Flüchtlinge

Deutsche Medien-hypen:
1945 unter Gleichschaltung der Berichterstattung: der Endsieg (die Hitler-Zeit kenne ich leider)
2015 aber mit Medienharmonie: die Umvolkung &  Flüchtlinge (in der Merkel-Zeit lebe ich leider)
damals wurde im Prinzip auch gesagt: "Wir schaffen das."

Nach dem was Claudia Roth sagt (grüne Expertin für Alles) sind ja "nicht alle Flüchtlinge verwertbar". Claudia Roth geht mit guten Beispiel voran. Sie beherbergt wenigstens "verwertbare Flüchtlinge", derzeit übrigends Null. Ich geh da sogar noch einen Schritt weiter als die Grünen und sage: Die Flüchtlingsproblematk hat auch viele unterschätzte Schattenseiten welche von "Flüchtlings-Funk" (ARD & ZDF) nicht erwähnt werden.

Muslime mögen keinen Alkohol,
keine Hunde, keine Bikinis,
kein Schweinefleisch und
keine Religionsfreiheit.
Warum also kommen
sie nach Europa?

Sicher hat ein Teil der Syrer eine Ausbildung, ein wesentlich größerer Teil nur ein Smartphone mit einer Reisebeschreibung wie er nach Deutschland kommt und den Telefonnummern hier. In arabischer Sprache. Ein noch größerer Teil scheint jedoch weder lesen noch schreiben zu können. Leider kann man sehr viele Berichte und Behauptungen in den Mainstreammedien nicht kommentieren. Warum eigentlich? Die Flüchtlingsstimmung ist gekippt. Merkel hat das Flüchtlings-Problem ihrem persönlich ergebenen Minister (Altmaier) zugeordnet. Warum ist Vieles nicht online kommentierbar? Im TV-Interview mit Frau Will sagte Frau Merkel zwar, sie habe einen Plan. Aber wie dieser aussieht ist ihr Geheimnis. Wie mit dem Euro? Also D zahlt ?

Nicht daß ich mißverstanden werde: Das GG sichert uns Freizügigkeit in D zu. Ich bin sogar für weltweite Freizügigkeit. Auch wenn das Welt-Einwohnermeldeamt (die NSA und die Organisationen die sie steuert) meint "dann ist die Sicherheit unseres Kontinents in Gefahr". Im Selbstverständnis besitzt USA nämlich ganz Nordamerika.

Bei den syrischen Flüchtlingen aus sicheren Lagern in der Türkei geht es kaum um Freizügigkeit, sondern um das plündern unserer (angeblich gefüllten) Sozialkassen. Natürlich ist die Türkei froh, wenn sich die Lager mit ca 2 Mill. Flüchtlinge an der syrischen Grenze leeren. Aber Zentraleuropa (also u.a. Deutschland) allein kann diese eingeforderte Entwicklungshilfe nicht schultern. Muss Deutschland das? Und merkwürdigerweise nehmen die islamischen Staaten dieser Gegend überhaupt keine Glaubensbrüder ihrer archaischen Wüstenreligion auf. Kuweit Null. Saudi Arabien Null, andere Emirate Null. Vielleicht wissen sie ja, was sie tun.

Nur in Deutschland glaubt eine kinderlose KanzlerInn - von anderen auch als Schlepperkönigin bezeichnet: das Gegenteil ist richtig. Diese Flüchtlinge ergänzen den in Deutschland angeblich vorhandenen Facharbeitermangel. Falls das alles Facharbeiter sind irrt sie sich IMHO allerdings in einer "Kleinigkeit":

Deutschlands Zukunft ist nicht die industrielle Produktion oder deren Qualität.
sondern unsere Gegenwart sind unsere Familien
und unsere Zukunft sind die Kinder, bzw. das was ihnen später möglich sein wird.

Wenn die kinderlose KanzlerInn die Bausteine unserer Zukunft (z.B. die angeblich gefüllten Sozialkassen) jetzt schon verteilt, sieht unsere Zukunft natürlich nicht mehr so heil und hell aus, wie sie (regierungsseitig) behauptet wird.

... es sollte wissenswert sein ...

Wieviele der Flüchtlinge Doktoranden sind (von denen der "Flüchtlingsfunk" (=ARD & ZDF) immer erzählt und
wieviele der Flüchtlinge Analphabeten sind

wieviel Verwaltungskapazitäten diese Flüchtlinge binden

wieviel Flüchtlinge wirklich kommem/bereits kamen, wieviele sich davon überhaupt registrieren lassen wollen und und wieviel registriert werden.

wieviel diese Flüchtlinge an Krankenkassenresourcen binden / verbrauchen

wieviel Flüchtlinge die Grenze mit Waffen (Schußwaffen, Panzerfäust, Macheten ...) passieren

wieviel Flüchtlingen von der Grenzpolizei wegen zurückliegenden Straftaten - falls Grenzkontrollen stattfänden!- die Einreise verwehrt werden würde.
Stichproben lassen eine Quote von 30 % vermuten!

wieviel diese Flüchtlinge zum Christentum wechseln.
zumindest die Wechselprozedur sollte aufgezeigt werden, - als Integrationshilfe.

wieviel diese Flüchtlinge am Islam unbeirrt festhalten und ob das integrationshemmend wirkt!

Wie sich die Kriminalität und der an den Islam gekoppelte Terrorismus entwickeln wird. Kriminalität ist jetzt schon ausländerlastig.
So empfiehlt der deutsche Presserat, bei Berichten die Nationalität der Kriminellen nicht zu erwähnen.

Die Wirklichkeit

Fotos über das Flüchtlingselend? Hier sind einige:

flucht 2

oder dieser arme, fast verhungerte Kriegsflüchtling. Erholung in Merkel-Deutschland ist dringend nötig.
Zumindest ein Handy zur besseren Organisation seiner Aktivitäten hier, hat er schon - und einige Freunde.
Wie tröstlich. ... Nebenbei:   Sorgen um die Familie enden, falls man sich ein Rückflugticket erarbeitet.

flucht 3

Kommentar:    Europa? Europa      Probleme werden von den hier sichtbaren Vertretern der Bürger gelöst.      Volksvertretung


Ab jetzt gibt es 670 €/Monat = 8040 €/Jahr von unseren Steuergeldern je Asylant. Die Frage ist, wieviel die (menschlich) arme, weil macht-kranke Frau Merkel bisher nach Deutschland gelockt hat, wieviel kamen, wieviel werden noch kommen? Vor ein paar Tagen sagte allein die Polizei in München "heute kamen 11ooo". Am nächsten Tag war dieser Polizeibeamte nicht im Dienst, weil krank. Da wurde die Zahl mit 2300 angegeben, später 3324. Allein an einem Tag per Bahn mit Endstation München, d.h. ohne Züge die weiterfuhren, ohne Busse. Was ist richtig?
Die kinderlose Frau Merkel betonte extra im Fernsehen: keine Grenze nach oben!
Wie groß wird Deutschlands Last durch Frau Merkel noch?

Und wohin fließt das Geld so? Z.B. an Till Schweigers Freund der die Kasernen gekauft hat und jetzt die Mieten kassieren will. Damit sich seine zig-Millionen-Immobilie in 4 Monaten bezahlt macht?

Wahrscheinlich braucht Merkel die Flüchtlinge bloß für Stimmen bei der nächsten Wahl. Egal wieviel deutsche Steuern es kostet. Getreu des Spruches von Berthold Brecht "... dann muss sich die Regierung eben ein anderes Volk suchen." Ein Stimmenkauf zugunsten Merkel, bezahlt von einer Bevölkerung, die von ihr verachtet wird. Sonst würde sie ja mit den Bürgern sprechen und auch das GG (u.a. Art. 16 a) beachten. So wird in einer Demokratie Wahlkampf gesteuert. Aber vorbereitender Stimmenkauf hat gerade bei der CDU Tradition:
Adenauer erkaufte sich Wählerstimmen indem er die Rente dynamisierte (die jetzt kracht),
Kohl kaufte sich Stimmen durch Russlanddeutsche (es genügte ein deutscher Schäferhund).
Jetzt werden Syrer der Frau Merkel dankbar sein und das Kreuz an der für sie richtigen Stelle machen.
Sarrazin hat in seinem Buch "Deutschland schafft sich ab" deutlich untertrieben.


Ein Teil der Flüchtlinge warf an der ungarischen Grenze seine Handys weg. Diese enthielten auch Bilder und Videos aus deren Vergangenheit. Diese zum Beispiel: Quelle: www.info.direkt.eu , ein österreichischer Nachrichtendienst
im Flüchtlingshandy gefunden 1 im Flüchtlingshandy gefunden 2
 
Nebenbei: Eine große österreichische Mobilfunkgesellschaft gehört im erheblichen Ausmaß zu Georg Soros Imperium.
Sie dementiert , Flüchtlinge mit frischen Handys zu versorgen.
Was stimmt, was gestellt oder echt ist, weiß ich nicht.
Selber suchen. bei Google oder DDG.