wird der Nickname durch den Klarnamen ersetzt.
Und nur unter dem Klarnamen kann künftig noch geschrieben werden.
Nur in krassen Wiederholungsfällen wird der User für Aktivitäten gesperrt.
Vielleicht wird der Text dann auch angegraut, damit Müll einfacher erkennbar und überspringbar wird.
Außerdem - nur zur Erinnerung - greift in Extremfällen geltendes Recht!
Denkt dran, daß dann alle Daten (auch die IP-Adr.) herausgegeben werden müssen, wenn strafbare Handlungen vorliegen.
Diese Regeln werden bei Bedarf geändert. Das hier ist die Fassung vom 23. April 2016.